Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Freibad

Bei diesen warmen Temperaturen gehe ich mit meinem Sohn (18 Mon) gerne ins Freibad. Er hat sehr viel Freude am Planschen im Kinderbecken, auch ist er nicht empfindlich gegenüber der Sonne. Meist halte ich mich ca. 1,5 h mit ihm auf und fahre dann wieder nach hause, da er sonst nur im Wasser ist, was anderes (Trinken, spielen, essen) lässt er gar nicht lange zu.
Nun aber zu meiner Frage, wie lange sollte man sich mit dem Kind im und am Wasser, bzw in der Sonne aufhalten?
Er zeigt bisher keine Anzeichen, dass es ihm schaden würde. Trotzdem freue ich mich über eine fachliche Antwort, bzw. andere Erfahrungen.
Danke Regina

von Regina am 25.06.2001, 23:13 Uhr

 

Antwort:

Freibad

Liebe Regina,
die Mittagssonne zwischen 11 und 15 Uhr solllten Sie besser meiden und ihn immer gut mit Sonnencreme schützen bzw ein langes T-Shirt anziehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.06.2001

Antwort:

Freibad

Ansonsten keine Einschränkungen?

von regina am 26.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.