Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Leichte Erkältung

Sehr geehrter Dr med Busse,

seit ein ca. 2 Tagen hat mein Sohn (8 Monate) eine leichte Erkältung. Es scheint ihn nicht sonderlich zu belasten. Seine Nase ist leicht zu und manchmal hustet er ein wenig. Seltsamerweise grinst er beim Husten aber oft. Der Husten ist trocken.

Wann sollte ich einen Arzt aufsuchen?

Danke
Katha

von Katha0886 am 11.06.2014, 07:37 Uhr

 

Antwort:

Leichte Erkältung

Liebe K.,
erst wenn Ihr Kind "richtig krank" würde, Fieber, Schmerzen, vermehrten Husten, Atembeschwerden,....... bekäme, müssten SIe bitte zum Kinderarzt gehen.
Alles GUte!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 11.06.2014

Antwort:

Leichte Erkältung

Hallo Katha,

das klingt doch eigentlich ganz gut:) Gegen den trockenen Husten könnten feuchte Tücher im Schlafzimmer ganz gut helfen. Und falls es sich bei deinem Sohn doch noch verschlimmern sollte dann kann ich dir das Babybad von babix empfehlen. Manchmal geht es ja bei einer Erkältung nur mit dem harmlosen Husten los. Ich hoffe er erholt sich schnell wieder und sonst lass ihm am Abend das Bad ein dann schläft er bestimmt gut.
LG

von schroetchen am 12.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Heiserkeit durch Soor oder Erkältung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Baby ist schon mehrere Tage heiser, dazu noch leichter Schnupfen. Die Nase läuft nicht, sondern es sind Popel in der Nase, die wir mit Kochsalztropfen auflösen. Da das Baby (6,5 Monate) kein Fieber hat, spielt und trinkt, waren wir noch ...

von Schneeglöckchen84 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung Säugling knapp 10 Wochen

Guten Tag, Mein Baby, übermorgen 10 Wochen alt, hat seit vorgestern Schnupfen. Ich habe jetzt jeweils morgens und abends Temperatur gemessen, weil er so quengelig ist und sich warm anfühlte. Die war jeweils so 37,7. Ist das ok, oder würde man schon von erhöhter Temp. ...

von katzenmama77 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo, mein Sohn ist 12 Monate alt und seit ein paar Tagen erkältet - Husten und Schnupfen. Ich bin am ersten Erkältungstag mit ihm zum Kinderarzt, da hatte er aber noch keinen starken Husten. Er hat ihn abgehört, in Ohren und Mund geschaut, alles ok, es wäre einfach ein ...

von LaCrema 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung

Hallo! Muss ich mit meinem 8 Monate altem Sohn immer zum Kinderarzt bei einer Erkältung? Anders gehts ihm gut, hatte auch nur am WE 1 Tag erhöhte Temperatur von 38°C, was jetzt aber wieder weg ist. Er ist gut drauf, hustet nur morgens direkt nach dem Aufstehen 2-3x. Kann ...

von Früchtetea 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältungsgefahr durch offenes Fenster (9 °C)

Hallo Dr. Busse, unser Sohn ist 6 Wochen alt und schläft bei uns im Beistellbett im Elternschlafzimmer. Wir schlafen oft bei angekipptem Fenster und fragen uns, ob die derzeitigen Temperaturen nachts (9-10°C) für ihn schädlich sein könnten. Im Bettchen hat er Body, ...

von April2014 12.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung bei Säugling

Hallo Dr. Busse, Ich hatte ihnen schon am Sonntag wegen den halsschmerzen meines Mannes geschrieben, Diese haben sich zu einer handfesten Erkältung mit SchnupfenNase weiter entwickelt Nun hat er trotz Kuschelverbot sowohl mich als auch unsere 3,5 monatige Tochter (trotz ...

von Coconut 30.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

grüner Stuhl bei Erkältung mit Husten und Schnupfen normal?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (6 Monate alt) hat seit ein paar Tagen Husten und Schnupfen. Zunächst hatte ich ihm nach dem Kinderarztbesuch Hustensaft gegeben. Der wirkte auch gut, da der Schleim sich löste. Nun habe ich den Saft abgesetzt und ich habe das Gefühl, dass der ...

von Lamiga 17.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Langanhaltende Erkältung

Hallo,Herr Busse, unser Sohn,jetzt 10 Monate alt,hat nunmehr seit 4 Wochen immer wieder Husten und Schnupfen. In der ersten Woche hatte er auch Fieber,was dann aber wieder wegging. Wir waren schon 3 mal beim Kinderarzt,die Lungen waren immer frei und es ist nichts ...

von KatjaW. 01.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung mit Fieber wann erneut zum Arzt

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn hustet seit Samstag und am Sonntag kam dann Fieber (bis 39,2) hinzu. Wir waren dann am Montag gleich beim Arzt zum Abhören. Dort bekamen wir etwas zur Bronchienerweiterung und etwas zum Schleim lösen verschrieben. Mir ist klar, dass so ein Husten ...

von Melimel 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Erkältung im Ping-Pong-Effekt /Pseudokrupp

Guten Tag, angefangen hat alles vor 5 Wochen mit ner Bronchitis meiner 4 jährigen. War nach 10 Tagen wieder gut. Dann ich Lungenentzündung in der 38.Ssw. Dann die Kleine 2 Jahre ne Bronchitis, unkompliziert nach 10 Tagen durch. Dann wieder die 4 jährige...diesmal mit ...

von katzenmama77 18.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erkältung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.