Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Flaschenlagerung keller

Lieber Herr Busse

Ich bin in der 34. SSW und habe bereits eine 3-jährige Tochter.

Ich habe sehr viele 1er Sauger und kaum bis gar nicht benutze Flaschen die ich allerdings im Keller gelagert habe. Sauger in Sackerl und Flaschen in Kartons.

Nun habe ich sie wieder hervorgeholt, sie waren unverschmutzt. Ich habe sie nun 2 mal bei 70 Grad im Geschirrspüler gewaschen und bilde mir ein, dass sie einen leichten "kellergeruch" haben.

Soll ich die Flaschen entsorgen oder können sie nach dem sterilisieren verwendet werden?

Danke!

von holzschiffchen am 14.08.2021, 13:25 Uhr

 

Antwort:

Flaschenlagerung keller

Liebe H.,
vor allem sollten Sie ihr neues Baby von Anfang an einfach stillen und sich dabei unterstützen lassen. Ob die gereinigten Flaschen und Sauger wirklich nicht in Ordnung sind, lassen Sie besser jemand neutrales beurteilen. Und Sterilisieren braucht es von Haus aus nicht. Heiß spülen reicht aus.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.08.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.