Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber und trinkt nicht richtig

Hallo Herr Dr. Busse,
meine Tochter ist ein Jahr und drei Wochen alt. Seit gestern hat sie Fieber ( ca. 39,5 ). Nurofensaft oder Ben-u-ron verschaffen kurzfristig Linderung. Aber nach drei bis fnf Stunden ist das Fieber wieder da. Ausserdem trinkt sie nicht so wirklich viel. Muss ich zum Arzt oder reicht es aus das Fieber mit den Medikamenten zu senken? Sie ist eigentlich recht fit tagsber. Gegen Abend wird sie allerdings quängelig.

Vielen Dank schon mal im Voraus...

I.Ferner

von screier am 15.12.2012, 17:56 Uhr

 

Antwort:

Fieber und trinkt nicht richtig

Liebe S.,
in diesem jungen Alter sollten SIe mit so hohem Fieber unbedingt zum Kindernotdienst gehen!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.12.2012

Antwort:

Fieber und trinkt nicht richtig

du musst dafür sorgen das dein kind wenigstens schluckweise trinkt...das fieber raubt dem körper flüssigkeit......
wenn es weiter so hoch bleibt und es deinem kind schlechter geht fahre bitte ins KH...

von Nolle84 am 15.12.2012

Antwort:

Fieber und trinkt nicht richtig

Auch trinken kann Spaß machen.
Lustige Strohalme, schöne Trinkbecher oder sogar Eiswürfel lutschen kann einem Kind spielerisch helfen mehr Flüßigkeit aufzunehmen.

Mit dem Kind meiner Freundin machen wir richtige "Trinkspiele", weil diese auch sehr wenig trink.

"Wer trinkt mehr" oder "meinst du du kannst auch soo viel trinken" :D
Natürlich alles kindgerecht & eig lassen wir sie immer gewinnen oder unentschieden.

Vielleicht hilft das?

Was Fieber angeht, spätestens am 3 Tag muss sich das ein Arzt ansehen, denn Fieber ist keine Erkrankung, sondern ein Symtom für etwas.

von miasMama am 15.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

unsere Tochter trinkt nicht

Unsere Tochter wurde 6 Monate voll gestillt und bis zum 14. Lebensmonat ergänzend. Seitdem besteht das Problem des trinkens. Sie verweigert jegliche Flüssigkeit (Milch, Tee, Schorle, Wasser ) aus unterschiedlichen Gefäßen. Die Höchstmenge beträgt täglich 200 ml, meist aber ...

von Hannah1234 24.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Meine Tochter trinkt nicht mehr

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter, jetzt 10 Monate alt trinkt morgens und abends ihre Milch von ca. 180 ml. Tagsüber hat sie verteilt immer so ihre 100-150 ml Wasser, Saft oder Tee getrunken. Vor einer Woche find sie an und wollte nur noch aus dem Glas trinken, da läuft ...

von Jess1982 09.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Mein Kind hat Durchfall und trinkt nicht genügend was kann ich tun?

hallo, mein sohn 3,5 j hat wohl ne magen-darm-grippe lt. KiÄ. Sie sagte heute morgen um 11, er solle heute noch 600 ml trinken schaffen. bisher hat er höchstens 200ml. nun schläft er wo er nat. nix trinken kann, hat aber seit heut morgen weder stuhlgang noch erbrochen. kann ...

von hanfri 23.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Kind 1 jahr trinkt nicht was kann ich tun?

Morgen! meine tochter, fast 1 jahr, verweigert seit tagen das trinken. sie trinkt weder milch noch saft oder tee. wenn wir ihr versuchen ihr die flasche anzubieten, drückt sie die sofort weg, sie verweigert auch andere trinkmöglichkeiten, haben schon alles versucht. sie isst ...

von thuir 06.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Baby 11 Monate trinkt nicht wie kann ich das ändern?

Guten Tag, mein Sohn, 11 Monate, wird noch morgens gestillt und bekommt Brot mit Butter. Tagsüber bekommt er die üblichen 3 Breimalzeiten. Ich biete ihm zwischendurch und zum Essen Wasser oder Tee an, aber er trinkt fast nie und wenn, dann nur einen Schluck. Ich habe Tassen, ...

von tifemana 04.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Baby trinkt nicht

Hallo, mein Kleiner ist knapp drei Monate alt und mag nicht trinken. Seit ich abpumpe trinkt er zwar schon etwas mehr, aber immer noch nicht mehr als ca. 70 ml pro Mahlzeit alle 3 - 4 Stunden. Er nimmt auch kaum zu. 4 Wochen lang hat er gar nicht zugenommen, seit ich vor ...

von binchen01 15.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Baby trinkt nicht bei hohem Fieber

Mein Baby (8 Monate) hat hohes Fieber 39-40,5. Laut Arzt Dreitagefieber, welches mit Ibu-Saft sinken soll.Mache Wadenwickel und Paracetamol-Zäpfchen zusätzlich.Bringt aber wenig.Mache mir sorgen weil sie so gut wie nichts trinkt,muss sie dazu zwingen, auch mit Spritze hab ich's ...

von Emi38 30.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: trinkt nicht, Fieber

Kind 9,5 Monate trinkt nicht aus Trinklernflasche

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn will partout sein Wasser nicht aus einer Trinklernflasche trinken. Probieren es schon eine ganze Weile und haben auch schon verschiedene getestet. Nichts funktioniert (Wir setzen ihn nicht unter Druck). Ist es unbedingt nötig das ...

von wide0_2 01.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

10monatiges Baby trinkt nicht

6 Monate lange hab ich voll gestillt. Seither versuche ich, sie an Fläschchen, Trinkbecher, normale Becher ... zu gewöhnen. Fehlanzeige. Sie nimmt alles sehr gerne zum darauf herumbeißen, aber sie kann einfach nicht daraus trinken. Sie will auch nicht. Mit dem Löffel nimmt sie ...

von Susanne-1976 31.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Baby trinkt nicht

Sehr geehrte Herr Dr. Busse! Meine Tochter 7,5Monate alt möchte seid Mittwoch keine Milchflasche mehr außer Morgens. Das ging von einer Std. zur anderen! Sie ist schön ihren Milchbrei und Mittags Obst und ihre Beikost. Allerdings mag sie sonst nichts trinken. Ich habe alles ...

von p1ascha 11.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinkt nicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.