Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Entwicklung

Hallo Herr Dr. Busse!

Heute habe ich gelesen, dass Babies im 6.-7. Monat in der Lage sein sollen, sich an der entgegengestreckten Hand hochzuziehen. Wie darf ich mir das vorstellen? Aus der Bauchlage heraus? So etwas habe ich bisher noch nicht beobachtet. Wenn mein Sohn (6 Monate) jedoch schräg an mich gelehnt sitzt, kann er sich ohne Hilfe aufrecht hinsetzen. Ist das damit gemeint?

Sollten Babies in diesem Alter auch schon Silben bilden können? Mein Sohn produziert alle möglichen und unmöglichen Laute, aber richtige Silben oder gar Silbenketten kann ich kaum erkennen.

Für die U5 haben wir erst in einem Monat einen Termin bekommen, so dass ich über eine kurze Information dankbar wäre, so dass ich das gegebenenfalls mit dem Kinderarzt besprechen kann!

Vielen Dank im voraus
Jana

von Jana am 06.06.2001, 22:52 Uhr

 

Antwort:

Entwicklung

Liebe Jana,
selber hochziehen kann sich ein baby erst sehr viel später, jetzt ist noch ihre aktive Hilfe gefragt.
Auch richtige Silben sind erst mit etwa 9 bis 10 Monaten zu erwarten.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.06.2001

Antwort:

Entwicklung

hallo jana,
aus eigener erfahrung:lies nicht so viel!du fängst dann nämlich an dein kind immer genauer zu beobachten...und wenn es sich dann nicht gleich sooo entwickelt wie es im buche steht bekommst du panik.genieße dein kind so wie es sich jetzt entwickelt,bei dem einem kommt es halt früher,bei dem anderen später.hauptsache ist doch,das es gesund ist.meine tochter 6 monate gibt auch sämtliche laute von sich,doch auch keine silben!wenn sie auf dem rücken liegt,nehm ich ihre hände und sie zieht sich hoch(versuchs mal)ich lege sie viel auf den bauch(wénn sie wach ist)das stärkt ihre muskeln und sie versucht natürlich vorwärts zu kommen und siehe da,sie hat mit dem krabbeln angefangen.warte mal ab,bei dir wird schon alles in ordnung sein!viel glück!!!

von Jacqueline am 06.06.2001

Antwort:

Entwicklung - Nachtrag

Sorry, ich hab mich verschrieben. Natürlich meine ich, ob das Hochziehen aus der Rückenlage möglich sein muss!
Der Kleine dreht sich übrigens schon richtig schön sowohl vom Bauch auf den Rücken und vom Rücken auf den Bauch, fängt an zu krabbeln und ist ansonsten auch motorisch normal entwickelt.

Übrigens: Danke Jacqueline für deine Antwort. Ich weiß, man sollte nicht so viel lesen! Aber man machts doch immer wieder...

von Jana am 07.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.