Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Minirin

hallo,unser sohn jetzt 6 jahre hat seit letztes jahr im august 2 tabletten minrin abends bekommen.wir sind dann mitte april angefangen langsam runterzufahren.immer eine und dann jeden 2,dann 3 ,4 und dann auch jeden 5 tag eine tablette.
nun ist nach dem 5 tag morgens die unterhose nass gewesen.wir hätten einen tag später also(6tage) nehmen müssen.
was sollen wir nun machen?
erstmal wieder nach 5 tagen und dann die nächste woche dann nach 6 tagen wenn es gut geht,oder erstmal eine zeitlang bei 5 tagen bleiben.
der urologe ist leider im urlaub:(
viele grüße susi

von susi70 am 20.06.2010, 00:49 Uhr

 

Antwort:

Minirin

Liebe S.,
ganz pragmatisch würde ich die Intervalle zwischen der Medikamentengabe jetzt wieder verkürzen und dann nach dem Urlaub mit dem behandelnden Arzt die weitere Strategie besprechen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.06.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.