Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Magen dickdarm reflex

Hallo,


Laut Kinderarzt leidet mein Sohn 17. Wochen alt unter einem sehr stark ausgeprägten gastrokolischem reflex.
Ich stille voll.
Beim stillen hat mein Sohn sichtlich bauchkrämpfe, er windet sich und schreit, was eine stillmahlzeit sehr in die Länge zieht.....
Oft hat er auch unmittelbar nach dem stillen stuhlgang.
Diese Problematik hat angefangen als er ungefähr 8 Wochen alt war. Und er leidet immernoch sehr darunter.
Alles andere ist durch kiarzt, stillberatung und Hebamme ausgeschlossen.
Ich weiß das dieser reflex ganz normal ist und jeder Mensch diesen reflex hat u auch benötigt.
ABER wann wird er sich bei meinem Kind normalisieren? Hat er sein Leben lang dann bauchkrämpfe beim essen? Wie lange bleibt die Situation in diesem Ausmaße bestehen? Haben sie dahingehend Erfahrungswerte? Kann man sagen so wie z.b bei der 3 monatskolik ... Nach spätestens 4 Monaten ist es überstanden?
Gibt es irgend einen Trick um ihm beim stillen die Schmerzen zu nehmen? Kirschkernsäckchen haben wir ohne Erfolg versucht.

Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen

von Bengelchen2005 am 24.03.2014, 10:53 Uhr

 

Antwort:

Magen dickdarm reflex

Liebe B.,
das sollte man in der Tat nicht als Krankheit werten. Und Sie sollten jetzt wie empfohlen auch mit Beikost anfangen, denn damit besteht die große Chance, dass sich das Thema bald erledigt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 24.03.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Magen Darm Virus , jetzt isst er gar nicht mehr.

Hallo , ich hab mal eine Frage . Mein kleiner 16 Monate hatte vor 1 Woche eine magen Darm Virus nur seit dem isst er kaum noch was. Der Virus ist auch vorbei seit 4 Tagen. Nur er isst immer noch nicht gut, vorher musste ich ihn stoppen das er nicht zuviel isst. Heute z.b. Hat ...

von Frauke1988 23.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Welche Nahrung bei Magen Darm Infekt?

Meine Kleinste ist jetzt gerade ein Jahr alt geworden. Die letzte Nacht hat sie sich mehrmals übergeben und verweigert auch das Essen. Am liebsten möchte sie ihre Milch haben, nun bin ich mir aber unsicher ob man die Folgemilch geben darf bei Magen Darm Erkrankungen. Gibt es da ...

von Renesmee09 22.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Schwäche nach Magen-Darm

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn hat am letzten Samstag mehrmals erbrochen. Seitdem ist irgendwie der "Wurm drin". Er isst nicht mehr, schläft nicht mehr und ist sehr geschwächt. Die Kinderärztin sagt, der Infekt wäre weg.8 (Sie hat ihn komplett untersucht) Wie kann ich das ...

von MamiRebecca 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Magen-Darm?

Hallo Herr Dr. Busse! Unser Sohn (2, 5 J.) hatte am Freitag Nachmittag Durchfall.Einmal.Danach und den ganzen Samstag war er fit.Heute Nacht um 1 Uhr hat er gebrochen und wieder Durchfall.Beides einmal.Seitdem nichts mehr.Er ist fit, hat kein Fieber, hat heut Mittag Nudeln ...

von Nele 16.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Kopfweh bei Magen-Darm-Infekt

Guten Tag, Herr Dr. Busse, meine Tochter (4 Jahre) hat seit Samstagnacht scheinbar einen Magen-Darm-Infekt. Sie klagt über Bauchweh, Übelkeit, hat kaum Appetit und hatte zweimal Durchfall. Sie schläft auch sehr viel tagsüber und fühlt sich offensichtlich sehr schlapp. Nun ...

von MamavonSina 10.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Wie lange Diät nach Magen-Darm-Infekt?

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (16 Monate) hatte vor 2 Tagen für einen Tag einen Magen-Darm-Infekt. Er hat drei mal erbrochen und hatte anschließend Durchfall, aber kein Fieber. Er war schnell wieder gut gelaunt und steht ständig am Kühlschrank und zeigt auf Joghurt etc. Wie ...

von SK1 06.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

wann wieder Brei nach Magen-Darm?

Hallo Herr Dr Busse, Meine Tochter ist 6 Monate alt, wird gestillt und isst Mittags Gemüse-Kartoffel- und Abends Getreidemilchbrei. Sie hat laut Arzt einen viralen Infekt, das Fieber ist mittlerweile weg. Gestern hat sie gebrochen, heute nicht mehr, sie trinkt wieder ...

von baby1013 27.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Magen/Darm Nahrungsaufnahme

Hallo Herr Dr. Busse, meine 8 Monate alte Tochter hatte letzte Woche einen leichten Magen/Darm Infekt (1 maliiges erbrechen dafür Durchfall). Unser größtes Problem war das sie keinen Brei mehr essen wollte. Also bekam sie halt nur noch ihre Pre-Milch. Das war soweit auch ...

von janette83 24.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Gastrokolostrischer reflex stark ausgeprägt beim baby

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn, 12 Wochen windet sich beim trinken an der Brust, er strampelt mit den Beinchen, rudert mit dem Arm u dockt ständig ab von der Brust, weint oder ärgert sich über etwas was da in seinem Bauch los ist. Nach langem hin u her kamen wir zu dem ...

von Bengelchen2005 23.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Reflex

Ist das eine Magen-Darm-Infektion?

Hallo, es geht um meine 6,5-Jahre alte Tochter. In der Nacht zum Sonntag (letzte Woche) musste sie einmal erbrechen (nach ihren Angaben ohne vorherige Übelkeit oder Bauchschmerzen). Am Montag;Dienstag und Mittwoch war sie fit und aß ganz normal. Am Donnerstag morgen hatte ...

von Luisa07 23.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.