Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Milchmenge

Sehr geehrter Dr. Busse!
Meine Tochter (10,5 Monate) wird noch morgens und abends gestillt. Da ich versuche sie allergenarm zu ernähren, bekommt sie nur Ziegenmilch. Welche Menge an Milch sollte sie ca. zu sich nehmen, damit sie keinen Calciummangel bekommt? Sie mag die ZM nähmlich auch gerne pur zum trinken.
Vielen Dank!

von Dorothee Kelm am 18.04.2001, 17:23 Uhr

 

Antwort:

Milchmenge

Liebe Dorothee,
zur Allergievermeidung ist Ziegenmilch nicht geeignet, außerdem kann es darunter zum MAngel an Vitamin B kommen.
Jetzt mit 10 Monaten ist eine hypoallergene Ernährung auch nicht mehr sinnvoll und ihre Tochter kann ganz normal in die FAmilienkost hineinwachsen. Auf DAuer sollte sie 1/4 bis 1/3 Liter Vollmilch plus ein weiteres Milchprodukt wie Käse, Joghurt, Quark etc. erhalten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.