Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby schluck Luft - nicht beim Trinken

Hallo Dr. Busse,

unser Sohn ist jetzt 7 Wochen alt und schluckt Luft - sicher auch beim Trinken an der Brust, aber das meine ich nicht. Es ist, als träume er davon, gerade gestillt zu werden und schluckt einen großen Happen Luft herunter - nur, dass er nicht schläft, sondern munter ist und es auch nicht nur einmal tut, sondern mehrmals hintereinander und auch mehrmals am Tag.
Was kann das sein? Und wie kann ich versuchen, dass zu unterdrücken. Unser kleiner leidet nämlich an schlimmen Blähungen, die ihn immer aus dem Schlaf reißen und dazu kommt nun noch die Extra-Portion Luft.
Wir haben auch schon die Hebamme und den Kinderarzt gefragt, allerdings nur Axelzucken geerntet - haben Sie vielleicht einen Rat?

von Jule1209 am 19.01.2010, 10:58 Uhr

 

Antwort:

Baby schluck Luft - nicht beim Trinken

Liebe J.,
das mag für Sie so aussehen, vom Trinken abgesehen kann man aber nicht "Luft schlucken". Und Unruhe hat in der Regel auch nichts mit den immer angeschuldeten Blähungen zu tun sondern ist das normale unreife Nervenkostüm der Babys, das noch nicht gelernt hat, selber abzuschalten. Legen Sie ihn immer dann, wenn er müde und quengelig wird sofort in einem abgedunkelten Raum in sein Bett. Und setzen sich nur leise redend oder singend daneben bis er sich beruhigt, mehr nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Trinken

Ich habe mal eine Frage! Sie schreiben das Babys 1/7 Ihreres Körpergewichtes Trinken sollten! Meine Tochter schafft das nie sie liegt ungefähr bei 500ml am Tag oder manchmal weniger sie nimmt aber zu und ist total gut drauf außer Bauchschmerzen!! Was können wir tun damit sie ...

von Meike86 16.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Bitte helfen Sie uns!! Meine Tochter weigert sich seit ein paar Tagen die Flasche zu nehmen. Nur mit viel weinen bekommen wir was rein!! Haben jetzt die Nahrung Beba 1 genommen, die trinkt sie besser aber auch mit weinen!! Welche Nahrung sollten wir ausprobieren sie ist sowieso ...

von Stefan85 15.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

antibiotikumsaft nur in kakao zu trinken....

hallo doc, ich habe gerade mit meinem sohn elias (2jahre) einen krankenhausaufenthalt wegen einer lungenentzündung hinter mir und nun soll er bis zum 16. noch oral das ab weiternehmen. da er aber sich absolut aufregt,wenn man per löffel oder spritze dieses geben möchte ...

von corinna b 14.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Trinken

Lieber Dr. Busse, wie kann ich meinen kleinen Sohn (7 Monate) dazu bringen etwas Tee zu trinken. Er bekommt morgens seine Flasche Milch, mittags ein Glas Kindernahrung, nachmittags eine Obstmahlzeit und abends einen Abendbrei. Zwischenrein biete ich ihm Tee an. Er weigert sich ...

von Yasmin07 13.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

Luftbefeuchter

Guten Tag, ich habe eine Frage zu Luftbefeuchter: da unsere Wohnung im Winter ziemlich stark geheizt werden muss (auch bei einer Raumptemperatur von unter 20 Grad) und wir zudem regelmäßig lüften haben wir immer eine sehr trockene Luft. Deshalb habe ich einen Luftbefeuchter ...

von 022009 13.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Luft

Trinken

Meine Tochter geb. 05.11.2009 hat ein Refllux und eine trinkschwäche. Sie kommt nicht über eine Trinkmenge von 400ml am Tag!! Mach mir Sorgen das es zu wenig ist!! Windeln sind nass und Stuhl aht sie auch einmal am Tag der grünlich ist!! stuhlprobe unauffällig! Sie wiegt jetzt ...

von Meike86 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

baby trinken

hallo ich habe mal eine frage meine tochter ist jetzt 6 wochen alt und ist nicht mehr soviel sie bekommt die flasche wenn ich sie ihr dann gebe saugt sie ein bischen dann spielt sie nur noch damit rum also trinkt zur zeit keine ganze flasche mehr dann schläft sie ein und wird ...

von sandraw1985 12.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

trinken

hallo dr. busse! ich hatte ihnen vor einiger zeit schon einmal berichtet, das meine tochter ( 7 1/2 monate) immer sehr viel luft schluckt beim trinken ihrer milch. nun sind wir endlich soweit, das ihre mittagsmahlzeit komplett durch gemüse/fleischbrei ersetzt ist. nun ...

von konni76 11.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

zuviel trinken 1ner nahrung

Guten Tag Herr Busse, meine kleine Tochter 1,5 Monate alt, bekommt 1ner Nahrung nach Packungsbeschreibung drürfte sie nur 5 Mahlzeiten a 170ml bekommen. Ich komme aber wenn ich sie füttere wenn sie hunger hat auf 7-8 Fläschen in 24 Stunden. Soll ich probieren ihre ...

von Stefanie1410 10.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: trinken

frische luft

frische luft ist ja wichtig für kinder aber mein sohn mag den kindragen und oft auch das tragetuch nicht, so ist es schon das er auch mal eine woche kaum raus kommt, er ist 8 monate alt und war noch nie stärker erkältet, ist es schlimm wenn er wenig raus kommt? im frühjahr wird ...

von Baby2009 09.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Luft

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.