Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Honig für 13,5 Monate altes Kind?

Hallo Herr Dr. Busse,

unser Sohn (13,5 Mon.) ist leicht erkältet und auch etwas heiser. Seit gestern Abend weint er recht viel und ich vermute, dass er evtl. Halsweh hat (habe ich seit gestern auch sehr stark). Er "hüstelt" auch etwas. Zähne schließe ich eher aus, da ist zumindest nichts zu sehen.

Am Sonntag waren wir noch mit ihm in der Kinderklinik (wegen einer anderen Sache), aber Hals, Ohren etc. waren ok. Am Freitag wurde er geimpft und auch unser KiA konnte keine Krankheiten o. ä. feststellen.

Darf ich ihm einfach am Abend seinen Becher Vollmilch mit etwas Honig "anreichern" oder darf er in seinem Alter noch keinen Honig zu sich nehmen?

Danke und viele Grüße
Nachtengel

von Nachtengel am 02.09.2008, 13:15 Uhr

 

Antwort:

Honig für 13,5 Monate altes Kind?

Liebe N.,
Honig ist ab 1 Jahr erlaubt. Aber bitte vor dem Schlafen dann das Zähne Putzen nicht vergessen!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.09.2008

Antwort:

Honig für 13,5 Monate altes Kind?

Hallo,

soweit ich weiß ist Honig für Kinder unter 12 Monaten nicht geeingnet.

Nutze mal die Such-Funktion hier, ich glaube diese Frage wurde schon öfter gestellt.

Gruß

Locke

von Locke33 am 02.09.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Honigschleim

Sehr geehrter herr doktor, ich weiß das man babys unter einem jahr keinen honig geben darf. ich hab im babyregal honigschleim von alete entdeckt. und nun meine frage: was ist an dem brei anders? ist der honig vielleicht speziell aufbereitet? ich weiß ich sollte vielleicht ...

von nasra 14.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Honig

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter, 8 Monate, war gstern den Tag über bei meiner Schwester. Meine Sxhwester erzählte mir , sie habe ihr morgens ein Brot mit Honig zu essen gegeben. Da ich aber weiß dass Honig wegen gewissen Bakterien nicht gut sein soll, mache ich mir nun ...

von vedrana 01.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Honig

Hallo Dr. Busse, unsere Tochter ist 17 Monate alt und hat bisher von uns noch keinen Honig zu essen bekommen, da man diesen ja in der ersten Zeit wegen den möglichen Bakterien meiden soll. Wie lange sollte man auf Honig verzichten? Das 1. oder auch das 2. Lebensjahr? Und wie ...

von anireb 01.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Honig

Lieber Herr Dr. Busse, Man soll ja einem Säugling keinen Honig geben wegen der Clostridien. Ich als Mutter darf aber auch in der Stillzeit Honig essen, ist das richtig? Nun ist es mir heute dummerweise passiert, dass ich Honig gegessen hatte und danach mein kleiner Sohn ...

von HenniT 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Honig

Hallo Herr Dr. Busse, mir ist bekannt, dass Honig bis zu einem gewissen Alter nicht gegeben werden darf. Nun habe ich (versehentlich) Bio-Dinkelkekse für meine Tochter (12,5 Monate) gekauft und diese sind mit Honig (6%) gesüßt. Ist Honig auch in diesem Zusammenhang ...

von m_sam 01.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Honig

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.