Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Beikost/ Wasser-, Tee-Temperatur

Lieber Herr Dr. Busse,
mein Sohn ist 4 Monate alt und bekommt neben der Muttermilch abends auch schon ein paar Löffel Milubrei Banane (abends habe ich wenig Milch und Max war sehr hungrig/quengelig). Ich möchte die Breimenge peu a peu steigern und in ca. einem Monat dann mit der Umstellung der nächsten Mahlzeit beginnen, um auch meine Brust behutsam darauf einzustellen. Ist 1 Monat Umstellung pro Mahlzeit zuviel? Er soll ja trotzdem so lange wie möglich Muttermilch bekommen!! Außerdem gebe ich ihm seitdem auch zwischendurch Fencheltee (ungesüßt natürlich) und stilles Wasser (geeignet zur Herstellung von Säuglingsnahrung) zum Durst löschen (im Moment ist es ja sehr warm). Kann der Tee bzw. das Wasser Zimmertemperatur haben?
Vielen Dank für Ihre Mühe, Silke

von Silke am 26.06.2001, 12:47 Uhr

 

Antwort:

Beikost/ Wasser-, Tee-Temperatur

Liebe Silke,
1 Monat ist ein guter Abstand zur nächsten Beikost und Tee oder Wasser darf ruhig zimmerwarm sein.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.