Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Impfen

Hallo Dr. Busse,

noch eine Frage zur Impfung.
Wir haben mit Angelina (fast 4 J.) nächste Woche einen längst überfälligen Termin zur FSME-Impfung.
Da ich auch nicht geimpft bin (der Kinderarzt ist so frei) komme ich auch gleich dran.
Was ist psychologisch gesehen besser:
Erst Mama pieksen lassen und sehen, dass es nicht so schlimm ist, oder erst das Kind impfen lassen ?
Ich weiss, dass man da nicht so viel Aufhebens drum machen soll, aber soll man die Kinder vorher darauf vorbereiten ?

Nochmals Danke
Daniela

von Jade8000 am 12.06.2009, 10:53 Uhr

 

Antwort:

Impfen

Liebe D.,
ich würde erst ihre Tochter impfen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

wie lange kann man die MMRV impfen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da unser Sohn erst einmal die 1.und 2. FSME Impfung bekommt würden wir mit der 1. MMRV auf den 16.LM kommen. Nun ist es aber zu diesem Zeitraum so das wir da in den Urlaub fahren möchten und ich gerne nochmal um 2 Wochen nach hinten verschieben ...

von lady26 03.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen bei leichtem Schnupfen??

Hallo Dr. Busse...mein Sohn soll nächste Woche die zweite Impfung ( 6 fach und Rotaviren ) bekommen...nun hat er einen leichten Schnupfen...kein Fieber...tagsüber bemerkt man davon gar nichts...nur morgens ist die Nase etwas verstopft...darf trotzdem geimpft werden?? gruß ...

von Mel40 24.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen

Lieber Herr Busse, ich konnte meinen Sohn bei der u4 nicht impfen lassen-da er erkältet war.er wird jetzt 5monate alt.ich lasse ihn jetzt am freitag impfen.muss ich mir sorgen machen,dass das zu spät ist?????habe echt angst dass er bis dahin erkrankt. ist das diese 6-fach ...

von sky25 17.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

ich stille-darf ich mich impfen lassen?

Hallo, stille mein 3 Monate altes Kind und wollte fragen, ob ich mich trotz dessen impfen lassen darf. da ich seit 7 jahren entweder stille oder schwanger bin (lach) ist mein drittes kind und stille immer mindestens ein oder eineinhalb jahre ist mein impfschutz schon bestimmt ...

von libelle74 26.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen ja oder nein / welche Babynahrung

Hallo, mein Sohn kommt in den nächsten Tagen zur Welt. Ich bin sehr verunsichert, ob ich ihn auf alles was angeboten wird impfen lassen soll. Habe schon sehr viel Schlechtes gehört. Außerdem kann ich nicht stillen (berufsbedingt) und deshalb habe ich die Hipp Ha 1 ...

von chaldi 28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen im Oberarm

Hallo Herr Dr. Busse Ich habe mit meiner Tochter den Kinderarzt gewechselt und der hat sie nun am Montag mit der 5-fach Impfung geimpft. Allerdings impft der im Oberarm. Meine Freundin meinte das ist nicht mehr zulässig, weil im Oberarm zu viele Nerven und so langlaufen würden ...

von isabellsophie 26.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Wann impfen?

Lieber Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 8 Wochen alt, die U3 haben wir natürlich schon hinter uns, die U4 ist im Mai. Nun habe ich in Ihrer Rubrik Kindergesundheit gelesen, dass man Kinder ab 2 Monaten gegen div. Dinge impfen lassen kann. Müsste ich daher etwa nochmal ...

von naddl27 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Wie weiter impfen?

Guten Tag! Meine Tochter ist gerade 5 jahre alt geworden. Sie hat bisher ausschließlich 2 reine Tetanus Impfungen bekommen. Da sie ständig Infekte, Scharlach, Mandelentzündungen usw. hatte und noch eine Mandel O.P. hatte konnte die 3. Impfung bisher nicht durchgeführt ...

von Doje 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen - Fieber

Hallo, meine Tochter ist 15 Wochen alt. Am Montag waren wir zur ersten 6-fach-Impfung. Am Di morgen war die Temp bei 37,3. Drei Stunden später dann bei 38,0. Da hab ich ihr ein Zäpfchen gegeben. So war es auch am Mittwoch und am Donnerstag. Morgens um 6.00 Uhr war die Temp ...

von fritzi1972 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Impfen und Krippe

Hallo Dr. Busse, meine Kleine ist 9 Monate alt und sollte eigentlich nächste Woche in der Krippe eingewöhnt werden. Nun habe ich für die MMR-Impfung, die wir eigentlich noch vorher machen wollten erst am Montag einen Termin, weil sie diese Woche nicht ganz fit war. Kann ich ...

von kim75 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: impfen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.