Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Immunsystem stärken

Lieber Herr Dr. Busse,

wie kann ich sinnvoll das Immunsystem meiner 2jährigen Tochter stärken?
Sie nimmt momentan seit ca. 10 Wochen alles mit, sie war seit 10 W. nicht mehr gesund.
Ich brauche da mal einen Rat, weil es uns sehr erschöpft und alles darunter leidet. Danke

von Rosenrot1109 am 18.01.2010, 20:58 Uhr

 

Antwort:

Immunsystem stärken

Liebe R.,
geht SIe in den KIndergarten oder in die Krippe? Dann ist es leider ganz normal., dass sie erst mal alle Infekte ihrer Altersgenossen aufschnappt. Notfalls wäre eine Krippenpause zu überlegen, wenn es gar nicht mehr anders geht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2010

Antwort:

Immunsystem stärken

Hallo,

ich bin zwar nicht dr. Busse, aber ich würde dir trotzdem gern antworten! ;-)

Mein Sohn (25Mon.) hat seit letzten Sommer auch alles mitgenommen, Bronchitis, Angina, Erkältung, Magen-Darm-Virus....

Dann hat mir meine Kinderärztin mal Symbio Flor empfohlen.
Da sind Darmbakterien drin die das Immunsystem trainieren. Uns hat es prima geholfen!

Wir haben im Oktober angefangen und waren im Dezember fertig. Also ein bisschen Geduld gehört auf jeden Fall dazu!

Es gibt Pro Symbio Flor, da sind abgestorbene Bakterien drin um den Körper daran zu gewöhnen. Dannach geht es dann weiter mit Symbio Flor 1, das ist speziell für Atemwegserkrankungen und dann gibt es noch Symbio Flor 2, das ist dann für die Magen-Darm Sachen.

Kann ich sehr empfehlen! Gute Besserung!

Liebe Grüße

von mammma86 am 19.01.2010

Antwort:

Immunsystem stärken an mammma86

Hallo,

kriegt man das in der Apotheke?? Das hört sich einfach zu gut an. Wenn das so gut ist, muss ich das unbedingt kaufen.

Danke Dir.
LG Agnes

von Agi2307 am 19.01.2010

Antwort:

Immunsystem stärken an mammma86

und dadurch, dass dein Kind alles mitnimmt, was es so an Viren gibt, trainiert und staerkt es somit sein Immunsystem!

LG
Connie

von streepie am 19.01.2010

Antwort:

Immunsystem stärken an mammma86

Ja, das ist frei verkäuflich. Kostet aber auch pro Flasche 12 - 13 €.
Habe insgesamt 6 Flaschen gekauft (von jedem 2).

Da steht auch genau drin wie man das nimmt. Was ich so toll finde, es sind ja auch nur die "guten" Darmbakterien, kann man auch während eines Infektes weiter nehmen.

Aber wie gesagt, es braucht schon seine Zeit. Während dieser Zeit wo wir Symbio Flor genommen haben, hatte er 2 Erkältungen, die aber bereits sehr viel geringer ausfielen, als die davor! Habe die beiden ohne Arzt auskuriert, wäre vorher nicht möglich gewesen! Und jetzt hatte er seit 2 Monaten nix mehr.

von mammma86 am 19.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Immunsystem speziell stärken?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (Frühchen 28+5 SSW, 18 M. unkorr.), ist nun das 3. innerhalb von 6 Wochen krank (2x davon Bronchitis; aktuell Husten und Schnupfen ohne Fieber). Mir stellt sich nun die Frage, ob man bei so kleinen Kinder schon etwas zur Stärkung des ...

von 75mogli 03.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Immunsystem stärken

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter (fast 8 Jahre) hat seit ein paar Wochen 2 Warzen und ist auch sonst oft erkältet. Hat ca. angefangen, als ihre geliebte Oma gestorben ist. Da ja Warzen durch ein geschwächtes Immunsystem leichteres Spiel haben, würde ich gerne wissen, ...

von bw 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Immunsystem stärken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.