Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Hallo und Frohe Ostern

Etwas belastet mich ungemein
Mein 18 Wochen alter Sohn hat ziemliche Einschlafprpbleme. Er findet den Schalter zum abschalten leider nicht. Wenn er müde wird ( nach 1 1/5 Stunden täglich ) , wird er unausstehlich. Er fängt wie wild an zu zappeln , quengeln bis ins Schreien. Beim ersten Müdigkeitsanzeichen lege ich ihn immer nach oben in seinem Kinderbett, lasse eine Spieluhr laufen und streichel seinen Kopf. Aber er macht so ein Theater und schreit das ganze Haus zusammen. Dann nehme ich ihn auf dem Arm , Schnuller und Schaukel weiter. Auch das bringt rein gar nichts. Nach 10 Minuten Dauergebrüll habe ich einfach keine Nerven mehr und mache den Staubsauger an. Er schläft davon sofort ( !! ) ein. Ich lege ihn dann ab und mache den Sauger aus. Dann schläft er Punkt 30 Minuten. Soweit ja okay, aber wenn wir außer Haus sind habe ich nunmal ja keinen Staubsauger dabei. Es ist echt schlimm. Wie kann ich ihn den Staubsauger abgewöhnen? Einfach schreien lassen? Wie lange gewöhnt er sich dran? Ich bin echt verzweifelt

von Kathrinchen007 am 28.03.2016, 10:35 Uhr

 

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Liebe K.,
ich verstehe Ihre Sorge. Es ist aber leider völlig normal, dass Babys sich unterschiedlich schwer damit tun, abzuschalten und in den Schlaf zu finden. Und sich mit Schreien abreagieren. Haben Sie bitte einfach Vertrauen in ihr Kind, dass auch Ihr Sohn es lernen kann, alleine und ohne Hilfe in den Schlaf zu finden. Das ist ein ganz normaler Entwicklungsprozess wie Laufenlernen,.....
Auch wenn es wirksam erscheint, finde ich es nicht sinnvoll, dem Kind vermeintlich dabei zu helfen, indem man einen starken Reiz, wie Schaukeln oder in Ihrem Fall das laute Geräusch des Staubsaugers einsetzt. Letztendlich reizt man das überreizte Nervenkostüm damit noch mehr und es kann sein, dass dann immer stärkere Reize notwendig werden aber kein Entwicklungsprozess stattfinden kann. Das sinnvollste ist, sein Kind immer dann, wenn es anfängt, müde und quengelig zu werden, umgehend im abgedunkelten Schlafzimmer in sein Bett zu legen. Und sich dann nur leise redend oder singend daneben zu setzen, ruhig die Hand darauf zu halten, sonst aber nichts zu tun. Auch wenn es schwer fällt: nur so geben Sie Ihrem Kind die Chance, allmählich selber zur Ruhe finden zu können. Am besten lassen Sie sich dabei in einer speziellen Sprechstunde für Schrei- und Schlafstörungen bei Babys unterstützen. Ihr Kinderarzt kennt sicher eine gute Adresse.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

das passiert von alleine..hat meiner auch gemacht - Staubsaugergeräsch und eingeschlafen. Lade dir App runter mit "Gebärmutter geräuschen") wenn es hilft.
Ansonsten - abwarten ist leider Gottes das Beste. Zum Abgewönen hilft auch tragen und laut reden. Natürlich ist das Beste wenn das Kind wenn es müde wird einfach einschläft ohne irgendwas..nun...meine beide Kinder haben es nie geschafft (oder ich).

von mamaben am 28.03.2016

Antwort:

Staubsauger-App

Lade Dir "Baby Sleep" runter, dann kannst Du auch unterwegs "staubsaugen" - und alles Mögliche andere auch ;-)

von Andrea6 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Staubsauger oder anderes "weisses Rauschen" erinnert die Kleinen an die Geräusche welche sie im Mutterleib gehört haben. Deshalb beruhigt es deinen Kleinen wohl so.

von Danyshope am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Versteht mich nicht falsch. Ich möchte davon weg kommen !

