Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hohlkreuz?

Sehr geehrter Hr.Dr.Busse,

sie haben mir schon einmal geholfen, jetzt habe ich schon wieder ein Problem und hoffe das sie mir evtl. erneut unter die Arme greifen könnten?
Meine Tochter ist jetzt 10 Wochen alt und hat mit Darmkoliken zu kämpfen! Seit einiger Zeit streckt sie sich immer über, wenn wir sie hochnehmen, dann ist der Kopf halbwegs gerade, aber der Rücken und die Beine stark nach hinten gestreckt (wie beim skispringen)! Ich habe Angst das es Probleme mit der Haltung geben könnte, was könnte das sein? Sie weint auch nicht dabei!
Es sieht einfach nur so furchtbar aus!

Danke im voraus Oktobermami

von oktobermami am 01.01.2010, 17:24 Uhr

 

Antwort:

Hohlkreuz?

Liebe O.,
das kann völlig normal sein, aus der Ferne kann ich das aber leider nicht beurteilen. Zeigen Sie es bei Gelegenheit ihrem KInderarzt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hohlkreuz

Hallo Mein Sohn 9 Jahre, bekommt ein Hohlkreuz. Die Orthopädin sagt es ist noch in Norm er soll nur mehr Sport machen.Ich aber finde es schon zu extrem und möchte jetzt mit der Vorbeugung anfangen. Welche Sportarten sind da empfehlenswert und welche Tabu. Er schwimmt gern ...

von Jessy1 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohlkreuz

hilfe Hohlkreuz????

hallo ich wollte mal fragen ob es was zu bedeuten hat wen mein sohn (18 wochen alt) immer beim liegen ein hohlkreuz macht. Er streckt sich durch das ich unter seinen Kreuz durchlangen kann. Kann man dagegen was machen oder ist das nur eine Phase ???? Kann er dadurch einen ...

von Gitte7 17.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hohlkreuz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.