Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

novovierus

Ich und meine Tochter waren zur Kur und haben uns dort mit dem Novovierus angesteckt.Meine Tochter hat Sonntag Nacht gebrochen und hatte auch durchfall. Wir waren bis Dienstag in karantene und dürften dann los.Sie hat jetzt einmal am Tag Stuhlgang der sieht aber immernoch wie Durchfall aus. Kann es immernoch der Vierus sein. Wie lange sind wir noch Ansteckent? Kann in den Sachen auch was drin sein und wir stecken jetzt unsere Familie an?Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Wollte meine Tochter morgen wieder in die Kita geben und von der Kur sprach auch keiner dagegen als ich fragte ob wir wieder dürfen.

von zappel am 10.12.2008, 17:21 Uhr

 

Antwort:

novovierus

Liebe Z.,
wenn das das nachgewiesene Norovirus war, dann sind zumindest Stuhl und Erbrochenes noch lange ansteckend und Sie sollten bitte erst ihren Kinderarzt fragen bevor Sie ihr Kind wieder in den Kindergarten geben.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.12.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.