Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Dennie-Morgan-Falte

Hallo Herr Dr. Busse,
meine tochter (2 jahre) hat seit längerer zeit unter beiden gerötete haut, die auch ein wenig trocken ist. ich creme sie dort ab und an mit etwas bepanthen ein, es scheint auch nicht zu jucken o.ä. die augen selbst sind auch nicht gerötet o.ä.
ich habe im internet danach gegoogelt, um etwas darüber zu lesen und bin auf das stichwort "Dennie-Morgan-Falte" (doppelte unterlidfalte) gestolpert, die sie unbestritten hat. nun habe ich gelesen, dass das ein charakteristisches symptom von neurodermatitis ist. Meine tochter hatte noch nie ein anzeichen einer allergie bzw. neurodermatitis, weder der vater noch ich haben etwas in der art, soll ich das trotzdem beim arzt ansprechen, bzw. damit zu arzt gehen.
sonst hat meine tochter sehr helle dünne haut (man sieht ader an der nase, ringe unter den augen), hat immer noch ein kleines bißchen milchschorf, ein paar pickelchen auf der haut, sonst aber nichts auffälliges.
danke,
steffi9

von Steffi9 am 07.07.2009, 16:06 Uhr

 

Antwort:

korrektur

Liebe S.,
solche körperlichen Zeichen gibt es einfach bei bestimmten Krankheiten häufiger, das bedeutet aber nicht, dass man im Rückschluss sagen könnte, dass alle Träger dieses Merkmals die Krankheit haben. So wie es völlig normale Menschen mit 4-Fingerfurche gibt, die andererseits häufig beim Down_Syndrom beobachtet wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.07.2009

Antwort:

korrektur

Hallo,
meine tochter (2 jahre) hat seit längerer zeit unter beiden augen gerötete haut, die auch ein wenig trocken ist. ich creme sie dort ab und an mit etwas bepanthen ein, es scheint auch nicht zu jucken o.ä. die augen selbst sind auch nicht gerötet o.ä.
ich habe im internet danach gegoogelt, um etwas darüber zu lesen und bin auf das stichwort "Dennie-Morgan-Falte" (doppelte unterlidfalte) gestolpert, die sie unbestritten hat. nun habe ich gelesen, dass das ein charakteristisches symptom von neurodermatitis ist. Meine tochter hatte noch nie ein anzeichen einer allergie bzw. neurodermatitis, weder der vater noch ich haben etwas in der art, soll ich das trotzdem beim arzt ansprechen, bzw. damit zu arzt gehen.
sonst hat meine tochter sehr helle dünne haut (man sieht ader an der nase, ringe unter den augen), hat immer noch ein kleines bißchen milchschorf, ein paar pickelchen auf der haut, sonst aber nichts auffälliges.
danke,
steffi9

von Steffi9 am 07.07.2009

Antwort:

anmerkung

ich weiß nicht, ob das milchschorf ist, sie hat immer noch einen minimalen belag auf dem kopf, der nach und nach weggeht.
noch mal danke!

von Steffi9 am 07.07.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.