von Kathrinchen007 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

warum davon wegkommrn wenn es das baby braucht?
wenn die hirnreife weit genug ist wird es ohne hilfe einschlafen könne. und nein das kommt nicht erst mit 18.
der doc hat auch keine tolle antwort drauf sondern antwortet nur mit dem standardzeug. weis nich wo das besser sein soll als auf die Bedürfnisse des kindes einzugehen

von Jennylein93 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Meine Tochter konnte eine Weile nur mit der elektr. Zahnbürste einschlafen. Von einem auf den anderen Tag wollte sie das Geräusch nicht mehr. Vielleicht wäre abwarten die stressärmere Variante für euch beide?! Meistens erledigt sich sowas mit der Zeit von selbst.

von Martina_82 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Ja auf die Bedürfnisse des Babys eingehen. Schön und gut. Nur wenn er alle 1 1/5 Stunden müde wird und schlafen will, wie soll das auf Dauer mit Staubsauger gehen? Mal ehrlich, das Problem habe ich und nicht ihr. Ihr wisst nicht wie es ist. Ich kann nirgends länger mit ihm bleiben ohne das er anfängt zu schreien zu strampeln und zu weinen. Auch ich bin ein Mensch und muss nunmal Dinge erledigen , die auch mal mehr als eine Zeitspanne von 1 1/5 Stunden in Anspruch nehmen. Einkaufen zb. Wir er müde , soll ich eine Box in seinen Kinderwagen mit Staubsauger Geräusch legen? Soll ich das machen wenn ich im vollen Wartezimmer sitze und mal länger als 1 Stunde warten muss ? Soll ich das machen wenn ich einen Banktermin zwecks Immobilie habe ? Soll ich beim Gespräch mit meinem Chef wo ich das Baby mitnehmen kann den Staubsauger anmachen ? Oder wie ist es wenn wir Babyschwimmen haben ? Mal eben den Bademeister fragen ob er den Staubsauger per Box anmachen kann ? Familienfeste in einer anderen Stadt oder im Restaurant. Oder letztens auf einer Trauerfeier wo ich ihn mitnehmen musste ? Eben ! Erstmal überlegen. Hört sich ja nicht so schwer an. Staubsauger an und gut. Aber ich muss auch sehen das meine Pflichten nicht liegen bleiben und ich mit Baby Alles gut hin bekomme. Und auch die App habe ich mir schon seit Monaten geladen. Aber irgendwann gibt es Situationen wo es nunmal nicht geht !!

von Kathrinchen007 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

handyapp, spieluhr, tragetuch...was tut man nicht alles für ein glückliches Kind :D

hatte meinen teilweise 13 am Stück in der trage. er war 9 monate ausschlieslich tragling...einschlafen nur auf dem arm oder im kiwa unterwegs.
ja es war manchmal echt anstrengend. ich dachte es wurde nie vorbei gehen.

aber es war von heut auf morgen vorbei. die hirnreife war dann wohl weit genug :)

von Jennylein93 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Unser Sohn schläft nur ein, wenn er im Kinderwagen geschoben wird oder im Auto fährt oder gestillt wird. Er ist jetzt 10 Monate uns hat seinen "Schalter" auch noch nicht gefunden. Am Anfang ist er auch nur mit Föhngeräusch eingeschlafen. Wir haben das Geräusch aufgenommen für unterwegs. Klar ist das nicht das, was man sich wünscht, aber das geht vorbei. Bei unserer Großen war das auch so, und war dann irgendwann plötzlich vorbei. Gib Dir und dem Kind Zeit.

von EstrellaStrange am 28.03.2016

Antwort:

Umstellung?

Hi,

ich kann Dich verstehen - das würde ich auch nicht wollen.

Ich würde es mit "kaltem Entzug" versuchen. Also ganz viel Liebe und keinen Staubsauger mehr. Es wird sicher ein paar Tage hart werden, aber dann gewöhnt sich das Kind um.

Vielleicht hilft Euch ein ganz fester Tagesablauf mit festen Schlaf- und Fütterzeiten? Die meisten Kinder sind dann so dran gewöhnt an den Ablauf, dass sie zu der entsprechenden Uhrzeit "wissen" dass geschlafen wird und einschlafen.

Ansonsten - hinlegen in das dunkel Zimmer (kein Schlaflicht usw.). Keine Musik zum einschlafen, sondern nur kurz ein Liedchen singen und dabeisitzen - ggf. Händchen halten. Dann rausgehen. Wenn das Kind weint, kurz reingehen und beruhigen und wieder rausgehen.

