Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mit Fieber draußen in der Sonne

Hallo Dr. Busse,

mein Sohn (1,5 Jahre) besucht eine Kindertagesstätte. Heute rief mich eine Erzieherin an, dass er den vormittag auffällig quengelig gewesen sei und nun nach dem Mittagsschlaf Fieber habe (38,7). Jetzt ist er zu Hause und schläft.
Meine Frage betrifft die Abholsituation. Als ich ankam war mein Sohn mit den anderen Kindern im Garten und um kurz nach zwei ist die Sonne heute auch recht stark (gewesen). Er saß nicht unter einem Sonnenschirm, sondern tappte durch die Wiese.

Kann man einem Kind überhaupt Fieber messen, wenn es sich in der Sonne bzw draußen aufhält? Und vor allem: Ist ein Aufenthalt in der Sonne bei Fieber oder auch nur erhöhter Temperatur angemessen?

Vielen Dank für Ihre Antwort!

von katnas am 13.05.2008, 15:13 Uhr

 

Antwort:

Mit Fieber draußen in der Sonne

Liebe K.,
ein krankes Kind, noch dazu mit Fieber sollte sich natürlich nicht in der Sonne sondern ruhig im Schatten oder im Haus aufhalten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.05.2008

Antwort:

Mit Fieber draußen in der Sonne

Hallo,

soweit mir gesagt wurde, sollte über 38 Grad nicht in die Sonne gegangen werden.

Wenn sich das Kind gut fühlt und ansonsten fit ist, ist bei ca. 38 Grad ein
begrenzter Zeitraum im Schatten denkbar.

Schöne Grüße,
Nina

von nina5223 am 13.05.2008

Antwort:

Mit Fieber draußen in der Sonne

Hallo Nina,

danke für Deine schnelle Antwort!

Ich frage mich einfach, ob ich veralterte Ansichten habe (finde den Aufenthalt in der Mittagssonne wirklich fragwürdig) oder ob die Erzieherinnen es sich da vielleicht ein bißchen *bequem* gemacht haben.

Jetzt warte ich noch die Antwort von Dr. Busse ab und je nachdem werde ich das Thema beim nächsten Bringen in die KiTa ansprechen.

Gruß
katnas

von katnas am 13.05.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nochmal wegen Sonnencreme

Lieber Herr Dr. Busse! Hab ihnen weiter unten eine Frage bezüglich des Lichtschutzfaktors der Sonnencreme für Babys gestellt. (Meine Kleine ist 9 Monate alt) Sie haben geantwortet, dass bei einem so hohen Lichtschutzfaktor (+50) chemische Mittel enthalten sind. Was wäre ...

von celina-23 11.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

Sonnencreme

Lieber Herr Dr. Busse! Hätte da mal eine Frage zu einer Ihrer Antworten bezüglich dem Lichtschutzfaktor einer Sonnencreme. (zu hoch ist nicht gut, wegen dem chemischen Mitteln die dann enthalten sind??!!) Wir haben für unserer Tochter (8 Monate) von NIVEA BABY eine ...

von celina-23 10.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

BITTE ganz dringend FIEBER...

Hallo, mein kleiner Sohn 2 Jahre hat 39,9 Fieber. Nun habe ich uhm un 17.45Uhr ein Paracetamol Zäpfchen gegeben und gegen ca.18.15Uhr mußte er auf Klo und hat ein großes Geschäft gemacht. Meine Frage nun, hat das Zäpfchen sich schon aufgelöst und wirkt es oder kann es mit ...

von sugarmama13 09.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Sonnenstich?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (11Monate) hat sich heute Vormittag 2x übergeben. Sie ist auch den ganzen Tag sehr quengelig und hat heute schon 5x geschlafen, üblich ist einmal nach dem Mittagessen... Wir waren gestern draußen spazieren, sie hatte eine Kopfbedeckung und ...

von steffsche 09.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

Fieber....dünner anziehn?

Hallo, Meine kleine ( 3 Mo) war gestern zur 2. Impfung. Sie hat jetzt seit gestern Fieber um die 38,2°C. Meine Frage: wäre es ratsam, sie jetzt dünner anzuziehen, damit sie nicht noch mehr schwitze. Da es ja eh momentan so warm ist.... danke im ...

von püppi110781 09.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Sonnencreme

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter 2,5 hat sehr trockene Haut und wenn ich sie mit Sonnencreme eincreme hat sie nach ca. 2 Std. knallrote Backen (ich bin ziemlich sicher das es von der Creme kommt). Ich wasche ihr die Creme sobald wir dinnen sind ab und creme sie dick mit ...

von SoHappy 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

Fieber

Meine Tochter (10 Monate) hat eine Bronchitis mit Husten,Fieber teilweise über 39° und starken Schnupfen.Paracetamol Supp benutze ich schon. Ist es bei Babys auch möglich eine Waschung mit Pfefferminztee zu machen oder fällt dies unter ätherische Öle,die man bei Babies nicht ...

von nursi 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Sonnencreme

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin verunsichert wegen der Sonnencreme für unseren Sohn, der 1,5 Jahre alt ist. Ich habe im letzten Sommer eine Sonnencreme in der Apotheke gekauft, Avene, Lichtschutzfaktor 50. Wurde mir empfohlen, dass es aber für Kinder ist steht speziell nicht ...

von fakroun 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

Sonnenschutz

Hallo, meine Tochter ist 21 Monate alt. Ich würde gern wissen ob es eine Art Aprés Sun für Kleinkinder gibt. Nach einem Freibad Aufenthalt dusche ich sie immer ab und creme sie dann ein, reicht die "normale" Lotion mit der ich sie sonst auch eincreme nach einem ...

von conny2012 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sonne

Fieber

Guten Morgen Dr. Busse Meine Tochter ist 12 Monate, und sie hat in letzter Zeit oft Fieber. Ich war letzte Woche Dienstag beim Arzt. Der sagte mir (wie immer) Das sei ein Infekt und hat mir Fiebersaft verschrieben. Nun hat die kleine auch Husten und Schnupfen ,was aber ...

von Alexas-Mama 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.