Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

mukoviscydose

Danke schön, haben sie mich beruhigt.
Laura war bis zum dritten Lebensjahr immer gesund, sie hatte kein einziges Erkältung und auch hat sie ganz gut gegessen. Ab wann sie im Kindergarten war dann hat das alles angefangen mit Krankheiten. Ersten Jahr im Kindergarten war schlimm,aber wenn sie bronchitis hatte dann obstruktive. Aber wenn ich klein war war bei mir auch jeden monat was mit bronchien, jetzt bin ich gesund aber mein husten habe ich bis heute, meistens wenn ich stress habe. Bei Laura sind auch tage wo sie nicht hustet und sind tage das sie eine stunde hat wo sie hustet und dann wieder ist gut. Also mit ukoviscydose brauche ich erstmal mir keine gedanken machen? also außer geschichte mit bronchien hat sie keine beschwerden mit wachsttum oder mit verdaung. und sonst außer dieser husten ab nud zu ist sie kern gesund. welche beschwerden sind noch bei mukoviscydose hauptsächlich und im welche alter sehen das die Ärzte am meistens.?
danke und schöne grüße

von justyna231081 am 17.08.2008, 13:54 Uhr

 

Antwort:

mukoviscydose

Liebe J.,
aber über das Thema "Asthma" sollten Sie bitte mit ihrem Kinderarzt sprechen!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.08.2008

Antwort:

mukoviscydose

Danke schön.

von Justyna231081 am 18.08.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.