Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Langes durchschlafen

Hallo Herr Busse!!

Meine Tochter ist jetzt 9 Wochen alt und seit ein paar Tagen schläft sie von 21-8 Uhr durch.Braucht sie in Ihrem zarten Alter keine 5.Mahlzeit mehr oder muss ich mir sorgen machen(sie hat in jeder Windel Urin,falls das wichtig ist). Ich hab noch eine 2.Frage: Sie drückt sich im liegen oder im Maxi Cosi immer hoch und möchte am liebsten immer auf dem Schoß sitzen.Ist das schädlich für Ihre Hüfte?
Ich hab noch eine 3. Frage:
Ich stille nicht mehr und seit dem hat sie so festen Stuhl.Ich hab es schon mit Milchzucker pobiert,aber da hat sie Blähungen bekommen. Tee trinkt sie nicht.Was kann ich tun damit sie sich nicht immer so quälen muss?

von Leonies Mamma am 02.09.2002, 09:52 Uhr

 

Antwort:

Langes durchschlafen

Liebe M.,
entscheidend ist nur, dass sie dabei gut gedeiht. Sitzen sollten Sie nicht aktiv fördern sondern lieber viel mit ihr auf der Krabbeldecke spielen und turnen.
Bei deutlichen Beschwerden wäre über eine andere Nahrung, z.B. Comformil nachzudenken. Sprechen Sie doch mal mit ihrem Kinderarzt.
Alles Gute!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.09.2002

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.