Ist am Anfang wirklich nervenaufreibend - aber es wirkt. Nach ein paar Tagen ist der Spuck meistens vorbei und das Kind hat gelernt, alleine einzuschlafen.

von 123imsauseschritt am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

die frage ist ob man das einem baby antun muss?
das hirn muss erst reifen, wenn das weit genug ist...erst DANN kann ein kind allein einschlafen.

von Jennylein93 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Muss man sein baby schon ein " kalten entzug" geben ?NEIN! !!!

von d.a.15 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Eine Hebamme ist für solche Fragen geeigneter. ...und kein Mediziner!

von d.a.15 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Ach meine Hebamme habe ich auch schon gefragt . Was anderes ausser abgewöhnen kommt da nicht . Auch etliche Foren habe ich durchforstet. Habe das Gefühl das mir niemand helfen kann. Ich weiß einfach nicht was richtig ist oder wie ich es richtig machen kann.
Kalten Entzug ? Ist das das richtige? Oder einfach abwarten ? Ich weiß es einfach nicht. ...

von Kathrinchen007 am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Versuche auf dein Bauchgefühl zu hören. Fühlt es sich für dich falsch an, dann versuche einen anderen Weg. Ich habe bei unserer Tochter auch super viele Tipps bekommen und hatte bei vielen Sachen Bauchweh. Irgendwann ist sie in ihrem Bett alleine ohne Hilfsmittel eingeschlafen. Hat gedauert, aber ich konnte abends noch in den Spiegel gucken.

von EstrellaStrange am 28.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

So einen Quatsch. Mir haben auch immer alle erzählen wollen, dass ich meinem Kind da etwas angewöhne und er die nächsten Jahre nicht so schlafen können wird. Er brauchte früher immer Föhn oder Brust.
Und jetzt? Schläft er - ganz ohne unser Zutun - einfach ein, indem man bei ihm bleibt. Kein Schaukeln, kein Föhn, nichts. Es ist also kein Training, sondern eine Frage der Entwicklung.
Allerdings solltest du vielleicht mal deinen Alltag hinterfragen. Du scheinst überall und nirgends mit deinem Baby sein zu wollen. Da hätte ich als Erwachsene auch Schwierigkeiten abzuschalten. Vielleicht einfach mal ein bißchen mehr ruhiger Alltag für dein Kind. Könnte evtl. auch helfen.
Und ansonsten die Frage hier im Forum nochmal bei der Hebamme stellen.

von Finrya am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Meine Mittlere hatte als Baby auch lange den "Schalter nicht gefunden" meine damalige Hebamme meinte dann, ich solle mal drauf achten wievielen Reizen mein Baby über den Tag ausgesetzt ist und diese eben zu reduzieren. Ja da lief meist ein Radio oder auch mal der Fernseher oder eben auch das Gedudel der Spieluhr. Ich habs dann bewusst weg gelassen und nach und nach löste sich das Problem in Wohlgefallen auf. Mit ca 6 Monaten hatte sie dann kein Problem mehr damit wenn mal das Radio oder der Fernseher lief. Es scheint also wirklich eine Frage der Hirnreife zu sein. Und dein Post klingt teilweise echt nach einem stressigen Alltag für dich und somit auch für dein Baby. Versuch einen Gang runter zu schalten und mehr Ruhe in deinen Alltag zu bringen.
Alles Gute.

von Julisa am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Hatten genau dasselbe. Nur dass auch kein Staubsauger geholfen hat. Nach dem Schlafen 1 1/2 h halbwegs zufriedenes Baby, danach Dauergebrüll, bis sie aus Erschöpfung eingeschlafen ist. Da half kein Auto, kein Kinderwagen, kein Herumtragen, kein Föhn, keine Waschmaschine, kein Staubsauger. Das hats alles noch schlimmer gemacht.

Hab dann einen Text gelesen von der Fr. Höfel irgendwo im Forum. Ich such mal

http://www.rund-ums-baby.de/hebamme/mcmdl_72091.htm

Wenns zu lang ist: Punkt 5+6 ist das, was uns geholfen hat.
Wir haben das genauso gemacht. Sie einfach fest gehalten, so richtig doll. und nach ein paar wenigen Minuten intensivem Schreien isses übergegangen in ein leises Schluchzen und dann war sie eingeschlafen. Danach hab ich sie beim ersten Müdigkeitszeichen sofort im Bett/auf der Couch gestillt, bis sie geschlafen hat und sie die 1-2 h an der Brust schlafen lassen.

