Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mit Kopf nach unten geschlafen

Guten Morgen Dr. Busse,

unsere Tochter ist 12 Monate alt und aufgrund starker Beschwerden durch's Zahnen sind die Nächte seit 2 Wochen extrem kurz. Heute ist sie dann nach dem "Nachtschlaf" bei mir auf dem Arm auf dem Sofa eingeschlafen und (da ich auch übermüdet bin) bin ich leider mit ihr eingeschlafen. Als ich nach 1,5 Stunden wach geworden bin, habe ich gemerkt, dass sie mit den Schultern auf meinem Unterarm lag und der Kopf entsprechend nach hinten geneigt / unten auf der Matratze lag. Kann durch diese Position etwas passiert sein, z. B. Blutstau im Gehirn, Thrombose o. Ä.. Sollte ich sie beobachten?

Ich mache mir furchtbare Vorwürfe und bin bis jetzt nie mit ihr auf dem Arm eingeschlafen.

Vielen Dank und viele Grüße

von AnnasMama am 06.05.2021, 08:18 Uhr

 

Antwort:

Mit Kopf nach unten geschlafen

Liebe A.,
die Schlaflage bedeutete keine Gefahr.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ruck kopf

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn (3 Monate) lag auf dem Wickeltisch. Ich wollte ein Knistertuch, das dreckig geworden ist, wegziehen und habe die mit Schwung getan. Leider lag er ein bisschen mit seinen Kopf darauf, so dass sich dieser mit einem ziemlichen Ruck ein ...

von Mausich 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Trigger/ Kopf kratzen

Hallo Herr Dr. Busse, 1.mein Sohn 5 Monate hat Neurodermitis. Ich stille voll. Am nächsten Morgen sind seine Ekzemstellen immer schlimmer oder mehr als am Vortag, vor allem am Gesicht. Tagsüber wird es besser ä, über die Nacht wieder schlechter. Was könnte ein möglicher ...

von Betül86 04.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfschmerzen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Ich hätte bitte gerne Ihre Einschätzung: meine knapp 6jährige Tochter sagt seit 3 Tagen sie hätte Kopfweh, hat aber auch eine leichte Verkühlung. Sie hüpft herum, tobt, alles wie immer aber sagt zwischendurch, sie hätte Kopfweh. Ich bin ziemlich ...

von Sisimc 01.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf gegen Sachen stoßen

Guten Tag Herr Dr Busse, Mein Sohn ist 17 Monate alt und wenn er sich aufregt, stößt er seinen Kopf erst einmal leicht gegen zB den Schrank und dann hat man das Gefühl er überlegt kurz und macht es dann nochmal aber dann etwas fester (trotzdem nicht mit voller Wucht) aber so, ...

von Kiwu90 28.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfgneis mit 8,5 Monaten

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter hat mit fast 8,5 Monaten immer noch etwas Kopfgneis am vorderen Oberkopf. Der Kinderarzt hatte mit 3-4 Monaten gesagt, dass es sich um Kopfgneis nicht um Milchschorf handele. Ich habe nie irgendwas aufgetragen um den Gneis abzutragen, da ...

von Eleanor78 26.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf an Kante gestoßen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (8 Monate) ist aktuell beim Wickeln super unruhig und dreht und windet sich ständig. Gestern mittag hat sie sich beim Zurückrollen vom Bauch auf den Rücken mit dem seitlichen Hinterkopf an dem Begrenzungsbrett an der Seite des ...

von Niobe78 26.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Milchschorf oder kopfgneis

Hallo sehr geehrter Herr Dr.Busse, Meine Tochter ist nun 3 1/2 Monate alt und hat seit ca. Einer Woche sehr trockene/schuppige Kopfhaut. Dass das vorkommen kann und "normal" ist, ist uns bewusst jedoch können wir nicht ganz identifizieren ob es milchschorf oder kopfgneis ...

von Antonio.S 25.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Schwitzen am Kopf

Sehr geehrter Dr. Busse, aufgrund der derzeitigen Situation wollte ich gerne bei Ihnen vorab eine "Empfehlung" einholen. Mein Sohn, 2,5 Jahre, aufgeweckt, fröhlich, lernt schnell, schwitzt beim einschlafen extrem am Kopf. Auch als Baby war er beim Stillen immer nass ...

von NadineC123 21.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfumfang zu klein!?

Sehr geehter Herr Dr Busse! Meine Tochter kam am 21.10.2020 auf die Welt mit einen Kopfumfang von 33cm (49cm lang, 3060gr schwer). Sie ist heute mit fast 6 Monaten ca 7170gr schwer. Ich habe heute, da ich Turbans für sie besorgen wollte, ihren Kopfumfang gemessen. Der KU ...

von htc2003 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfumfang

Sehr geehrter Herr Dr Busse, Mein Sohn ist 15 Monate alt. Er läuft, spricht erste Worte und ist in seiner Entwicklung insgesamt völlig unauffällig. Ich würde sagen, er ist sogar eher weit. Er hat einen recht großen Kopf, Umfang ca 52 cm, dazu ist er klein, ca 75 cm groß. Bei ...

von wowugi80 20.04.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.