Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Babys Verdauung in Ordnung?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 18 Wochen alt und wird voll gestillt. Bisher hatte er regelmäßig Stuhlgang, etwa 1-2x am Tag. Seit 3-4 Tagen ist der Stuhlgang deutlich weniger bzw. seltener, dafür lässt das Baby vermehrt Fürze, die extrem stinken. Das beunruhigt mich, denn der Muttermilchstuhl ist sonst fast geruchsneutral. Bauchweh scheint der Kleine nicht zu haben. Woran könnte das liegen? Danke und viele Grüße, M.

von FräuleinMaria am 03.07.2014, 13:45 Uhr

 

Antwort:

Babys Verdauung in Ordnung?

Liebe F.,
das darf sich ändern und sowohl 8 mal am Tag als auch nur 1 mal alle 8 Tage Stuhlgang sind für ein gestilltes Baby normal.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 03.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wie können wir die Verdauung unseres Babys unterstützen?

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter (*02.08.11) wird vollgestillt und hat seit ca. der dritten Lebenswoche arge Probleme mit Blähungen/Verdauung. Sie schreit sehr durchdringend und anhaltend. Wir haben LEFAX, Tee,Bauchlage, Massagen, Schnuller, bewusste Ernährung ...

von blessed2011 22.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verdauung, Babys

Magnesium Einfluss auf Babys Verdauung?

Hallo, da ich immer Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang habe, nehme ich zusaetzlich zum Vitaminpraeparat Centrum noch Magnesium. Da mein Sohn sich mit Bauchschmerzen plagt (Kraempfe, ploetzliches Aufschreien), frage ich mich, ob Magnesium ein Grund dafuer sein kann? Er windet ...

von Hixi 27.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Verdauung, Babys

Verdauungsprobleme / Stuhl = grüner Schaum bzw. gelber Schleim

Unser Sohn (14 Tage alt, voll gestillt) hat seit 2-3 Tagen ziemliche Verdauungsprobleme, windet sich und schreit viel. Seitdem war sein Stuhlgang zunächst grün schaumig, inzwischen ist er gelb schleimig. Woran kann es liegen und was können wir tun? ich versuche nun auf ...

von Kullu 09.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung

Hallo, meine Tochter 2 Jahre und 3 Monate alt hat heute um 11:30/12 Uhr einen Linseneintopf gegessen. Jetzt um 14:30 Uhr - also 2,5-3 Stunden später - kam er unten wieder raus (erkennbar durch Linsen). Ist so eine schnelle Verdauung normal? Gruß und ...

von Waswissenwill 27.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Was tun bei Verdauungsproblemen?

Guten Morgen Herr Dr. Busse, ich bräuchte Ihren Rat, meine Tochter (20 Tage alt) hat seit jetzt schon fast 2 Wochen ständig Bauchschmerzen. Nach dem Stillen dauert es ca. 5 - 20 Minuten und sie krümmt sich extrem oder streckt sich total durch. Sie ist dann ständig unruhig und ...

von Carrie38 22.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung

Hallo Herr Dr.Busse, Ich hätte eine Frage wie lange dauert es bis man essen wieder ausscheidet zb. Heute morgen eine banane kann man die dann am Nachmittag schon wieder ausscheiden ? Mein Sohn 2,5 jahre alt hat zweimal am Tag stuhlgang in der früh nach dem Frühstück und ca. So ...

von Biajoel 15.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Beikosteinführung - Trinkmenge - Verdauung

Hallo Dr. Busse, wir haben vor einer Woche bei unserem Sohn (4 Monate) mit Karottenbrei begonnen. Da er von Haus aus eher selten Stuhlgang hat (jedoch nicht verhärtet, aber immer erst alle 4 Tage) und der erste Stuhlgang nach der Beikosteinführung mit viel drücken und leider ...

von nesty 08.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauung Baby

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 8 Monate alt und voll gestillt, da sie sich standhaft jeder Beikost verweigert... Nun hat sie seit gestern "komische" Stühle. Sie richen etwas streng und sind dunkelgrün, als ob sie Gras gegessen hätte... Aber sie trinkt lang ...

von NameMeNick 21.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauungsprobleme

Hallo Dr. Busse, wie ich Ihnen heute früh geschrieben habe, handelt es sich nur jetzt um eine Woche. Sie hat vorher ganz normal auf die Toilette gehen können. Sie ist schon lange mit uns vom Tisch. Da sie Frühaufsteherin ist, bekommt sie ihre Milchflasche immer noch um 6 Uhr, ...

von Ellen R. 13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Verdauungsprobleme

Hallo Dr. Busse, meine 22 Monate alte Tochter hat seit ca. einer Woche Verdauungsprobleme. Der Stuhl ist steinhart, nur mit der Zugabe von Milchzucker in die Milchflasche konnte sie den Darm in mehreren Sitzungen entleeren. Gestern Abend hat sie die Milchflasche erbrochen. ...

von Ellen R. 13.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verdauung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.