Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

jellin

Guten Tag Dr. Busse!

Meine Tochter(11 Moante) hat ein leichtes Ekzem an ihren Fingern und manchmal hat sie es im Gesicht. Der KiA hat ihr dafür die Salbe Jellin Neomycin verschrieben. In der Beipackzettel steht aber, das diese Salbe für Säuglinge und Kleinkinder nicht geeignet ist. Sollte man das nicht beachten ihre Meinung nach?!
Danke im voraus!

LG cuce

von cuce am 19.04.2009, 10:38 Uhr

 

Antwort:

jellin

Liebe C.,
das ist ein eher potentes Corticosteroid, das im Gesicht und auch möglichst sonst nicht bei Babys angewandt werden sollte, Und auf keinen Fall in Kombination mit einem solchen Lokalantibiotikum wie Neomycin. Bitte lassen Sie sich z.B. von einem mit Kindern erfahrenen Hautarzt eine passende Behandlung verordnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.04.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.