Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Cytomegalie

Lieber Herr Dr. Busse,

ich muss nochmal zum Thema Cytomegalie eine Frage stellen.
Wir haben eine Tochter, die 2 Jahre und 8 Monate alt ist und bin ganz am Anfang einer neuen Schwangerschaft. Die letzte war leider eine frühe Fehlgeburt.
Ich bin CMV negativ und habe nach wie vor sehr viel Angst, mich anzustecken.
Ist das Virus bei kurzem Kontakt so hochgradig ansteckend, dass man sich unweigerlich infiziert?

Ich beachte Hygiene nach dem Wickeln, Hände waschen nach Nase putzen, keine Essensreste verzehren usw.
Aber manchmal kann man es kaum vermeiden, dass man mal angeniest wird.
Meine Tochter nimmt auch mal die Bänder Ihrer Mütze in den Mund und ich bekomme schon Angst, wenn sie mit ihren Händen, die evtl. Vorher im Mund waren, in mein Gesicht fasst.
Etwas zu Essen aus ihrer Hand in den Mund zu nehmen, traue ich mich auch nicht mehr.
Die nassen Bänder der Mütze haben heute als sie bei mir auf dem Arm war, leicht meine Lippen gestreift und ich habe jedesmal Angst.
Jeden Kontakt zu Speichel kann man irgendwie nicht meiden.
Darf ich mit der Tochter noch in die Schwimmgruppe?
Da sind ja jede Menge Kleinkinder, die auch Pippi ins Wasser machen?!
Was soll ich tun?
Danke für Ihren Rat.

von Ina1504 am 02.03.2015, 18:09 Uhr

 

Antwort:

Cytomegalie

Liebe I.,
bitte nehmen Sie auch die Schwangerschaft mit schon vorhandenem Kind ein wenig gelassener. Es gibt so viele Mütter, die mehrere Kinder haben - und trotzdem ist die Erkrankung eines Ungeborenen selten. Selbstverständlich sollten übliche Hygieneregeln z.B. beim Wickeln eingehalten werden, für Panik und Überängstlichkeit gibt es aber wirklich keinen Grund. Sie würden sich die schönen Aspekte einer Schwangerschaft und die Freude auf das 2.Kind nehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Cytomegalie - Schwimmen

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 2 1/2 Jahre alt und besucht am Vormittag eine Kita. Ich bin ganz am Anfang meiner 2. Schwangerschaft und mache mir Sorgen bzgl. Cytomegalie, da ich CMV-negativ bin. Wir besuchen mit ihr 1x pro Woche einen Schwimmkurs für ...

von Ina1504 27.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Lieber Herr Dr. Busse, ich habe noch eine Frage zu Cytomegalie. Unsere 2 1/2 jährige Tochter besucht am Vormittag eine Kita und ich stehe am Anfang der 2. Schwangerschaft. Wie sollte man sich bzgl Cytomegalie verhalten? Laut Test in der 1. Schwangerschaft, bin ich ...

von Ina1504 12.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie nachträglich testen?

Sehr geehrter Herr Busse, ich habe einige Fragen bzgl. Cytomegalie: Anfang April 2014 habe ich unser zweites Kind entbunden, unsere ältere Tochter wird Ende Juni drei Jahre alt. Ich habe mir ihr während der Schwangerschaft über mehrere Monate hindurch eine Spielgruppe für ...

von janka2013 20.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

cytomegalie

Hallo Dr. Busse durch welche Viren kann sich meine Tochter eine cytomegalievirus einfangen sie ist 16 Monate alt wenn sie gegen windpocken geimpft ist kann sie das trotzdem bekommen und kann sie das auch bekommen wenn sie noch nicht in eine Grippe geht? mache mir nämlich ...

von frozen@me 11.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Hallo Dr. Busse, ich stille meinen sechs Wochen alten Säugling voll. Nun stellt sich mir die Frage, ob eine Cytomegalie-Erstinfektion für mein Baby gefährlich wäre, da ich ja auf Grund der Erstinfektion noch keine Antikörper gebildet habe! Vielen Dank für Ihre ...

von Marti-Matt 19.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie

Guten Morgen Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage bzgl. Cytomegalie, da ich mich gerade in der 29 SSW befinde und einen neg. Status habe. Mein Sohn geht nun seit Mitte August in die Schule. Er ist 6 ½ Jahre alt, kern gesund und wurde Anfang August auf CMV neg. getestet. ...

von Marti-Matt 20.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie über Wangenküsse

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich befinde mich derzeit in der 26. SSW und das Thema Cytomegalie lässt mir keine Ruhe. Bisher waren die Tests, die meine Frauenärztin durchgeführt hat, negativ. Ich habe einen 6 - jährigen Sohn, der sehr kuschelbedürftig ist. Ich versuche ...

von Marti-Matt 31.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

geschwollener Lymphknoten und Fieber... Cytomegalie?

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine 3 1/2 Jahre alte Tochter geht seit Ende Mai in den Kindergarten. Seit Samstag hat sie Fieber, einen stark geschwollenen Lymphknoten und ansonsten keine Symptome. Ich bin in der 31. SSW und habe keine Antikörper gegen Cytomegalie und mache mir ...

von sky-1980 28.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Cytomegalie - tatsächlich so ansteckend

Hallo Herr Dr. Busse, wir denken über ein zweites Kind nach und unsere Tochter ist 12 Monate alt und geht ein paar Stunden in die Kita. In der ersten Schwangerschaft wurde ich CMV negativ getestet. Wenn man ein Kleinkind hat, wird nun sehr stark vor einer Ansteckung mit CMV ...

von Ina1504 16.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Ringelröteln und Cytomegalie

Hallo Dr. Busse, ich bin mit meinem ersten Kind schwanger und bin Cytomegalie und Ringelröteln negativ. Bei Ebay habe ich gebrauchte Babybekleidung gekauft. Nun zu meiner Frage: Wie lange sind beide Erregerarten auf Gegenständen (z.B. auf Bekleidung) aktiv/ansteckend? ...

von Belly78 05.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Cytomegalie

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.