Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bronchitis - was kann ich zuhause machen?

Guten Morgen,

meine kleine Tochter ist jetzt knapp 7 Monate alt und hat ihre erste Erkältung bekommen. Angefangen hat es vor 5 Tagen mit Schnupfen und sehr unruhigen Nächten, da sie nur schlecht Luft bekam. Mit Dampfbädern, Nasentropfen und Hochlagerung haben wir das gut in den Griff bekommen. Seit 3 Tagen kam dann der Husten dazu. Da sie dabei ein Atemgeräusch hatte, sind wir gestern zu einem Kinderarzt gegangen. (Dazu muss ich jetzt sagen, dass wir uns zurzeit im Ausland befinden). Die Ärztin hat die Kleine untersucht und uns in die Kinderklinik überwiesen, weil sie den Verdacht auf eine beginnende Lungenentzündung hatte. Allerdings hatte meine Tochter die ganzen Tage nicht ansatzweise Fieber, isst und trinkt und schläft seit 2 Tagen wieder durch. Wir sind dann in die Klinik gefahren und der Verdacht hat sich ein Segen nicht bestätigt. Es ist "nur"eine Bronchitis. In der Klinik hat man uns dann Atrovent, Anaferon, Bromgeksin und Grippferon (Ich glaube das deutsche Pendant ist Interferon verschrieben). Außerdem soll ich alle 2 Tage zum Abhorchen zum Arzt.

Was muss ich denn ansonsten beachten? Was kann ich zusätzlich zu Hause machen??

Mit freundlichen Grüßen

von DieChristiane am 19.02.2013, 05:11 Uhr

 

Antwort:

Bronchitis - was kann ich zuhause machen?

Liebe C.,
damit ist Ihre Tochter ja mehr als ausreichend behandelt und Sie sind nur für's Trösten zuständig.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.02.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Obstruktive Bronchitis

Hallo Herr Busse Ich hoffe sie können ir bei meinem Problem helfen. Hab das Problem,daß meine Tochter eine Bronchtis ( Obstruktiv)hat und einige Medikamente bekommen hat. Nun weiß ich aber nicht,ob ich eine zusätzliches Med. geben kann,weil ich nicht weiß,ob sich die Med. ...

von Silke33 16.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis oder Lungenentzündung?

Hallo Herr Dr. Busse, ich bin nicht sicher, ob ich mit meinem fast 5-jährigen Sohn zum Kinderarzt sollte. Ich will nicht übervorsichtig sein..... Mein Sohn hat seit einigen Tagen Husten, der immer stärker wird (trockener Husten). Hatte gestern ein bisschen erhöhte ...

von blondie1305 10.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Spastische Bronchitis

Hallo ,wir waren heute beim Kinderarzt ,es kam heraus ,das unsere Kleine eine Sastische Bronchitis hat.Wir haben einen Pariboy ,und uns wurden Salbutamol und Atrovent verschrieben.Wir sollen 4x täglich mit 2ml köchsalzlösung ,2 tropfen Subutamol und 5tropfen Atrovent LS ...

von trixi8080 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis

Hallo, mein 4 Monate alter Sohn hat eine akute obstruktive Bronchitis. Lag bis Sonntag im Krankenhaus. Nun waren wir heute beim Kinderarzt und der Arzt meinte, dass er sein Sabutamol noch 7 Tage nehmen soll. Und später soll er dann ein zweites Spray bekommen für die ...

von tweety27 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

nochmal wegen Bronchitis

Hallo Herr Dr. Busse, Danke nochmal für die Kompetente Antwort am Montag. Da ich eine sehr ängstliche Mutti bin ;-) möchte ich gern nochmal was Fragen also mein Sohn 18 Monate nimmt seit Montag das Antibiotikum Und Salbuhexal zum inhalieren. Es geht ihn eigentlich auch ...

von casetri 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Kann man vorbeugend etwas gegen spastische Bronchitis tun?

Guten Tag Herr Dr. Busse, unser Sohn (11 Monate) bekommt sehr schnell spastische Bronchitis. Seit Oktober mussten wir ihn schon 3 oder 4 Mal behandeln mit Tropfen zum Einnehmen bzw. Inhalieren. Gibt es irgendetwas das man vorbeugend tun kann, damit ein Schnupfen / Husten ...

von enibas10 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis und Salbutamol und Amoxi, dazu noch Prospan?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter nimmt als Dauermedikation über den Herbst/ Winter Salbutamol Spray, da ihre Bronchien sehr empfindlichen sind und sie immer sofort krampfartigen Husten bekommt. Jetzt hat sie sich in Krippe aber noch eine Erkältung geholt und daraus ist ...

von Beautyholic 05.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis und Lungenentzündung

Hallo Herr Busse! Ich hab da mal eine Frage. Unser kleiner ist 10 Monate alt und hatte seit Montag leichten schnupfen, am Donnerstag Nacht war er sehr verschleimt und am Freitag sind wir zum Kinderarzt. Der Kinderarzt hatte ihn abgehört und meinte er hätte eine mittelgradige ...

von hassy 03.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis mit hohem nicht senkbarem Fieber - Krankenhaus?

Hallo Herr Dr. Busse... Ich brauche Ihren Rat: Mein Sohn Ben (gerade 3 geworden) ist insgesamt seid 5 Tagen krank mit hohem Fieber, am Dienstag beim Kinderarzt V.a. Influenza. Das Fieber war am Donnerstag morgen nicht mehr so hoch und es ging Ihm etwas besser. Seid gestern ...

von SchmitzJunior2010 01.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Bronchitis geht nicht weg was tun?

Hallo.. mein Sohn 8 Jahre hat schon seit ca. 2 Wochen mit einer hartnäckigen Erkältung⁄Bronchitis zu tun. Nase und Ohren zu und Husten. Waren dann letzte Woche wieder beim Kinderarzt und er sagte er hätte auf beiden Ohren einen Paukenerguss (hatte der HNO schon ...

von sweetmell 24.01.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bronchitis

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.