Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Beschneidung mit welchem alter ?

Sehr geehrter und geschätzter Herr Dr. Busse

Ich möchte meinen Sohn beschneiden lassen. Er ist 5 Monate alt.
Welches alter würden Sie für eine Beschneidung empfehlen ? Manche sagen
Im Windelalter, wegen der Wundheilung, da das Kind nicht dran fasst.
Oder erst im Kindergartenalter?
Vielen dank im voraus.

Ich wünsche Ihnen alles gute und Gesundheit.

von desti am 11.07.2014, 22:18 Uhr

 

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Liebe D.,
mit Ausnahme einer schweren, mit einer Salbenbehandlung nicht behebbaren Phimose, gibt es keinen medizinischen Grund, einen Buben zu beschneiden. Es gibt auch weder Vorteile bei späterer Hygiene noch für das Sexualleben. Deshalb halte ich es auch nicht für zulässig, dass Eltern ihrem Kind einen solchen Eingriff zumuten, der wie jeder Operation mit einem Risiko verbunden ist, Schmerzen verursacht und ein psychisches Trauma bedeuten kann. Wenn ein junger Mann später seine Vorhaut loswerden will, dann kann er sich selber entscheiden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Ab 18 Jahren aufwärts. Alles andere ist eine Verletzung der Personlichkeitsrechte Ihres Kindes, insbesondere des Rechts auf körperliche Unversehrtheit und der sexuellen Selbstbestimmung. Letzteres deshalb, weil die Vorhaut eine sexuelle Funktion hat, und zwar in bezug auf die Mechanik sowie Sensorik beim Geschlechtsverkehr. Sie ist Sitz einer Vielzahl von Tastkörperchen und trägt damit wesentlich zur sexuellen Stimulation und Empfindung bei.

Abgesehen davon, dass Ihr Sohn selber entscheiden sollte, ob ihm die Optik und Ästhetik eines beschnittenen Penis gefällt oder nicht.Schließlich ist es sein Körper.

Immer mehr negativ von Zwangsbeschneidung im (Klein)Kindesalter betroffene Jungen und Männer äußern sich heute kritisch zu ihrer Situation. Bitte machen Sie sich im Internet darüber kundig, z.B. auf beschneidungsforum.de Sie können sich heute nämlich nicht mehr darauf berufen, dass Sie davon nichts gewusst hätten, so wie viele Eltern noch vor Jahren. Ihr Kind wird als "digital Native" aufwachsen und rasch erfahren, dass es zu einer Zeit beschnitten wurde, als längst über die Bedeutung der Vorhaut und das Recht auf Selbstbestimmung diskutiert wurde. Es hat einen anderen Stellenwert, wenn Ihr Kind WEISS, dass Sie sehr wohl informiert waren oder zumindest hätten sein können, als Sie diese irreversible Entscheidung über seinen Kopf hinweg getroffen haben.

Lassen Sie sich auch nicht davon leiten, dass der Gesetzgeber 2012 den Eltern in Deutschland die Zwangsbeschneidung ihrer Söhne mit Hilfe des neu geschaffenen Paragraphen 1631d gestattet hat. Dieses Gesetz ist nach Meinung vieler Kritiker grundgesetzwidrig und mithin gesetzliches Unrecht.

von Joeye am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Ja sie sollten so klein wie möglich sein ich finde 5 monate richtig meist wird es eh ambulant gemacht.

von Tweety2014 am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Ich möchte Sie außerdem auf diese Broschüre des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte hinweisen, in der auf den Seiten 2 und 3 die Bedeutung der Vorhaut und des Vorhautbändchens (Frenulum) erläutert werden:

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/fileadmin/pdf/kin/oh-mann.pdf

Zitat:

"Die Vorhaut ist also kein überflüssiger Körperteil.
Daher bedürfen Operationen in diesem sehr intimen Bereich
immer einer medizinischen Indikation (Notwendigkeit)
und sollten nach strengen medizinischen Kriterien
möglichst schonend und unter weitgehender Erhaltung
der Vorhaut und ihrer natürlichen Funktionen durchgeführt
werden."

von Joeye am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Ab 18 Jahre ist OK.

Der Penis eines Babys ist noch sehr im Wachsen. Es kommt daher vor, das zuviel weggeschnitten wird, und später kommt es dann zu schmerzhaften Erektionen. Auch ist es falsch ohne medizinischen Grund dem Kind einen Teil seiner Genitalien zu entfernen die später nicht nur ihm, sondern durch den Gleitmechanismus, auch der Partnerin, mehr Lustgewinn bereitet. Die Vorhaut schützt die Eichel vor dem Austrocknen, manche Männer haben daher ein so großen Gefühlsverlust, das sie ihren Eltern nicht dankbar sind. Im Gegenteil, betroffene Männer sind wütend und fühlen sich durch die Eltern verletzt.

Unter einem Jahr ist die Betäubung durch Narkosemittel so gefährlich, das darauf verzichtet wird. Dem Säugling wird eine Salbe verabreicht die weder für so etwas zugelassen ist, noch über genügend Tiefenwirkung verfügt um richtig zu wirken. Aus diesem Grund sollte vermieden werden überhaupt solche unsinnigen OP´s auszuführen.

