Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gitterbett

Lieber Dr. Busse,
dies ist eigentlich keine Frage zur Gesundheit, allerdings würde mich ihre Meinung als Arzt dazu interessieren, und zwar wird unser Sohn nächsten Monat 2 Jahre alt. Er schläft noch in einem Gitterbett. Er macht auch keinerlei Anstalten, aus dem Bett zu klettern. Sollten wir es also weiterhin beim Gitterbett belassen oder es zu einem Juniorbett umbauen?

von mausi7779 am 05.08.2010, 09:13 Uhr

 

Antwort:

Gitterbett

Liebe M.,
irgendwann könnte er klettern und über das Gitter stürzen - das sollten Sie im Auge behalten und zumindest für weiche Landung um sein Bett sorgen. Ansonsten darf er in dem Bett bleiben, in dem er sich wohl fühlt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2010

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.