Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

nochmal zu Zeckenbiss....

Hr. Dr. Busse,
ich habe ihnen bereits wegen Zeckenbiss meiner Tochter (vor zwei Wochen 1Jahr alt geworden) geschrieben. Sie meinten das bei so kleinen alles normal vorüber geht.
Wir kommen aus Niederbayern direkt an der Donau. Da besteht auch Gefahr einer FSME. Jetzt heißt es erstmal abwarten. Wie ist es dann jetzt mit einer Zeckenimpfung. Die Meinungen teilen sich. Der Hausarzt meint es wäre diese Woche noch angebracht und der Kinderarzt meint erst in vier Wochen. Wie sieht es mit einer anderen Impfung aus? Wir müßten noch die 6fach plus Pneumokokkenimpfung machen. Hier meint der Kinderarzt die kann ich ruhig gleich machen. Wäre es nicht angebracht zu warten? Danke im Voraus

von mausebaer2405 am 16.06.2009, 19:53 Uhr

 

Antwort:

nochmal zu Zeckenbiss....

Liebe M.,
wenn Ihre Tochter gesund ist, dann soll sie ganz normal ihre IMpfungen erhalten. Eine FSME-IMpfung bringt akut nichts und wird erst ab 3 Jahren empfohlen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.