Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist Mund-Hand-Fuß Infektion gefährlich für Schwangere?

Hallo Herr Dr.Busse,

ich habe einen 4 Jahre alten Sohn, der sich wahrlich im Kindergarten angesteckt hat und zwar mit einer sogenannten Mund-Hand-Fuß Erkrankung.
Am Dienstag, den 06.08.2013 auf Nacht hat es zum Jucken angefangen. An beiden großen Zehen und in der Handinnenfläche sind rote Pünktchen und im Mundbereich so ähnlich wie Pickel, Blasen etc.entstanden. Am nächsten Tag ist es schlimmer und auffälliger geworden. Ist diese Krankheit ansteckend? Gefährlich für Schwangere? Steckt man sich an nur durch Körperkontakt z.B. Handschütteln oder auch durch Niesen, Husten etc? In welche Phase steckt man sich an? Ab wie viel Stunden ist man nicht mehr ansteckend?
Vielen Dank.
Schöne Grüße,
Glücksbringer

von Glücksbringer am 09.08.2013, 00:57 Uhr

 

Antwort:

Ist Mund-Hand-Fuß Infektion gefährlich für Schwangere?

Liebe G.,
dieses Virus bekommt man in der Regel nur 1 mal im Leben in der Kindheit, und für Schwangere besteht kein besonderes Risiko.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.08.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Fuchsbandwurm Infektion möglich?

Lieber Herr Dr. Busse, wir verbringen gerade den ersten Urlaub mit unserer 11 Monate alten Tochter und unserem Familienhund an der Nordsee. Bei unserem Hund achten wir natürlich auf entsprechende Hygiene, Impfungen und regelmäßige Wurmkuren. Zu Hause benutzen wir keine ...

von Ina1504 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Ist das Risiko einer Infektion erhöht?

Nur, um meine Sorgen zu rechtfertigen, schreibe ich noch ein letztes Mal: In der Kinderkrippe bzw. Kindergarten werden Vorsichtsmaßnahmen nicht umgesetzt. Die Kinder spielen in einem Sandkasten auf einem nicht gut eingezäunten Grundstück (noch kein Meter hoch). Der Zaun ist ...

von insorge 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Ist es die Hand,Fuß,Mund Krankheit oder die Mundfäule ?

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn zwei Jahre, hat seit 24h sehr hohes Fieber (40°) Seit vier Tagen haben sich Veränderungen an der Lippe gezeigt, die sich jetzt zu winzig kleinen Bläschen ( max. 2mm ) entwickelt haben. Im Mundraum habe ich nichts erkennen können, nur auf der ...

von Liljana73 05.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hand Mund

hand mund fuss krankheit

Sehr geehrter Dr. Busse, bei meiner Tochter wurde vor drei Tagen eine Virusmeningitis (coxsackie b) durch den Kinderarzt diagnostiziert. Jetzt haben sich im Laufe des Tages flüssigkeitsgefüllte Bläschen an Wade und Oberschenkel gebildet. Hände und Füße sind nicht betroffen. ...

von Judith2012 31.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hand Mund

hand fuss mundkrankheit dauert schon 6 wochen

hallo, mein sohn 15 monate bekam mitte juni an den fingerspitzen unter der haut ein bläschen, am daumen schälte es sich anfangs. es waren 2 bis drei finger je hand betroffen. na ca. 14 tagen bekam er am samstag fieber 39,6 am sonntag bemerkte ich das sein zahnfleisch hochrot ...

von anvala 29.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hand Mund

Hand mund fusskrankheit Inkubationszeit ???

Hallo Herr Dr.busse , Mein Neffe war bei uns zu Besuch letzten Samstag am Sonntag Abend hat er angefangen zu fiebern und am Dienstag stellte sich raus er hat die Hand mund fusskrankheit . Jetzt meine Frage kann es sein das sich mein 2 Jähriger Sohn angesteckt hat sie haben ...

von Biajoel 28.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hand Mund

Hand Mund Fuß und Scharlach in Kita

Lieber Herr Dr. Busse, am 4. Juli haben wir unsere Tochter, jetzt 11 Monate, gegen MMR &V impfen lassen. Am 10. Juli, also 6 Tage später, waren wir für eine Stunde zum Kennenlernen in der Kita. Ab heute sind dort Ferien. Durch Zufall habe ich heute erfahren, dass in dieser ...

von Ina1504 19.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hand Mund

Infektionen Marder

Sehr geehrter Herr Busse, auf unserem Hof ist ein Marder unterwegs (er hinterlässt seine Spuren leider überall). Heute ist mein Sohn auf dem Hof hingefallen und hat sich die Knie aufgeschürft. Ich weiß, dass ein Kind in einem Stall gut aufwächst und ein gutes Immunsystem ...

von TK2401 12.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Frage wegen Infektionsrisiko

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir leben nah an Wald und Feldern und die letzte Zeit wurden des öfteren mal Füchse bei und auch auf den Grundstücken gesehen. Nun wies uns ein Nachbar auf die Gefahr der Infizierung mit dem Fuchsbandwurm hin. Wir haben einen Hund (Mops) und ...

von LuFiJa 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Polypen bei häufigen Streptokokken- Infektionen entfernen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, in den letzten neun Monaten wurden bei unserem Sohn Luis neun (!!!) Streptokokken-Infektionen diagnostiziert. Dazu passten auch immer wieder Symptome wie Erdbeerzunge und Ausschlag am unteren Rücken und Rumpf. Keine grösseren Schluckbeschwerden, ...

von arno56 09.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Infektion

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.