Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nochmal zu Haare ausreißen!

Hallo Herr Dr.Busse,

Haben Sie dass schon mal bei anderen Patienten kinder gehört,dass diese Haare rausressen und diese teils auch essen?
Ob es vieleicht eine Verhaltungsstöreung ist oder auch ähnliches-können Sie mir gar nichts dazu sagen?

Die Kleine hat schon in letzter Zeit relativ,harten stuhlgang und auch mal zwei tage keinen (trotz reichlich früchte),
kann das schon mit einen evtl.Darmverschluss zusammen hängen,durch das Haare essen?

Haben Sie vieleicht noch einen Rat?
Gruß Ronja
Danke Ihnen, für Ihre bemühungen

von November2008 am 23.06.2010, 12:08 Uhr

 

Antwort:

Nochmal zu Haare ausreißen!

Liebe R.,
das gibt es immer mal wieder, zum einen als harmlose "Gewohnheit", aber auch bei psychisch insgesamt auffälligen KIndern. Wenn Sie also den Verdacht haben, dass mehr dahintersteckt, dann sollten SIe natürlich mit ihrem KInderarzt oder einem KInderpsychiater reden. Mein Rat zum Haarschnitt war als erste pragmatische Maßnahme gedacht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.06.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Haare ausreißen

Meinem Lebensgefährten sein jüngster Sohn ( 2,5 Jahre alt ) reißt sich wenn er weint oder auch wenn er wütend ist oder etwas nicht nach seinem Kopf geht einfach ein paar Haare aus . Er wickelt sie sich einfach um die Fingerchen und zieht dran. Was kann man da tun ? Oder an ...

von Spatzi1965 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Haare, ausreißen

Haare ausreißen

Mich sprach eine besorgte Kollegin an. Es ging um ihren Enkel (Zwilling, 4 Jahre, Mädchen). Der Zwillingsbruder war und ist immer gesund. Die Kleine war immer kränklich, hat Zöliakie, Polypen-Op in 1 Woche usw. Sie berichtete mir, daß die Kleine sich büschelweise Haare ...

von mamafürvier 19.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Haare, ausreißen

haare ausreißen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 22 Monate alt, sehr aufgeweckt, eigentlich ein sehr fröhliches KInd (versucht jetzt manchmal in Form von Wutanfällen ihren Willen durchzusetzen). Seit einigen Wochen reißt sie sich abends wenn sie im Bett liegt und schlafen soll ...

von carlotta-marie 05.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Haare, ausreißen

Haare auf dem Spucktuch!

Hallo Dr. Busse, meine Kleine 11 Wochen schläft wie es sein soll auf dem Rücken,daher hat Sie auch auf dem Hinterkopf nun weniger Haare,b.z.w sehen aus wie abgebrochen. Nun habe ich auf ihrem Spucktuch,das als Unterlage dient,reichlich Haare von ihr gefunden,ist das noch ...

von tinam1981 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haare gefärbt in der Stillzeit bei verletzter Kopfhaut

Hallo Herr Dr. Busse, Ich habe ein Problem. Ich stille meinen 14 Monate alten Sohn noch teilweise (tagsüber wenig, abends zum Einschlafen und nachts). Habe mir in dieser Woche die Haare gefärbt. Im Internet und bei den FAQs der LLL habe ich gelesen, daß dies unbedenklich ...

von marionette1980 01.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haarewaschen nach Paukenröhrchen-OP

Hallo Herr Busse, Mein Sohn (18 Monate) hat vor zwei Wochen Paukenröhrchen gesetzt bekommen. Er hatte neun MOE "in Folge" und hörte eigentlich kaum noch etwas, da sein Trommelfell an der Flüssigkeit hinterm Trommelfell klebte. Leider habe ich beim HNO Arzt vergessen zu ...

von Muddie2006 12.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Mit nassen Haaren nach draussen

Hallo Herr Dr. Busse, eine für sie wahrscheinlich, banale (oder gar peinliche Frage). Am Wochenende waren wir in einem Erlebnisbad. Als ich eine Runde im Außenbereich schwamm, kam mein Mann mit unserem Sohn (2,5 Jahre) hinterher. Er hatte natürlich durch das planschen und ...

von nani1980 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haare waschen bei Windpocken

Guten Tag Ich habe eine Frage, meine Tochter (4Jahre) hat seit Silvester Windpocken. seit 2tagen sind keine neuen pocken dazugekommen und die pocken auf dem kopf sind schon verkrustet, besteht die möglichkeit, dass ich meine kleine duschen kann und haare waschen mit shampoo ...

von Maeuschen02 09.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Haarewaschen

Hi, mein Kleiner (2 1/2) hat seit einiger Zeit riesen Panik vor der Brause. Es ist nichts passiert, wir haben sogar eine Waschente (Ring am Kopf) gekauft, damit nichts ins Gesicht rinnt. Es hilft aber leider nichts - wenn ich die Brause runter nehme würde er am liebsten aus ...

von colinsmum 01.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Krank durch nasse Haare

Hallo, mein Sohn ist drei Jahre alt. Er schwitzt sehr stark und hat nach dem spielen meist nasse Haare. Mein Kinderarzt sagt das das Schwitzen bei ihm nicht krankheitsbedingt ist, also normal wäre. Ich solle mir auch keine Gedanken machen das er öffter Krank wird. Wie ist es ...

von koech 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Haare

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.