Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Muß mein Kind wegen einer verschluckten Glasmurmel zum Kinderarzt?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

am Freitag hat meine Tochter, die in zwei Wochen 2 wird, beim Spielen eine Glasmurmel verschluckt. Da der Gegenstand glatt und rund (also nicht scharfkantig) ist und meine Tochter eine sehr gute Verdauung hat, bin ich davon ausgegangen, dass er in jedem Fall von selbst wieder herauskommt und habe mir keine weiteren Sorgen gemacht, zumal mein Kind das ganze Wochenende ueber gesund und gutgelaunt war. Meine Schwester hat mich jedoch gerade aufgeregt angerufen und darauf aufmerksam gemacht, dass auch eine Murmel irgendwo im Verdauungstrakt haengenbleiben, erst eine Entzuendung und dann wohlmoeglich eine Perforation ausloesen koenne, und letztere im allgemeinen toedlich sei. Da ich nicht alle Stuhlwindeln seit Freitag nachmittag bzw. die ab und zu schon vorkommenden Toilettengeschaefte kontrolliert habe, kann ich nicht mit hunderprozentiger Sicherheit sagen, ob mein Kind die Murmel wieder ausgeschieden hat. Empfehlen sie mir, meine Tochter von unserer Kinderärztin untersuchen zu lassen? Gaebe es ueberhaupt ein Verfahren, um mit Sicherheit festzustellen, ob die Murmel sich noch im Koerper befindet oder nicht?

Mit freundlichen Gruessen und herzlichem Dank im voraus fuer Ihre Antwort

domueller

von domueller am 01.07.2012, 21:17 Uhr

 

Antwort:

Muß mein Kind wegen einer verschluckten Glasmurmel zum Kinderarzt?

Liebe D.,
in der Tat kommen solche Gegenstände in der Regel auf dem natürlichen Weg wieder heraus und es besteht kein akuter Handlungsbedarf, so lange ein KInd keinerlei Beschwerden von seiten der Verdauung oder der Atmung hat. Sicherheitshalber sollte man aber den Stuhl so lange kontrollieren bis in ihrem Fall die Kugel wieder erscheint.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.07.2012

Antwort:

Muß mein Kind wegen einer verschluckten Glasmurmel zum Kinderarzt?

Ruf am besten mal in der Kinderklinik an. Hier wartest du zu lange auf eine Antwort.

von 33Urmel am 01.07.2012

Antwort:

Muß mein Kind wegen einer verschluckten Glasmurmel zum Kinderarzt?

Geben Sie mal hier "Glasmurmel" in den Suchlauf ein, dass hat Herr Dr. Busse bereits mehrfach beantwortet. Keine Panik, solange keine Atem- oder Bauchbeschwerden auftauchen.

von Lina_100 am 01.07.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ohrlöcher vom Kinderarzt

Hallo, meine Nichte hat heute ihre ersten Ohrlöcher von einem Kinderarzt "geschossen" bekommen. Jetzt habe ich aber schon gehört das diese Pistolen nicht richtig sterilisiert werden können und das man sich sogar mit HIV infizieren könnte. Stimmt das? Und was ich auch komisch ...

von Maya2009 12.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Soll ich beim nächsten Kinderarztbesuch auf therapeutische Maßnahmen bestehen?

Hallo Herr Dr. Busse! Mein Sohn Alexander ist jetzt 10 Wochen alt und leidet nach meiner Einschätzung unter regulativen Störungen, die sich folgendermaßen äußern: 1. in Form von Schlafstörungen Einschlafen ohne Hilfsmittel ist sowohl tags als auch nachts nahezu ...

von Alex1211 18.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Hygiene beim Kinderarzt

Hallo Herr Dr. Busse, ich möchte mich gerne einmal bei Ihnen erkundigen, ob es üblich ist, dass ein Kinderarzt sich weder die Hände wäscht noch desinfiziert, bevor ein ein Baby untersucht. Ich habe bereits 3 verschiedene Arztpraxen mit meiner 6 Monate alten Tochter aufgesucht ...

von Wnit81 16.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Muss ich jetzt zum Kinderarzt?

Lieber Herr Dr. Busse, ich hatte vergangene Woche schon einmal angefragt (erhöhte temperatur ohne symptome).Nun hat unsere Tochter am Morgen schon 38,3Grad Temperatur. Der Schnupfen ist zwar weg, aber ich mach' mir trotzdem Sorgen. Sie ist auch oft quengelig, ist jetzt aber ...

von chahema 13.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Wann zum Kinderarzt

hallo, mein Sohn (8Monate) hat seit ca 1,5 Wochen Schnupfen und Husten. Der Husten ist mal besser geworden, jetzt ist wieder stärker. Er hat bis jetzt 2 Mal Fieber, am Abend (38°). Ich gebe ihm Hustensaft-MUCOSOLVAN, und Nasentropfen-OTRIVEN, seit paar Tage zusätzlich noch ...

von Beata_G 09.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Muss ich mit mein Kleiner morgen zum Kinderarzt?

Hallo, Mein Kleiner wird morgen 16 Monate alt. Er wurde am 17.Januar MMR+V geimpft.Er hat seit heute Fieber und schnupfen... Ich habe gerade Fieber gemessen 39,5 grad.Er ist aber ruhig. Ist das vom Impfung oder erkältung???MUSS ich morgen mit ihm zum Kinderarzt oder kann ich ...

von deafmami79 31.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Muss ich zum Kinderarzt?

Guten Tag! Meine Tochter hat zum ersten Mal Fieber. Sie ist die letzten beiden Nächte sehr unruhig gewesen, war aber bis heute morgen Fieberfrei. Zudem hat sie einen Schnupfen, mit teils klarem, teils aber auch grünlichem Sekret. Heute morgen hatte sie dan rectal 38,9, und ...

von NewMum 30.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Gelenkschmerzen nach Lungenentz. Abwarten oder Kinderarzt anrufen?

Bei meiner meine Tochter (6Jahre), wurde am Mo. 23.01.12 eine Lungenentzündung diagnostiziert. Insgesamt ist sie jetzt seit 11 Tagen krank. Heute scheint der erste fieberfreie Tag zu sein. Und auch sonst gehts ihr schon um eineiges besser! Sie inhaliert zweimal am Tag mit ...

von kraeke 27.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Bei Hautausschlag zum Kinderarzt?

Mein 11Wochen alter Sohn hat seit ca. 4Tagen viele kleine Pickelchen am Bauch und Brustbereich.Er hat dabei weder Fieber noch sonst irgendwelche Anzeichen einer Erkrankung.Er scheint sich auch in keinerlei Form daran zu stören. Muß ich jetzt zwingend mit ihm zum Kinderarzt? ...

von moon_star1980 08.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Komischer Stuhlgang muss ich zum Kinderarzt?

hallo ich fütter alete pre ha ... mein kleiner hat grünbräunlichen stuhlgang der sehr flüssig ist manchmal sind so fäden drin ist das normal ? hat aber höchstens 2-3 mal stuhlgang am tag. der kleine is top fit und fröhlich (7Wochen) muss ich zum kinderarzt? muss dazu ...

von Naoki84 04.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kinderarzt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.