Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

kein stuhlgang

sehr geehrter herr dr. busse!
meine tochter ist 3 monate und 2 wochen alt.am anfang hatte ich viel milch und auch kein problem beim stillen doch leider habe ich jetzt nicht mehr aureichend milch.pumpe immer ab was geht,da sie auch meinen busen verweigert.auf jeden fall habe ich angefangen beba ha pre einmal am tag ein flascherl,da hatte sie noch jeden zweiten tag ca stuhl.letzten montag habe ich dann das zweite flascherl eingeführt und dann hatte sie von sonntag bis freitag keinen stuhl.ich habe ihr dann am freitag einen einlauf gemacht.gestern und heute war wieder kein stuhl!soll ich auf eine andere nahrung umstellen????ich mache das flascherl die letzten zwei tage immer mit fenchel oder babytee an!aber es tut sich nichts.ab und zu ist sie auch total steif,dagegen gebe ich ihr kümmelzapferl und sab tropfen!
hilft michzucker??
meine ärztin meinte,das ist alles kein problem ich soll abwarten,die natur macht das schon.irgendwie konnte ich mich damit aber nicht zufrieden geben und in der apotheke haben sie mir dann den einlauf gegeben!
vielen dank für ihre antwort.
lg babsine

von babsine am 17.01.2010, 22:54 Uhr

 

Antwort:

kein stuhlgang

Liebe B.,
da haben Sie falsche Erwartungen. Auch 1 mal alle 10 TAge Stuhlgang wäre in diesem Alter völlig normal und wenn es ihrem Kind gut geht, dürfen Sie das alles vergessen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang

Hallo...
so ging es mir früher auch mal mit meinem Sohn,hatte tagelang keinen stuhl.
Wollte mich damit auch nicht abfinden,dass die natur das schon macht.
Der Kinderarzt meinte,ab und zu in das Fläschchen ein paar tropfen Öl mit reingeben,hatte bei ihm damals gut geholfen,mache ich jetzt bei meiner tochter auch,da sie nun Aptamil AR nehmen muss und das ja bekanntlich auch zu verstopfungen führen kann.Sie hat sehr guten Stuhl,versuch das doch mal,hoffe es hilft bei dir genauso gut.
LG

von Nicole1979 am 18.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang

hallo!!!
vielen dank für deine info!!!welches oel nimmst du da????und wieviel tropfen???
lg babsine

von babsine am 18.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang

Ich nehme ganz normales Pflanzenöl,man kann auch Olivenöl nehmen meint der Kinderarzt.
Ins Fläschchen mache ich immer so 5-6 tropfen Öl rein und das ca. 2x am Tag.

von Nicole1979 am 18.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang

meine kleine ist 3 monate und 2 wochen.kann man das in dem alter auch schon machen???
lg

von babsine am 18.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang

Meine Tochter wird erst am Donnerstag 4 Wochen alt,und vor 2 Wochen sagte mir ihr Kinderarzt das mit dem Öl...also,sollte bei dir dann erst recht kein problem sein :)

von Nicole1979 am 18.01.2010

Antwort:

kein stuhlgang noch nen nachtrag von eben

Also,bei meinem Sohn,heute 6 Jahre alt machte ich es,und hatte vor 2 Wochen nochmal den Tipp von meiner Tochter ihrem Kinderarzt bekommen...so,nu kommen wa auch nich durcheinander :D

von Nicole1979 am 18.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schwarzer Stuhlgang - bitte schnell antworten

Hallo, mein Sohn (16 Mon.) hatte heute schwarzen Stuhlgang. Habe im Internet gelesen, dass innere Blutungen der Grund sein können... mache mir jetzt natürlich die dem entsprechenden Sorgen. Er bekommt keine Medikamente, die den Stuhl auslösen könnten. Ich weiß nicht, ...

von darkangel2522 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

stuhlgang

habe letzte woche bei meiner tochter (3J.) nach dem toilettengang (großes geschäft) blut am toilettenpapier festgestellt. hab dann auch gleich den stuhl nachgeschaut aber konnte nix sehen. waren dann noch beim kinderarzt und so wie es scheint hat die kleine einen riss am after. ...

von luzi84 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Stuhlgang zurück halten

Meine Tochter 3 Jahre,bekommt kaum Schokolade und nur ausgewogene Ernährung.Seit ca.2 Wochen tut sie sich mit dem Stuhlgang schwer,das heißt wenn sie merkt das sie muß kneipt sie die Pobacken zusammen und versucht es zurück zu halten.Was aber nicht ganz klappt,da ein bißchen zu ...

von Rose 123 17.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

stuhlgang

hallo herr Busse mein sohn 2 im september geworden hat immer wieder das problem stuhlgang zu machen wir waren schon oft in der kindernotärtzlichen ambulanz weil er oft schreit und sich weigert sein stuhl abzugeben die Ärtze fanden keine körperlichen ursachen im gegenteil sein ...

von efeu 16.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Probleme beim Stuhlgang

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter (12 1/2 Monate) hat große Schwierigkeiten beim Stuhlgang, der recht fest ist. Leider trinkt sie außer ihrer Milch am Morgen (ca. 200ml) nichts, obwohl wir ihr zu jeder Beikost und auch mal zwischendurch etwas zu trinken anbieten. ...

von piedie 16.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

stuhlgang

ich nochmal :) inwieweit ist eigentlich ein fester stuhlgang bei beikost noch normal? meine kleine isst jetzt wie gesagt mittags gemüse/fleisch-brei und ich bin gerade dabei auf folgemilch umzustellen. bisher gebe ich ihr abends 2er milch sonst 1er. ich habe eine folgemilch ...

von konni76 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Breiiger Stuhlgang

Hallo, meine Tochter 3 1/2 Jahre hat seit Freitag breiigen Stuhlgang. Der sieht irgenswie fettig aus. Stuhlgang 1x am Tag. Sagt vor dem Stuhlgang das sie Bauchweg hat und pupst dann auch. Das Bauchweh ist dann nach dem Stuhlgang wieder Geschichte. Sie ist ganz normal. Wir ...

von mekoch 10.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

ständig Stuhlgang

Hallo, mein Sohn wird in 3 Wochen 6 Monate alt. Ich habe ihn 4 1/2 Monate voll gestillt, danach auf Flaschenmilch unmgestellt. Er nimmt die meisten Mahlzeiten zusammen mit uns am Tisch ein. Früh bekommt er Pre und darf am Brötchen lutschen, mittags fast ein Gläschen Brei sowie ...

von Lion23 08.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

auch eine Frage zum dünnflüssigen Stuhlgang

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (in 3 Wochen wird sie 3 J.) hatte die ganze letzte Woche wässrigen Stuhlgang, jedoch nur einmal am Tag. Am Sonntag waren es dreimal innerhalb 2 Stunden, immer noch wässrig. Und dann 3 Tage nichts, gar kein Stuhlgang. Dann wieder nur einmal, ...

von maus07 07.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

dünnflüssiger stuhlgang bei 7 monate altem baby (und husten)

hallo dr. busse unsere rebecca 7 monate alt wird hauptsächlich gestillt bekommt nur immer wieder ein paar löffelchen gemüse (zuletzt blumenkohl) aus dem gläschen. vor 3 wochen war sie ziemlich erkältet mit schnupfen und husten wobei sie jetzt wieder relativ fit ist nur ...

von fiorellafee 07.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stuhlgang

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.