Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Brille mit 1 oder 2 jahren ? gerne an alle

hallo meine tochter 12 Monate brauch eine brille es sei jetzt nicht so dringend man könnte es auch noch mit 2 jahren behandeln, jetzt wäre die Chance größer das man sie ohne stress daran gewöhnen kann da man sie nicht zwingen muss.

ich hol mir noch eine 2. Meinung wegen der stärke.

was meinen sie ?

lg

von Geschwisterbaby am 03.11.2014, 14:57 Uhr

 

Antwort:

Brille mit 1 oder 2 jahren ? gerne an alle

Liebe G.,
ich würde eigentlich von einem Augenarzt, der ein Kind untersucht hat, erwarten, dass er eine klare Empfehlung ausspricht, ob jetzt z.B. eine Brillenbehandlung erforderlich ist. Sie als Eltern - und ich aus der Ferne können das ja nicht entscheiden. Besprechen Sie das doch bitte mit ihrem Kinderarzt, dem der genaue Befund des Augenarztes vorliegt.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.11.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nachtrag zum Brillenhämatom

Hallo Herr Dr. Busse, vielen Dank für Ihre Antwort. Ich werde morgen nochmal mit dem Arzt sprechen. Zeigt denn Ihre Erfahrung, dass hinter einem Brillenhämatom meistens eine Schädelverletzung steckt oder kommt es auch so häufiger nach Stürzen vor? Anfangs war es gar nicht zu ...

von Tinchen43 12.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brillenhämatom

Hallo, Herr Dr. Busse, am Donnerstag ist mein Sohn (10) von der Schaukel gefallen, direkt auf die Nase und den Brustkorb. Die Nase schwoll schnell an und wir sind selbstverständlich zufort zum Kinderarzt gefahren. Dieser tastete die Nase ab und sagte, dass sie nicht ...

von Tinchen43 12.10.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brille verordnet

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter hat angefangen zu schielen. Wir wurden darauf in unserem Kindergarten hingewiesen, selbst haben wir das nicht gemerkt. Jetzt erst sehen wir das die ganze Zeit. Wir sind darauf hin direkt zum Augenarzt und es wurden folgende Werte ...

von S.Swetlana 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brille für Sechsjährigen?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn, gerade 6 Jahre alt geworden, hat die Sehtests bei den U-Untersuchungen immer ohne Auffälligkeiten bestanden. Nun waren wir mit Ihm beim Augenarzt, da bei seinem kleinen Bruder eine Hornhautverkrümmung festgestellt wurde. Durch weiter Tropfen ...

von Mama von Dreien 22.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brille tragen

Hallo, meine Tochter, im September 3, hat seit einer Woche eine Brille. F R +3,5 Sphäre, -0,75 Zylinder, 2 Achse F L +4,5 Sphäre, -1,00 Zylinder, 170 Achse Jetzt trägt sie die mit viel überredungskunst Wochentags von 8- 17/18 Uhr. Heute hatte sie die nach dem Aufstehen ...

von Nicole30 22.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Dreijähriges Kind, Brille auch bei geringer Weitsichtigkeit?

Guten Tag, Herr Dr. Busse, es geht um meinen Sohn, 3 Jahre und 2 Monate. Folgende Diagnosen liegen vor: Epilepsie, Muskelhypotonie, motorische Entwicklungsverzögerung, v.a. Wahrnehmungsstörung, Sprachentwicklungsstörung bei eingeschränkter Hörreaktion, Z.n. ...

von SiJa1112 09.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brille für 2Jährigen

Hallo Hr. Dr. Busse! Bei meinem Sohn (26 Monate) wurde eine sehr starke Weitsichtigkeit (6,5 und 7,5 dpt) sowie eine leichte Hornhautverkrümmung festgestellt. Wir haben nun seit einigen Tagen eine Brille, nur ist er nicht gerade begeistert davon. Wenns gut geht, trägt er die ...

von kathrin.maierhofer_1984 09.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Kind braucht laut augenarzt eine Brille

Hallo Herr Dr. Busse, Montag war ich mit meinem Sohn ( wird im juni 3) erneut beim augenarzt Routine Kontrolle alle viertel Jahre immoment. Da kam nun raus, das er dennoch eine Brille braucht. Für mich aber nicht erklärlich, denn er sieht weit weg die Träcker auf den Feldern ...

von mauzie 13.03.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Meine Tochter sieht auf einem Auge plötzlich mit brille verschwommen ohne kann s

Guten Tag! Gestern sagte meine 5jährige Tochter sie sieht auf dem rechten Auge verschwommen. Wir haben festgestellt, dass das mit Brille auch so ist, ohne Brille kann sie aber alles erkennen. Mein Mann meint, dass es ein Hinweis darauf ist, dass sie rechts die Brille nicht ...

von jalibo 24.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Brille mit 4 Jahren / Weitsichtigkeit

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser Sohn wird in Kürze 4 Jahre und konnte bei der U8 vor ca. 1/2 Monat das Weitsehen nicht gut erkennen, daher bekam ich eine Überweisung zum Augenarzt zum Weittropfen. Bisher hatte er nie Probleme bei den Seh-Untersuchungen. Immer ...

von Babsi1978 07.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brille

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.