Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Flourid Tabletten

Hallo Herr Dr. Busse,

mein Kleiner hat seit ca. drei Monaten keine Flour Tabletten bekommen (war so lange aber nicht bei mir). Er ist jetzt fast sieben Monate. Ist das jetzt schädlich und was sind die Folgen? Soll ich ihm jetzt trotzdem wieder welche geben? Mache mir große Sorgen, dass er jetzt irgendwelche Schäden davon trägt.
Viel Dank
P.

von 1203 am 08.10.2008, 18:03 Uhr

 

Antwort:

Flourid Tabletten

Liebe 1.,
jetzt sollten Sie unbedingt gleich wieder mit der Gabe von Vitamin D-Fluoridtabletten beginnen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 08.10.2008

Antwort:

Flourid Tabletten

Hallo,

ich habe zwei Kinder meine große ist 4 und hat bis zum ersten Zahn Flourid bekommen, danach habe ich mit flouridhaltiger Zahnpasta angefangen (auf Anraten meines Zahnarztes).
Mein kleiner ist 14 Monate und hat auf Rücksprache mit meiner Ärtzin noch "nie" Flourid bekommen. Meine Kindern sind jeden Tag draußen, daher empfinde ich die Gabe von Vitamin D (auch im Winter) als unnötig.
Sie sind gesund und glücklich, haben gute Zähne und eine gesunde Gesichtsfarbe. Du solltest dich nicht verrückt machen, dein Kind wird mit sicherheit keinen Schaden davon tragen.

Liebe Grüße
Jarste

von Jarste am 09.10.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.