Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

FSME / Zecken

Hallo,
wir haben uns spontan entschlossen, in den Sommerferien zu verreisen, und zwar u.a. nach Süddeutschland, also auch in Gebiete mit FSME-belasteten Zecken. Da es sich um eine Campingtour handelt, werden wir viel in der freien Natur sein.
Da wir in keinem FSME-Risikogebiet wohnen und die Reise sich erst sehr plötzlich ergeben hat, sind wir und unsere Kinder bislang nicht gegen FSME geimpft. Ist es möglich, bis zum Reiseantritt in ca. 4 Wochen noch einen Impfschutz gegen FSME aufzubauen? Falls ja: Welcher Impfstoff und welches Impfschema?
Die Kinder sind 7 Jahre und 4 1/2 Jahre alt.
Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen,
Silke Vogt

von krummenau am 17.06.2009, 18:34 Uhr

 

Antwort:

FSME / Zecken

Liebe K.,
mit FSME-Immun Kinderimpfstoff können Sie die nötigen 2 Impfungen im Abstand von 2 Wochen geben lassen. Und bitte den eigenen Impfschutz nicht vergessen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zeckenstich und FSME

Hallo, meine Tochter, 20 M., hatte letzte Woche Dienstag eine Zecke am Hals. Samstag hatte sie plötzlich 39 Grad Fieber, welches Sonntag verschwand. Seit Montag Nachmittag hat sie nun wieder über 39,5 Grad Fieber teils sogar über 40. Wir bekommen das Fieber nur schwer ...

von schlumpfi01 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zecken, FSME

Angst vor FSME nach Zeckenstich

Guten TAg Dr Busse Ich weiss nicht ob ich mir zuviele Gedanken mache, aber vielleicht können Sie mir einen Tipp geben. Unsere Tochter 2,5 Jahre alt, hatte eine Zecke im Hintern. Gestern wurde sie entfernt, aber wir wissen nicht wie lange sie die schon hatte. Zwei Tage vorher ...

von Elfie 07.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zecken, FSME

nochmal zu Zeckenbiss....

Hr. Dr. Busse, ich habe ihnen bereits wegen Zeckenbiss meiner Tochter (vor zwei Wochen 1Jahr alt geworden) geschrieben. Sie meinten das bei so kleinen alles normal vorüber geht. Wir kommen aus Niederbayern direkt an der Donau. Da besteht auch Gefahr einer FSME. Jetzt heißt ...

von mausebaer2405 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenbiss....

Meiner Tochter (vor 2Wochen wurde sie 1Jahr alt) wurde heut am Rücken eine Zecke entfernt. Ich sollte sie die nächsten Tage beobachten ob sich Symptome zeigen. Wie hoch sind eigentlich die Chancen das dies glimpflich ausgeht? Darf ich meine Tochter morgen abend wieder baden ...

von mausebaer2405 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenbiss

Hallo Herr Dr. Andreas Busse, meine Tochter hatte am 25.05.2009 Wanderröte am Po und an den Beinen, wir waren noch am Abend bei Kinderarzt, der hatte uns am Mittwoch dann Antibiodika verschrieben. Meine Frage an Sie, ab wann kann man Blut sehen ob Sie an Borreliose ...

von mary9180 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenschutzimpfung - 3 Spritzen ?

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter hat letztes Jahr im Juni die 1. Zecken-Impfung bekommen, 6 Wochen später dann die 2. Spritze. Im Internet hab ich gelesen dass die FSME-Impfung dann 12 Monate später nochmals erfolgen soll, also die 3. Spritze, damit der Schutz komplett ...

von *goldhosl* 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Zeckenbiss

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (3 Jahre, nicht gegen FSME geimpft, weil kein Risikogebiet) hatte heute hinterm Ohr direkt in der Hautfalte zwischen Hals und Ohransatz - ich hoffe die Beschreibung ist präzise genug - eine Zecke. Wir haben sie mit einer Pinzette, ich ...

von zweizahn 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

zeckenbiss und ne frage dazu

betrifft eigentlich kein Kind, sondern mich persönlich, aber viell. können Sie mir auch helfen. Ich wurde gestern von einer Zecke gebissen, habe sie gestern abend bemerkt und gleich entfernt (Zecke war komplett raus - Übung durch meine Hunde) Nachts hatte ich dann ein ...

von engelchen_lpz 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

FSME-Frage

Sehr geehrte Herr Dr. Busse, meine Tochter (fast 4) wurde 4/07 und 4/08 gegen FSME geimpft, damit sie einen 100 % schutz hat muss sie ja 3 x geimpft sein. Wäre der schutz vorhanden wenn sie jetzt nochmal geimpft wird ? oder Ist der zeitabstand zu groß ? Herzlichen ...

von stressmama 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: FSME

Zeckenimpfung

Hallo Herr Doktor Busse, wir ziehen im Juli für 9 Monate in die Nähe von Stuttgart, wo es sehr viele Zecken geben soll. Nach den 9 Monaten ziehen wir wieder um - ins Ausland, wo es keine Zecken gibt. Nun haben wir zwei Kinder (3,5 J und 1 J), die beide keine Impfung gegen ...

von Claudie32 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zecken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.