Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blähungen

Ich habe bei meiner Tochter (8 Wochen) immer noch Probleme mit Blähungen oder Bauchschmerzen. Sie schreit sehr viel und kommt oft nicht in den Schlaf. Sie zuckt beim Einschlafen immer zusammen und ist dann wieder hellwach. Kann dieses Zucken von den Schmerzen kommen oder ist könnte das eine andere Ursache haben?
Dann habe ich noch eine andere Frage. An den Tagen, wo ich ihr immer vor dem Stillen Lefax gebe schreit sie viel weniger und schläft auch mehr. Kann das am Lefax liegen oder ist es Zufall(mein Kinderarzt hält nicht viel von Lefax) und kann man Lefax über mehrere Monate bedenkenlos einem Säugling geben?
Vielen Dank im voraus
Stefanie

von Stefanie am 18.04.2001, 14:37 Uhr

 

Antwort:

Blähungen

Liebe Stefanie,
wenn Sie mit Lefax gute Erfahrungen machen, dann dürfen Sie das unbedenklich so lange wie nötig geben.
Die Unruhe vor dem Einschlafen bedeutet eher, dass ihre Tochter noch nicht gelernt hat, abzuschalten und in den Schlaf zu finden. Am besten helfen Sie ihr, wenn Sie sich nur leise redend neben ihr Bett setzen und sie sanft streicheln. Auch wenn es mühsam ist, nur so lernt sie es auf Dauer ohne Hilfe.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.04.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.