Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber

Sehr geehrter Dr. Busse,

normaler Weise fiebert unser 3 jähriger selten und wenn bekommen wir dies immer mit einem paracetamol 125 deutlich und schnell gesenkt.
Am Wochenende hatte er 39,7 Fieber, welches selbst bei einem 250er nicht runter ging.
Wir haben dann am nächsten Morgen AL Saft gegeben, als es immer noch so hoch war und eine halbe Stunde später war er wieder bei unter 38 Grad.

Woran liegt es, dass diesmal Paracetamol nicht gewirkt hat?

Vielen Dank

von ourboys am 08.02.2010, 22:00 Uhr

 

Antwort:

Fieber

Liebe O,
das kann ich nicht sagen, Sie sollten dann aber nicht einfach die Dosis erhöhen sondern möglichst rasch Ihr KInd dem KInderarzt vorstellen. Denn es kann auch ein Zeichen für eine schwere Infektion sein.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.02.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nachmittags Fieber und leichten Ausschlag, tagsüber alles weg??

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn ist 12 Monate alt. Gestern war er den gesamten Tag fröhlich und es schien alles in Ordnung zu sein. Gegen 17 Uhr wurde er müde und wurde bis ca. 18 Uhr sehr, sehr heiß. Als ich ihm dann Fieber messen wollte sah ich, dass er am ...

von Franzmg 08.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

sehr häufig Fieber

Hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn (4 3/4 Jahre alt) hat seit Oktober alle 2,5 Wochen für ca 2-3 Tage hohes Fieber (bis zu 40.5 Grad) und Erbrechen. Das Erbrechen ist meiner Meinung nicht nicht auf eine Magen-Darm-Geschichte zurückzuführen. (z.B. kein Durchfall). Er erbricht ...

von barisa 08.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

wie lange kann ich meiner drei jährigen tochter fieber zäpfchen geben!!

meine tochter und ich waren grade in kur.sind vorzeitig wieder zurück gekommen weil sie in der ganzen zeit dort krank war und ich dann auch.wir sind seit donnerstag zuhause und seitdem hat sierichtig fieber. es ist immer zwischen 40.6 und 39.4 ich behandel es mit zäpfchen aber ...

von juliaremp 07.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

nachtrag fieberschübe

vielen dank für die schnelle antwort bzgl der fieberschübe weiter unten. harnwegsinfekte wurden auch bei mehreren fieberschüben schon augeschlossen, u.a. beim dem letzten. wo finde ich denn einen spezialisten für das kindliche immunsystem und was bzw. worauf würde der ...

von ida30 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Hallo Dr. Busse, meine kleine Tochter hat seit 5 Tagen Fieber, die höchste von mir gemessene Temperatur betrug 40,4. Ich gebe ihr Fiebersaft, dann gehtes runter bis au 37,6. Nach 4-6 Stunden schießt es wieder hoch. Ich war schon 3 Mal beim KiA, Diagnose Virusinfekt, TF oB, ...

von susa31 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Guten Tag, unsere 16 Monate alte Tochter hat in der Kita ständig 38 - 38,5 Grad Fieber,was zur Folge hat,das wir sie ständig abholen müßen.Kaum Zuhause ist ihre Temperatur wieder unter 37,5 Grad.Unsere Kinderärztin konnte bisher auch keine krankhaften Ursachen ...

von Lillianaline 04.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

FIEBERSCHÜBE

hallo! habe eine frage bzgl. unserer tochter 20 monate. sie hat seit sie 13 monate alt ist mindestens 1x pro monat für meist 3 tage sehr hohes fieber, das nachts auch oft mit schüttelfrost abwechselt. sie ist dabei besonders nachts richtig krank. davor, während und danach gibt ...

von ida30 03.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Frage wegen Fieber bei Scharlach

Hallo Dr.Busse Vielen Dank für ihr Antwort wegen meiner Tochter.Ich hätte da noch eine frage ,und zwar war ich gestern abend mit meiner tochter in der Klinik,da sie hoches Fieber bekam und über starke Bauchschmerzen auf der rechten Seite klagte.ich dachte sofort an ...

von charlotte120805 31.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber bei knapp Dreijährigem

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn hat nun seit vergangenem Sonntag Fieber mit einem eigenartigen Verlauf: So: mittags bis abends auf 40° (ein Paracetamol-Zäpfchen gegeben) Mo + Di: nicht über 38°, Di Abend 38,5° Mi + Do: vormittags nicht über 38°, am Nachmittag ...

von Mömpel 30.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Seit 10 Tagen Fieber

Hallo Dr. Busse, So langsam mache ich mir Sorgen um meine Tochter (knapp 3). Heute hat sie den 10. Tag (!) Fieber. Zwar nur leichtes, aber es will und will nicht weggehen. Natürlich waren wir beim Kinderarzt, letzte Woche bereits 3 Mal. Sie hat außerdem einen festsitzenden, ...

von Pia-Lotta 30.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.