Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Noro-Virus

Mein Bruder und seine Kinder sind seit gestern (Sonntag) am Noro-Virus erkrankt. Am kommenden Wochenende hatten wir mit unseren Kindern einen Besuch bei Ihnen geplant. Ich mache mir nun Sorgen, vor allem da meine 3jährige Tochter zwei Tage danach operiert wird (Polypen, Paukenröhrchen) und ich nun Angst habe dass sie sich anstecken könnte und damit die OP in Gefahr wäre (Voruntersuchungen einschl Blutentnahme haben wir schon hinter uns und ich bräuchte das nicht nochmal...). Wie schätzen Sie die Situation ein, besteht eine Ansteckungsgefahr? Wenn ja nur wenn wir dort die Toilette etc benutzen oder auch einfach durch den Kontakt mit den Kindern, teilen der Spielsachen etc)?
Vielen Dank für ihre Antwort

von rose74 am 26.01.2009, 21:23 Uhr

 

Antwort:

Noro-Virus

Liebe R.,
da würde ich mich lieber erst mal fern halten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.01.2009

Antwort:

Noro-Virus

Hallo Rose,

ich bin nun nicht vom Fach aber mein Sohn 2,5Jahre bekam dies in der Kur, also es wurde auch nachgewiesen.( Er spuckte nur eine Nacht hatte aber Durchfall vom 12.01.-20.01., anschließend bekam er noch eine Bronchitis, was ja aber damit nix zu tun hat. Wollt' dir nur damit sagen, dass er so geschwächt war, ca. 3kg abgenommen und eben gleich das Nächste sich eingefangen hat.)
Wir mussten auf dem Zimmer bleiben, sobald wieder Durchfall weitere 48h usw., wir bekamen das durchsichtige Sterilium und mussten nach dem Toigang, Händewaschen(wie üblich), vor dem Essen usw. dies immer benutzen...
Man sagte mir, dass selbst wenn der Stuhlgang wieder normal ist, man dies sogar noch 2-3Wochen später weitergeben kann. Aber ich bin keine Medizinerin.
Also, lieber kein Besuch, erst wenn ihr den OP Termin hinter euch habt. Ansonsten alles GUTE!

Gruß Petra

von Petra*Laura_Marie*29.12.2001* am 26.01.2009

Antwort:

Noro-Virus

mein kleiner und ich hatten das auch, als wir wegen etwas anderem im kh waren.
der verlauf ist kurz, aber heftig. virus ausscheidung 1-2 wochen möglich, hört aber meist mit ende durchfall (also früher) auf.
ABER: auf türklinken etc können sich die viren mehrere WOCHEN halten!!
nur noch als nachtrag... macht nen bogen, wenigstens vor der OP. ihr würdet euch wahrscheinlich anstecken.

von tigger2212 am 28.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Stuhlgang nach rota virus

Hallo, meine 19 Wochen altre Tochter hatte letztes einen Krankenhausaufenthalt durch den Rota virus. Als wir daheim waren, war ihr stuhlgang eigentlich schon wieder annähernd normal wie Muttermichstuhl. Daheim wollte sei kaum etwas trinken, was sich jetzt aber wieder gelegt ...

von nelele 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Fieber meist nur beim schlafen, wirklich nur ein Virus

Sehr geehrter Herr Busse, meine Tochter (3 Jahre) fiebert nun schon seit 6 Tagen. Das Fieber steigt nachts und zum Mittagsschlaf von 37,3 auf 39-40 Grad an. Sie hat Flüssigkeit im linken Ohr, die Lympfknoten sind super geschwollen, Schnupfen und Blechernden bis verschleimten ...

von tohabi1 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Rota virus

Hallo , meine Tochter ( 18 Wochen) hatte letzte Woche plötzlich Durchfall bekommen und Fieber . Als sie nichts meht trinken wollte, bin ich auf ihr Anraten am Samstag mit ihr ins Krankenhaus gefahren. Der Arzt dort meinte zuerst, ich solle ihr Tee zusätzlich einflößen und sie ...

von nelele 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Noro Virus :-( bei meinem Sohn, 27 Monate

Hallo, mein sohn 2 jahre und 3 monate alt hat seit gestern abend 22 uhr ca erbrochen, alle halbe stunde, hab ihm dann ein zäpfchen gegebn, damit er nicht mehr brechen muss, aber würgereiz hatte er trotzdem noch. die nacht war die hölle (((( er wollt auch gestern den ganzen ...

von Muckelita 18.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Magen Darm Virus

Hallo! Mein Sohn ( 1 Jahr) hat diesen Magen Darm Virus. Ich war auch schon mit beim Arzt. Jetzt ist es so das er sich gut 1 Woche und 4 Tage damit rumqüalt. Er hat richtigen Appetitt; trinkt jetzt auch mehr. Und bekommt die ganze Zeit nur Schonkost ( Zwieback, Mittags ...

von Palmenstrand 24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Virus oder Unvertraeglichkeit oder was?

Hallo Dr Busse, Wir sind etwas ratlos ... Ist nix Schlimmes, aber seltsam ... Montag Morgen habe ich meinen Sohn gestillt. 15 Minuten spaeter hat er etwas gespuckt. Er war bei meinem Mann auf dem Arm und hat rumgehampelt. Wir dachten, es drueckt auf dem Bauch. Montag im ...

von Katja L. 30.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Virus-Infekt mit starken Bauchschmerzen und Fieber - die zweite...

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, leider war meine Freude zu früh...Ina hat heute Nacht wieder Fieber bekommen und Bauchschmerzen...Stuhlgang heute normal...wir waren bei der KiÄ...Blutbild alles ok. und auch keine weiteren anderen Diagnosen...nur immer noch starke ...

von stümpfel 21.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Virus-Infekt - mit starken Bauchschmerzen und Fieber

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, am vergangenen Donnerstag mußte ich unsere Tochter )geb. 11/2004) mit starken Bauchschmerzen vom Ki-ga abholen. Wir sind darauf gleich zu KiÄ gefahren. Sie hat den Urin untersucht, alles ok, sie hat den Bauch abgetastet und abgehört, kein fester ...

von stümpfel 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

magen darm virus?

mein kleiner wurde letzte woche do das erste mal geimpft (9 wochen alt) hat am selben tag schlechter gegessen ,tags darauf war er etwas unruhig fieber konnte ich nicht feststellen. seit ein paar tagen hat er grünlichen stuhl, der eine normal konsetenz hat. er isst ganz normale ...

von schnuffialva 19.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Magen-Darm- Virus

Sehr geehrter Dr. Busse Bei meiner Schwiegermutter die im Kindergarten arbeitet sind momenten gehäuft Vorfälle von Magen-Darm-Virus aufgetreten. Wie lange kann Sie eventuell ansteckend sein? ( Zur Zeit hat sie keine Symptome.) kann aber trotzdem Träger davon sein oder?? ...

von grazyna 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Virus

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.