Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

erbrechen und durchfall

Hallo mein kleiner ist jezt 15monate und hat sich heute früh um ca.5Uhr30 und dann nochmal um 8Uhr übergeben, dazu kommen noch durchfall der auch sehr wässrich sehr viel ist und unwahrscheinlich riecht, fieber hat er keinen er trinkt auch sehr viel.
Ich weiß nicht ob ich zum kinderarzt gehen sollte und ob da ein infekt eventuell dahinter stecken könnte.
Heute früh zum Frühstück hat er ein trockenes brötchen bekommen, zum mittag ein süppchen und später ein paar salzstangen die salzstagen hat er wieder rausgebracht aber alles andere hat er drin gelassen,mir macht das aber mit dem durchfall ein bisschen sorgen was könnte das sein.
Er hat sich zum erstenmal übergeben und weiß nicht was ich tun soll.

von klaus am 15.02.2008, 15:49 Uhr

 

Antwort:

erbrechen und durchfall

Liebe K.,
das ist sicher ein Magen-Darm-Infekt und wenn es ihrem Kind nicht gut geht, sollten Sie bitte zum Kinderarzt gehen.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 15.02.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bitte Hilfe Erbrechen und Durchfall

Meine kleine ( fast 12 Monate ) hat seit Dienstag massiven Durchfall ( nur gelbes Wasser ) und erbrechen war auch von dienstag auf Mittwoch im KH zur beobachtung wo jedoch nix unternommen wurde sodas wir am Mittwoch wieder nach Hause geschickt wurden - ohne ...

von nanderl 03.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Erbrechen Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.