Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Durchschlafen - gerne auch an alle

Hallo Herr Dr. Busse,

meine Tochter ist 7,5 Monate alt und ich gebe ihr seit 1,5 Wochen nicht mehr die Brust, wenn sie aufwacht - mit mäßigem Erfolg. Einmal hat sie bereits durchgeschlafen, eine Nacht danach wieder nicht. Ich weiß man braucht Geduld ;-)

Meine Frage ist nur, ob man wirklich davon ausgehen kann, dass sie keinen Hunger hat, denn sie wacht fast immer gegen 4.30 Uhr auf, schläft wieder ein und wacht dann im 15 Minutentakt wieder auf. Ich halte sie dann jedoch noch bis 6 Uhr hin (um 18 Uhr bekommt sie eine Portion Griesbrei und ein paar Löffel Obstbrei). Ich habe noch genügend Geduld, nur will ich ausschließen, dass sie dann eventuell schon Hunger haben kann.

Ich überlege auch, ob es daran liegen kann, dass sie von uns gestört wird, denn sie schläft noch mit im Schlafzimmer. Nun wollen wir sie in ihrem Zimmer schlafen lassen. Ist das in diesem Alter schon ratsam?

Vielen Dank!
richterja

von richterja am 19.01.2009, 20:05 Uhr

 

Antwort:

Durchschlafen - gerne auch an alle

Liebe R.,
Sie sehen das richtig, denn mit der so frühen letzten Mahlzeit um 18 Uhr darf ihre Tochter natürlich um 4 Uhr HUnger haben. Das sollten Sie ändern.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2009

Antwort:

Durchschlafen - gerne auch an alle

Hallo, das sind ja 10 Stunden. Ich denke schon, dass sie da schon wieder hunger haben kann bzw. wann geht sie denn schlafen? Vielleicht ist für sie die Nacht dann einfach schon zu Ende und sie lässt sich halt so noch ein bisschen hinhalten? Wir könen unseren auch noch so eine Stunde hinhalten in der Früh...
LG

von emma25 am 19.01.2009

Antwort:

Durchschlafen - gerne auch an alle

ich fürchte, so richtig ausschliessen kannst du es nicht, auf der anderen seite glaube ich nicht, dass ein wirklich hungriges kind wieder einschläft!

meiner (jetzt korr 5,5 monate) hält seit korrigierten 2,5 monaten nachts locker 14(!) stunden aus. er isst zw 18-19 uhr und morgens wieder zw 8-9.
allerdings ist er meist von 5-6 hellwach (früher zusätzlich von 1-2), babbelt, spielt, etc. dann schläft er nochmal etwa ne stunde. ab etwa 7 ist er wieder ne stunde wach, beschäftigt sich aber. dann erst ruft er nach mir (schläft nicht in meinem zimmer). ich mache ihn erst fertig (wickeln), bevor es die flasche gibt, und er läßt auch das gut mit sich machen. er bekam abends abgepumpte mumi, da war es schon so. mittlerweile leider wegen unverträglichkeit spezial-milchersatz mit etwas hirseflocken, also nicht so anders als bei dir.
nur mal so als vergleich für dich!

von tigger2212 am 20.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchschlafen mit 14 Monaten

Guten Tag Mein Sohn ist nun 14 Monate alt und er schläft nachts noch nicht durch. Er verlangt immer noch ein bis zwei Milchmahlzeiten. Tee anbieten, Schnuller geben, oder einfach beruhigen funktionieren nicht. Was kann ich tun? Gruß, ...

von Rynna 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen

Hallo! Durch das Buch "jedes Kind kann schlafen lernen" hat meine Tochter gelernt alleine in Ihrem Bett einzuschlafen und auch durchzuschlafen war nie ein Problem. Sie war in den letzten Wochen sehr krank und da habe ich sie nachts wenn sie aufwachte mit zu uns ins Bett ...

von no-kiss 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

13 Monate altes Kind ist trotz 12 Stunden Durchschlafen ständig müde

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn, 13 Monate, schläft nachts 12 Stunden durch. Ich muss wirklich überhaupt nicht aufstehen. Morgens reibt er sich schon direkt nach dem Aufstehen die Augen, nach einer Stunde ist er schon dermaßen müde, dass ich ihn hinlegen muss. Er schläft dann ...

von Irmerl 14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen/Hunger

Hallo, unser Kleiner (9 Monate) schläft seid der Beikost nicht mehr durch. Abends bekommt er mal Milchbrei (Hipp-190g), ist das vielleicht zu wenig ? Er wird grundsätzlich um 1h wach und hat Hunger oder Durst. Manchmal verweigert er auch den Fertigbrei (angerührten isst er gar ...

von s.bollhorst 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

durchschlafen

meine tochter (fast 5 jahre) schläft nachts seit gut 3 1/2 jahren nicht durch. sie fängt nachts immer an zu schreien ohne das irgendetwas ist. ich darf sie dann auch nicht anfassen weil es sonst noch schlimmer wird. diese schreiattaken sind jede nacht und das ca aller 30 ...

von nali21 04.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen!!?? warmes essen!

Unser sohn ist jetzt 19 Monate alt und schläft nicht durch. Er hat immer wieder mal einige nächte durchgeschlafen, aber seit wochen wird er meist 2 mal in der nacht wach und trinkt eine Flasche! meist um 23.00 und 4.00 uhr! Durchschlafen ist auch für uns eltern nicht. was ...

von venn 09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Trinkmenge / Durchschlafen

Hallo Her Dr. Busse, Unsere Tochter (knapp 6 Monate, ausschließlich gestillt) hat bis vor einem Monat maximal zweimal die Nacht trinken müssen. Die Stillmahlzeit zwischen 18 Uhr und Mitternacht hat sie mindestens ausgelassen und demnach durchgeschlafen. Der nächste ...

von Thuelwie 26.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Ein- und Durchschlafen bei 22monatigem Kind...

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (fast 22 Monate) war selten ein guter und dauerhafter Durchschläfer, dafür ist er aber immer super eingeschlafen. Hinlegen und weg war er. Seit knapp 10 Tagen gibt es jedesmal wenn er (mittags oder abends) ins Bett soll ein Affentheater. Er ist ...

von Frieda07 13.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen

Lieber Herr Busse Mein Sohn, 8 Mte, schläft nicht durch, auch habe ich das Gefühl, er hätte nachts wirklich Hunger. Er bekommt morgens Muttermilch, Mittags Gemüsebrei, Nachmittags Getreide-Früchte-Brei (mit Wasser angemacht) und Abends Milch-Getreidebrei (mit Säuglingsmilch). ...

von ClaudiaundDaniel 04.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

durchschlafen

Guten Tag, meine Tochter (2 1/2) schläft nachts nicht durch. Sicher hat jeder so seine Tiefschlaf und Halbschlafphase. Die ist bei ihr auch immer zwischen 12 und 2. Sie ist aber teilweise richtig wach, und braucht ne weile bis sie wieder einschläft. Wir haben auch vor 3 ...

von thueringerin73 21.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.