Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nochmal wegen Keuchhusten

Hallo Herr Dr. Busse,
habe heute folgende Blutergebnisse von mir bekommen:
Pertussis - Westernblot
Pertussis - IgG:
Fil.Hämagglutinin positiv
Pertussis - Toxin schw. positiv
Pertussis - IgA:
Fil.Hämagglutinin positiv
Pertussis - Toxin schw. positiv
Pertussis-IgM:
Fil.Hämagglutinin negativ
Pertussis - Toxin negativ
Mein hausärtzin sagte ich hätte keuchhusten gehabt.
ich habe doch meinen fast 3 monate jungen sohn hier, und totale angst ihn angesteckt zu haben.am 26.6.wurde er zum ersten mal mit der 6 fach impfung geimpft.
er hat leichten husten im moment.bin ich noch ansteckend?ich habe nur ca. 1 woche nachts starken husten gehabt.
bekomme jetzt ein antibiotikum aber gegen bronchitis.es hilft mir aber.
die kinderärztin sagte, man sollte kein AB vorsorglich geben, wenn er sonst keine anzeichen hätte.das würde nur seine abwehrstoffe kaputt machen.
kann ich ihn angesteckt haben?
was kann ich tun?
danke

gruß Jasmin

von seeröschen am 11.07.2008, 17:57 Uhr

 

Antwort:

Nochmal wegen Keuchhusten

Liebe J.,
wie ihre HAusärztin sagte: Sie haben keinen Keuchhusten und damit ist doch alles andere hinfällig.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Keuchhusten!

Unserem Sohn seine Oma hat Keuchhusten und wir waren auch öfter bei ihr als sie schon sehr oft husten musste aber die Diagnose noch nicht hatte. Unser Sohn ist 9 Monate alt und hustet vorallem im Schlaf häufiger. Gibt es die Möglichkeit dass er sich angesteckt haben könnte? Und ...

von Indira21 10.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhustenansteckung beim säugling

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe seit ca. 1 woche Reizhusten. heute beim Arzt sagte man mir ich könnte Keuchusten haben.Blut wurde abgenommen und das ergebnis kommt erst am Montag. ich habe einen säugling von fast 3 monaten hier.einmal wurde er bereits geimpft. wie hoch ist ...

von seeröschen 07.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhustenimpfung

Hallo, Hr. Dr. Bluni vom SS- Forum meinte, ich könne mich mit meiner Frage ev.an Sie wenden: Ich bin derzeit schwanger und nicht gegen Keuchhusten geimpft. Mir wurde jetzt gesagt, während der SS solle nicht geimpft werden. Kann ich mich dann nach der Geburt impfen lassen und ...

von IM08 14.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Keuchhusten

Hallo Herr Busse, bei meiner kleinen Tochter (3,5 M) wurde heute Blut abgenommen, da sie seit zwei Wochen v. a. nachts bis zum Erbrechen hustet(weißer Schleim). Antibiotikum bekommt sie seit Donnerstag. Lungen sind die ganzen Zeit über frei und Röntgen ergab auch keinen ...

von camama 28.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

symtome keuchhusten

Hallo Herr DR. med. Busse, meine 6 Mo. alte Tochter hatte vor einer Woche eine Kehlkopfentzündung, der Ki Artr diagnostizierte auch Kruoohusten obwohl sie da noch keinen Husten hatte. Seit drei tage ist die heiserkeit deutlich besser und sie hat einen Husten dazubekommen. ...

von saskiamama 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Keuchhusten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.