Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

ich hätte gerne ein paar tipps

Hallo, ich hätte gerne ein paar tipps. hört sich villeicht doof an aber ich ärgere micht total über meine schwiegermutter. sie hat eine kleinte tochter die 5 ist. das problem an der sache ist, das die kleine von morgens bis abends vorm tv sitzt und richtig sinnlose kinderfilme schaut ( auf super rtl und so ). da sie nicht arbeitet immoment ist sie zuhause und lässt sie deswegen auch manchmal nicht in den kindergarten, weil sie meint dann braucht die kleine ja nicht hin wenn sie zu hause ist. mich regt das total auf, weil ich sehe wie die kleine verblödet!!! sie hat noch nicht mal gesellschaftsspiele und geht nie mit ihr raus spielen, freunde hat sie auch nicht usw....

ich habe alles versucht meiner schwiegermutter klarzumachen das das absulut nicht geht was sie macht!!! ungesund wird die kleine auch ernährt!
wenn ich was sage is die sauer auf mich!

da ich auch ne kleine tochter habe ( 5 mon.) möchte ich nicht das die bei ihr ist, weil ich angst habe das sie auch so mit ihr umgeht!!!

haben sie tipps für mich wie man ihr das klarmachenkann,das soetwas unmöglich ist?!

lg Bianca

von bianca18 am 21.01.2009, 14:12 Uhr

 

Antwort:

ich hätte gerne ein paar tipps

Liebe B.,
Kritik wird bei keiner Schwiegermutter gut ankommen. Versuchen Sie es doch besser mit einem Hilfsangebot, indem Sie anbieten, gemeinsame Spiele zu machen, gemeinsam den Kindern vorzulesen, gemeinsam auf den Spielplatz zu gehen,......
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.01.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.