Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bäuerchen zu stark klopfen?

Sehr geehrter Dr. Busse,

leider ist mein erster Post nicht erschienen, daher nochmal meine Frage. Ich als großer und kräftiger Papa habe Sorge, dass ich mein Baby beim Bäuerchen zu stark geklopft habe. Es heisst, wie ich jetzt weiß, streicheln oder leicht klopfen. Ich habe die erste Zeit (jetzt 3 Wochen alt) ab und an etwas fester auf den Rücken geklopft. Zart, aber ungefähr so, als würde man "vornehm" in die Hände klatschen. Meine Frau empfand das, sicherlich völlig zurecht, als zu fest. Jetzt streichle ich nur noch den Rücken. Aber, kann ich mein Kind dadurch nachhaltig verletzt haben? Blaue Flecken oä gab es natürlich keine, da ich zumindest meinem Empfinden nach vorsichtig und zart geklopft habe.

Vielen Dank im Voraus!

von BigDaddy88 am 15.05.2021, 07:35 Uhr

 

Antwort:

Bäuerchen zu stark klopfen?

Liebe B.,
auch Babys sind nicht "aus Zuckerguss", und ich bin sicher, dass kein Vater beim Klopfen zum Bäuerchen machen sein Kind ernsthaft verletzen wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.05.2021

Antwort:

Bäuerchen zu stark klopfen?

Nein! Lg

von bina2020 am 15.05.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bäuerchen

Lieber Dr.Busse, ich habe noch eine Frage. Meine Mutter meinte jetzt zu mir ich würde meine Tochter beim Bäuerchen zu fest auf den Rücken klopfen, allerdings kommt mir das so ganz normal vor. Was kann passieren wenn man zu feste klopft? Lieben ...

von lea85 30.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Weinen bei Bäuerchen

Hallo Dr. med. Busse, seit ein paar Wochen weint meine Tochter - 14 Wochen beim Bäuerchen machen. Wenn sie aufhört zu trinken fängt das Weinen oftmals schon an, aber nicht mehr aus Hunger, soviel ist klar - die Flasche ist auch fast leer. Wenn der große Rülps kommt ist auch ...

von MommyAndZoey 16.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Schaukeln beim Bäuerchen machen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Gestern habe ich nach dem Fläschen meinem Sohn 4,5 Monate nach der Flasche über die Schulter gelegt und hin und her gewippt. Ich habe eine Hand im Nacken gehabt damit er nicht nach hinter schlägt.Ich bin dann leicht mit meinem Körper hoch und ...

von november 2017 04.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Bäuerchen

Sehr geehrter Dr. Busse, Unser Sohn, 10 Monate, trinkt vor dem zu Bett gehen um 19:30 Uhr abends 235 ml pre Milch. Oft macht er in letzter Zeit kein Bäuerchen danach und schläft sofort ein. Auch beim aufrecht halten kommt nichts. Ist dies bedenklich? Wir fragen uns ob er sich ...

von Rebekka786 10.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Baby macht extrem viele Bäuerchen, normal?

Hallo! Ich bin ein bisschen am verzweifeln und mache mir Sorgen um meine Tochter. Sie ist heute genau 15 Wochen alt und seit ca 1-2 Wochen habe ich ganz große Probleme mit Bäuerchen machen. Ich stille sie und beim Seitenwechsel macht sie vorher ein Bäuerchen. Nach dem ...

von LisaMarieAlinaSophie 05.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Warum Baby muss auch Stunden nach der letzten Mahlzeit Bäuerchen machen?

Hallo, seit einigen Wochen haben mein Kind (16 Wochen) und ich kaum noch Schlaf da der Kleine selbst Stunden nach der letzten Mahlzeit sich mit Bäuerchen quält. Ich stille zur Zeit noch ausschließlich und jedesmal wenn mein Kleiner trinkt und das tut er sehr hastig und ...

von Easylein86 22.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Kind macht schlecht Bäuerchen und hat dann Bauchschmerzen

Guten Tag, Mein Sohn (7 1/2 Wochen alt) bekommt die Flasche. Morgens klappt das Bäuerchen noch ganz gut, je später am Tag desto schlechter kommt es, manchmal auch gar nicht (oder nur ein kleines). Das führt dazu dass er nach dem hinlegen oft Bauchschmerzen bekommt weil ihn ...

von Mikaru 07.05.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Warum riecht das Bäuerchen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Mein Sohn ist jetzt 5 Tage alt und wird von Anfang an voll gestillt. Seit 2 Tagen (etwa mit dem Milcheinschuss) bemerke ich, dass seine Bäuerchen stinken. Vom Geruch her irgendwie schwefelig, wie faule Eier. Ansonsten zeigt er k n Auffälligkeiten, ...

von Schokomonster84 07.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

bäuerchen, baby wandert im schlaf

Lieber herr dr busse, 1.) Unsere tochter (19wochen, korrigiert 12 wochen) war schon immer ein spuckkind. Daher nehme ich sie nach dem essen immer hoch zum aufstoßen, was auch meistens gut gelingt. Auch danach halten wir sie noch lange aufrecht. Wenn wir sie dann hinlegen und ...

von Cindy_cindy 24.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Sohn spuckt nach jedem bäuerchen..

Guten tag, ich habe eine Frage, unser Sohn 10 Wochen spuckt nach jedem bäuerchen fontänenartig. Selbst Stunden danach schwappt es manchmal nur so raus, wir sind echt besorgt da es bei jedem bäuerchen der Fall ist, der Kinderarzt meint es sei normal solange er zunimmt. Mit 4,1 ...

von Paolo 28.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bäuerchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.