Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

chronischer Durchfall- Ratlosigkeit

Hallo Dr. Busse, vielleicht können Sie uns weiterhelfen:
Die Tochter meiner Freundin (22 Monate) hat nun seit ca einem halben Jahr mal mehr, mal weniger aber in der Regel täglich auftretende Durchfälle, übelriechend und teilweise wie Wasser. Sie hat, wenns mal wieder ganz schlimm ist, auch nicht wirklich Apetit, der Po ist total wund. Eine Glutenunverträglichkeit wurde bereits ausgeschlossen, Stuhlproben sind angeblich unauffällig. Festgestellt wurde ein Eisenmangel,sie ist auch total dünn und blass geworden, die Gewichtskurve hat einen richtigen "Knick".
Jetzt hat sie wegen eine Mittelohrentzündung Penicillin nehmen müssen, und nach ca 3 Tagen wurde auch der Durchfall besser, sie hatte auch mehr Appetit und Sachen gegessen, die sie sonst nicht isst. Ein paar Tage, nachdem das Penicillin leer war, ging das Ganze aber wieder von vorne los. Kann es das wirklich einen Zusammenhang geben? Was könnte es noch sein, kann man bei so kleinen Kindern schon einen h2-Atemtest machen?
Meine Freundin wechselt jetzt erstmal den Kinderarzt.
Schon jetzt vielen Dank für eine Antwort!!!

von zwockel23 am 16.04.2010, 22:16 Uhr

 

Antwort:

chronischer Durchfall- Ratlosigkeit

Liebe Z.,
es müssen sowohl chronische Infektionen als auch eine Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel abgeklärt werden, wenn ein Durchfall so lange anhält. Und das sollte auch dringend geschehen, wenn schon das Gedeihen des Kindes leidet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.04.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchfall nach Antibiotikum

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (23 Monate) hatte vor Ostern eine Mandelentzündung, die mit Antibiotikum (Cefaclor) behandelt wurde. Seitdem hat er jetzt täglich einmal am Tag einen sehr breiigen, z.T. dünnflüssigen, Stuhlgang. Da das meistens morgens passiert, ist jeden ...

von Butterly 14.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn (4 1/2 Monate), vollgestillt hat seit einiger Zeit extrem dünnflüssigen Stuhl bzw. Durchfall. Er hatte bereits von Geburt an 3-4x täglich Stuhlgang, jedoch mit der 'normalen' Muttermilch-Konsistenz: breiig und mit Körnchen. Vor etwa 1 1/2 Monaten, ...

von kaj 11.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall?

Wie erkennt man einen Durchfall bei Stillkindern? Mein Sohn, 5 Monate, wird noch gestillt, seit 14 Tagen bekommt er aber mittags ca. 40-60g Pastinaken. Er hat täglich Stuhlgang (eher flüssig), heute hatte er in der Früh einen großen Stuhlgang (wie fast immer), seitdem aber noch ...

von Fleur123 07.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Veraduungsprobleme, bzw. Durchfall

Hallo, mein 15 Monate alter Sohn hat seit letzten Mittwoch immer wieder Durchfall bzw. Verdauungsprobleme (Mittwoch Durchfall, Donnerstag morgen einmal Durchfall, dann bis Samstag gar kein Stuhlgang, seit Samstag unmittelbar nach Mahlzeiten immer wieder sehr heller, weicher ...

von mymo 06.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Lieber Dr. Busse, mein Sohn (bald 19 Monate) hat nun schon seit gut drei Wochen Durchfall. Bis vor einer Woche waren es etwa 5-6 breiige Stuhlgänge pro Tag. Man hatte eine Stuhlprobe untersucht und Staph. aureus gefunden (mehr als normal). Seit etwa einer Woche ist der ...

von Angel73 02.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall-Frage

Hallo Ich habe folgendes Problem. Meine Tochte (2,5) ist seit einer Woche wirklich sehr krank. Sie hatte erst 3 Tage lang hohes Fieber und dann nen sehr schlimmen Schnupfen, sie hustet ein wenig (ist aber glaub nur Schleim vom Schnupfen) und hatte auch noch ne ...

von Tigra1982 25.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

grüner schleimiger Durchfall

Hallo, meine Tochter (11 Monate) hat seit drei Tagen Durchfall. Seit gestern hat sie hohes Fieber (40 Grad) und seit heute ist der Stuhl nur noch grün und schleimig. War bereits gestern beim Kinderarzt, der meinte sie muss viel trinken sonst kann man nichts machen. Da hatte ...

von shantalle 23.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

schon wieder Durchfall

Guten Tag Dr.Busse, ich hatte kürzlich schoneinmal geschrieben, das meine Tochter(4 Jahre) mit immer wiederkehrendem Durchfall zu tun hat. Zwischenzeitlich wechselt die Konsistenz des Stuhls an einem Tag von normal bis dünn. Ansonsten hat sie aber keine Beschwerden.Ich ...

von Kati84 22.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

2 Fragen: Durchfall - ja/nein? Zahnfleischblase?

Hallo Dr. Busse :-) Ich habe 2 Fragen an Sie: Mein Sohn ist 9 Monate und zahnt seit seinem 3. Lebensmonat. Mittlerweile bekommt er seinen 8. Zahn (ein Schneidezahn o.li.) Heute habe ich festgestellt dass er am Zahnfleisch sowas wie eine "Stielwarze" hat. Ich weiss nicht ...

von Natti28 17.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist 19 Wochen alt. Er bekommt seit 2,5 Wochen Mittags Gläschen, was er auch gern ist. Bisher hatten keine Probleme mit dem Stihlgang. Seit Sonntag hat er aber sehr dünnen/flüssigen Stuhlgang. Ich stille und muss leider mit Pre HA zufüttern. Letzte ...

von Pia&Jessica 16.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.