Information finden sich, ich empfehle die Seite "Beschneidung von Jungen de". und um nach Todesfällen und Risiken zu schauen, da Amerika mehr unnötige Beschneidungen durchführt sind die meisten auf englisch: www.circumstitions.com/death.html
www.drmomma.org/2010/05/the-perils-of-plastibell-circumcision.html

von Sternchen1997 am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Ich hab nicht nach persönlichen Meinungen gefragt.

Sondern Dr. Busse.

Eine falsche Erziehung kann auch die Persönlichkeit eines Kindes zerstören.

Und wer sagt das mein Kind kein Problem hat, nur weil ich es nicht angegeben habe?

von desti am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Zum einen: Ich wurde selber mit 7 Jahren aus nichtigen Gründen beschitten und habe mir Zeit meines Lebens gewünscht, jemand wäre meinen Eltern oder dem Arzt in den Arm gefallen und hätte das verhindert. Ich werde zu diesem Thema so lange ich lebe nicht mehr schweigen, zumindest so lange diese Menschenrechtsverletzung weitergeht. Und es interessiert mich auch nicht, ob es jemand hören will oder nicht. Überdies ist das hier ein öffentliches Forum.

Zum anderen: Ihr KInd hat Probleme? Was sind das denn für Probleme, die wahlweise jetzt oder im Kindergartenalter oder dann, wenn irgendein Arzt es gutheisst, aber auf jeden Fall zwingend irgendwann bevor der Junge es sich selber anders überlegen kann - diese Verletzung des Intimbereichs Ihres Kindes notwendig macht? Auf diese zeitlich äusserst variable Indikation bin ich aber gespannt.

In Deutschland erreichen ca. 12 % aller Jungen nicht mit intaktem Genital das Erwachsenenalter [*]. Das ist eine enorm hohe Zahl, die NICHT durch religiöse Motive zu erklären ist und auch nicht durch harte medizinische Indikationen. Davon gibt es nämlich nur sehr wenige. In Ländern wie Dänemark, Schweden oder Finland sind es nur 1-2 % aller Jungen, die vor dem 18. Lebensjahr beschnitten werden. Es ist schlechterdings unmöglich, dass die Vorhäute deutscher Jungen so viel kränker sind. Vielmehr sind es die Eltern, die sich diesen groben Unfug in den Kopf gesetzt haben und Wunschbeschneidungen fordern. Und genau diesee führen leider zu viele deutsche Kinderurologen und -chirurgen nur allzu gerne durch. Auch dies ist in Schweden anders: Dort erinnern sich die Ärzte offensichtlich an den Hippokratischen Eid ("primum non nocere" - "zu allererst: du sollst nicht schaden") und weigern sich zumeist, diese unethische Operation durchzuführen, wenn nicht zwingende medizinische Gründe dafür sprechen.

Es wird Zeit, dass wir in Deutschland auch den Jungen genau den Schutz gewähren, den die Mädchen bereits haben.



[*] Kiggs Studie, Tabelle 4, Seite 846
http://edoc.rki.de/oa/articles/reuPv4KL2czE/PDF/298lR3zQoURE.pdf

von Joeye am 12.07.2014

Antwort:

Beschneidung mit welchem alter ?

Wenn er mit 5 Monaten eine Vorhautverengung hat, dann ist das NORMAL.

von mama von joshua am tab am 15.07.2014

Antwort:

Keine Beschneidung unter achtzehn

Europa 25 Jahre nach dem First International Symposium on Circumcision. Genital Intactness statt Beschneidung auf Kinderwunsch

Vortragsskript von Edward von Roy
Köln 14. Februar 2014

http://eifelginster.wordpress.com/2014/02/15/373/

von Truus am 16.07.2014

Antwort:

Mein herzliches Dankeschön an den Kinderarzt Dr. Busse ...

... und alle Kommentatoren hier, die sich ebenfalls unter Berufung auf die faktennahen Argumente von Seiten wie DrMomma (peaceful parenting) oder circumstitions (The Intactivism Pages) dafür stark machen, jede nicht notwendige Operation an dem Kind einfach zu unterlassen.
Als Profi aus der Sozialen Arbeit erlebe ich täglich, wie wenig vorhautbezogenes Wissen vorhanden ist - und wie viele Mythen etwa um die Zurückziehbarkeit (retractibility; retraction) der Vorhaut auch in Europa herumwabern. Man sollte auf keinen Fall versuchen, bei einem männlichen Baby, Kindergarten- oder auch Grundschulkind die Vorhaut zurückzuziehen, denn das durchschnittliche Alter der natürlichen Ablösung dieser angeborenen Phimose ist 10,4 Jahre (ZEHN KOMMA VIER, Thorvaldsen & Meyhoff (2005), Quelle siehe unten) was wiederum bedeutet, es kann auch mit zwölf oder vierzehn Jahren und überhaupt ganz allmählich geschehen, über mehrere gemütliche Jahre und Millimeter für Millimeter:

"Kayaba et al. reported that about only 42 percent of boys aged 8-10 have fully retractile foreskin, but the percentage increases to 62.9 percent in boys aged 11-15. Imamura (1997) reported that 77 percent of boys aged 11-15 had retractile foreskin ... Thorvaldsen & Meyhoff (2005) conducted a survey of 4000 young men in Denmark.10 They report that the mean age of first foreskin retraction is 10.4 years"

The Development of Retractile Foreskin
in the Child and Adolescent

A guidance for healthcare providers from Doctors Opposing Circumcision

http://www.doctorsopposingcircumcision.org/info/retraction.html

"Keine Beschneidung unter achtzehn."

von Truus am 16.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mein 3 monate alter Sohn wird nicht satt. Was tun?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, da mein Sohn leider ein verkürztes Zungenbändchen hat, konnte ich Ihn nicht stillen, da er es nicht konnte. Zu Anfang habe ich die Muttermilch abgepumt und ihn mit der Flasche gefüttert, hat prima geklappt. Seit nun 2 1/2 Monaten füttere ich ...

von Mama170314 27.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

15 Monate alter Junge nach OP an Hoden - Infektion

Mein Sohn, 15 Monate alt, wurde gerade zum 2. Mal operiert. Seit der Geburt war einer der Hoden in der Bauchregion, dieser wurde in einer 1. OP heruntergezogen,allerdings nicht vollständig weil der Strang zu kurz war, daher eine 2. OP. Nach dieser ist jedoch alles ...

von lara333 16.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

bis zu welchem Alter sind beta streptokokken gefährlich?

Hallo, da eine Infektion eines Neugeborenen mit beta Streptokokken ja sehr gefährlich ist, bekommt man bei der Geburt ggf Antibiotika. Nun frage ich mich aber, wie es danach aussieht. Man kann ja nicht davon ausgehen, dass die beta streptokokken durch die Antibiotika ...

von verona910 12.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

baby 9 monate altersgerecht entwickelt?

Meine tochter 9 monate wirkt beim essen (auch tagsüber zwischendurch schon beobachtet) abwesend und rudert mit den beinen. Es sieht aus als ob sie schwimmähnliche bewegungen mit den beinen macht. Erst nach mehrmaligen ansprechen reagiert sie wieder. Sie isst auch zz nicht so ...

von Nancy2108 02.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

18 Monater alter Sohn kratzt sich Wunde auf

Guten Tag, mein Sohn hat genau unter der Nase eine Schürfwunde. Er kratzt sich die ständig wieder auf. Ich behandel es mehrmals täglich mit mildem Wundspray und streiche dünn Bepanthen drauf, aber er wischt es meist wieder ab. Was kann ich tun, damit es schneller ...

von Seute 28.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Alter Vogelkot - infektiös?

Hallo Dr. Busse, Ich habe heute, anlässlich des Wetters, ein paar alte Sommerschuhen ausgepackt und festgestellt, dass auf der Sohle ein Stück eingetrockneter vogelkot klebt. Abgesehen davon dass es ekelig ist, bin ich mir nicht sicher, ob ich durch das auspacken eventuell ...

von sandrasteuer 25.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Reiten ab welchem Alter?

Guten Tag, unsere Tochter ist jetzt zwei Jahre u. fünf Monate alt und total fasziniert von Pferden. Ständig möchte sie diese besuchen, anfassen, einmal draufsitzen und eine kleine Runde drehen. Spricht bezüglich Hohlkreuzbildung oder Fehlstellung der Beine o.ä. etwas ...

von Evelyna 05.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Ist es gefährlich wenn mein 14Monate alter Sohn so gut wie nie was trinkt??

Hallo Herr Busse, mein Sohn leidet seit seinem 6ten Lebensmonat an einem Starken Reflux.Er bekommt jeden Tag 20mg Omeprazol.Durch das lange brechen hat er irgendwann ganz aufgehört Milch zu trinken,da es gerade bei Flüssigen Sachen zum erbrechen kam.Er bekommt seit dem 7ten ...

von liam1202 18.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Mein 3 Monate alter Sohn hat 38,6 Fieber ... Was soll ich tun und was hat er ?

Mein kleiner Sohn hat 38,6 Fieber und weint sehr viel ... Ihn Stille ihn so oft es geht ... Sonst hat er nichts auffälliges außer Fieber !!! Hab ihn gleich wo ich gesehen habe das er Fieber hat ein Parazetamol Zäpfchen gegeben ... Fieber ist auch gesunken ich mache mir aber ...

von Meinsohn 14.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Alternative zum GOB

Hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn wird in einer Woche 11 Monate alt. Seit ein paar Tagen verweigert er regelrecht den GOB, er hat bisher auch nur diese aus dem Gläschen gegessen, also bei denen sehr wenig Getreide enthalten sind. Ein Obstfan ist er generell auch nicht. Nun isst ...

von buberle 02.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Alter

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.