Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

durchfall

Meine Tochter hat schon seit einigen Wochen einen sehr dünnflüssigen Stuhlgang. In der Regel zwar weiterhin nur einmal am Tag, aber sehr dünn. Sie ist bestens gelaunt,hat keinen wunden Po, isst alles, gerne und viel. Deshalb dachten wir oft: na ja, es waren die vielen Trauben, Tomaten, Äpfel etc.Kommt aber langsam alles nicht in Frage. Kann eine Milchunverträglichkeit dahinter stecken? Milchspeisen bekommt sie aber schon seit einigen Monaten. Sollen wir erst nach und nach den Speiseplan "durchforsten", oder wäre eine Stuhlprobe, Untersuchung o.ä. ratsam? Vielen Dank für Ihre Antwort!
Lucie

von Lucifer am 19.10.2009, 14:32 Uhr

 

Antwort:

durchfall

Liebe L.,
wie viel trinkt ihre Tochter denn? Denn eine eher hohe Flüssigkeitsaufnahme ist sehr oft der Grund für normalen aber flüssigen Stuhl.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.10.2009

Antwort:

durchfall

Bei uns waren es mal die Noro-Viren, die 4 Wochen mal mehr mal weniger Durchfall gemacht haben!
Gute Besserung!

von Sternchen Dezember am 20.10.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchfall bei Säugling

Hallo, mein Sohn ist 10 Wochen alt und bekommt seit etwa 3 Wochen Pre-HA-Nahrung von Hipp (davor Muttermilch). Nun hat er seit fünf Tagen sehr flüssigen Stuhl, der dunkelgrün ist und nach faulen Eiern riecht. Er hat auch Koliken und krampft sehr viel. Wir geben vor jeder ...

von Tinamaus28 19.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall und Verstopfung seit Jahren

Sehr geehrter Herr Busse, meine Tochter (3,5) hat seit ca. 2 1/2 jahren Probleme mit dem Stuhlgang. Bis vor 1 1/2 Jahren hatte sie immer sehr dünnen Stuhlgang, wie Durchfall, dann nach Cranio-Sakral-Therapie Besserung, schlug wenig später allerdings in Verstopfung um. Nach ...

von lorer 17.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

brechen und durchfall

Ab wann redet man von einem Baby eigentlich von brechen und durchfall? Meine Kleine (bekommt nur Fläschchen) ist fast 4 Monate alt und "spuckt" sehr oft und viel! Ausserdem hat sie machnchmal sogar mehrmals am Tag sehr flüssigen Stuhlgang. Ist das ...

von schnuffelmausi 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall beim Baby

Mein sohn 9 Wochen alt hatte starke Blähungen mein Kinderarzt sagte das er zuviel getrunken hat jetzt geb ich ihn nur aller 4 Stunden 145ml Hipp 1 Nahrung er verlangt mehr aber ich geb ihn dann nur Fencheltee. Seit dem geht es ihn Besser aber er hat jetzt so grünlichen ...

von kerstinchen71 09.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Diät für Kinder bei Durchfall

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse, was gebe ich meinen Kindern am besten zu Essen und Trinken, wenn sie Durchfall oder Brechdurchfall haben. Wie lange muß ich sie auf Diät setzen? Meine Kids sind 3 und 7 Jahre alt. Vielen ...

von bienchen_mai 09.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine fast 17 Monate alte Tochter hat jetzt seit ca. 1 Woche Durchfall. Es fing letzte Woche Freitag mit 2 mal Durchfall am, Samstag war es viermal und seit dem jeden Tag einmal. Komischerweise immer spät abends oder nachts. Wenn ich es merke ...

von ghesha 27.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt dann am 15.09.2009 5 Monate alt, und seit ein paar Tagen habe ich ein Problem das mir keine Ruhe lässt, da die kleine auch mein erstes Kind ist. Sie bekommt die Flasche und hatte vor ca. 1 Woche eine Sommer Grippe die ist ...

von Asalina 26.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Guten Abend Herr Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt dann am 15.09.2009 5 Monate alt, und seit ein paar Tagen habe ich ein Problem das mir keine Ruhe lässt, da die kleine auch mein erstes Kind ist. Sie bekommt die Flasche und hatte vor ca. 1 Woche eine Sommer Grippe die ist ...

von Asalina 26.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Plötzlich Angst nach Durchfall

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 2,5 Jahre und hatte vor gut zwei Wochen durch regelmäßigen Freibadbesuch sehr starken Durchfall, mit einem sehr wunden Po. Seitdem geht sie aufs Töpfchen. Der Durchfall ist nach 2 Tagen abgeklungen und nun hat sie aber Angst vorm ...

von Hannah0307 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Oralpädon bei Durchfall

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn hatte letzte Woche ein paar Tage Fieber. Seit Sonntag dann heftiger Durchfall mit extrem wunden Po. Für den Po hat der Kia eine Zinksalbe aufgeschrieben. Und Oralpädon für den Durchfall und Heilnahrung hat er uns empfohlen. Mein Sohn ...

von Zara81 11.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.