Klar war das anstrengend. Aber das war auch nur ein paar Wochen so anstrengend. Mit dem neugewonnenen Vertrauen und der Sicherheit ging es immer besser. Manchmal konnte ich aufstehen, nachdem sie eingeschlafen war, manchmal konnte sie dann schon im Kinderwagen einschlafen. Aber eigentlich hab ich es genossen, die paar Stunden übern Tag verteilt auch im Bett zu liegen, zu lesen, leise zu fernsehen etc solange sie an der Brust geschlafen hat.

Jetzt ist sie 8 Monate und schläft brav im Kinderwagen tagsüber :)

von Madame_little_me am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

was vielleicht auch noch gut zum Lesen ist und hoffentlich etwas Einsicht in die Gefühlswelt der kleinen Zwutschgis bringt ist:

http://www.stillkinder.de/brief-eines-babys-das-schlafen-lernen-musste/

von Madame_little_me am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Wenn du mit deinem 18 wochem alten baby jedem Tag woanders bist,ist es normal das er es nicht verarbeiten kann.viele eindrücke müssen verarbeiten werden!!!
Und beim babyschwimmen soll er plantschen und nicht schlafen.
Dein sohn brauch deine liebe,nähe und Zuneigung und keinen staubsauger!
Aber vlt solltest du mal drauf achten wann dein sohn müde wird und ihn schlafen legen.es gibt anzeichen dafür.
Und sich dann tipps von anderen suchen,aber dann noch meckern das keiner dich versteht,finde ich ziemlich frech.jeder versucht zu helfen nur du willst keine tipps!

Vlt hat dein sohn auch andere probleme..blähungen oder eine blockade.

von Dotti25 am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Dein Baby brauch ruhe. .. und das mit dem.Staubsauger gewöhnt er sich ganz alleine ab wirst sehen glaube mir. .. Mein Sohn schlief nur in Bewegung ein also saß ich auf dem GymnastikBall. .. Immer auch abends zum einschlafen oder mitten Inder Nacht. ... Wir haben ins dann eine federfiege gekauft und es wurde täglich besser waren zusätzlich noch bei einer osteopathin da er sich wie dein Sohn nicht ablegen ließ und weiter schlief. .. Er schlief auf dem Arm auch immer nur 30 bis 40 min war dann wach aber nicht ausgeruht so ne Stunde später gleiches Spiel. .. Also kenne ich dein Problem sehr sehr gut und kann dich verstehen... reduziere die reize... und dann lass ihn nicht brüllen sonder mache gleich den Staubsauger an das hilft euch beide bis ihr ein anderes Ritual gefunden hAbt. .. Übrigens mein Sohn ist jetzt 3.5 Jahre er schläft alleine ein Kuss geben kurz kuschel schlafen und wir haben auch anstrengende 2 Jahre hinter uns... Aber es wird besser

von Engel2409 am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Hallo, ich kenne dein Problem nur zu gut! Bei uns ist es das Geräusch des Wasserkochers!
Ich habe das Geräusch von youtube geladen und lass es zum einschlafen in endlos Schleife (iPhone😄) laufen. So funktioniert es auch wenn wir unterwegs sind! Lg

von Leoseder84 am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Mein erster Sohn hat die ersten 4 Monate nur geschrien und kaum geschlafen. Mit dem Föhn hat er sich für kurze Zeit beruhigt.

Wir sind bei mehreren Ärzten gewesen. Nach 3 Monaten wurde das KISS Syndrom diagnostiziert. Wir waren danach 3 mal bei einer Ostheopatin. Nach der 1. Sitzung wurde es deutlich besser. Vielleicht mal danach googlen.

von ditti77 am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Geh mal ins Schreibabyforum zu Maike Benz. Dein Kleiner ist vielleicht einfach überreizt. Mein Baby war auch ständig müde und hat nur eine halbe Stunde geschlafen wenn er endlich geschlafen hat. Für dich mögen die Termine normal und nötig sein, für dein Baby sind sie Stress pur. Wenn er mit allen vieren strampelt puck ihn ein. Meiner hat sich damit selber wachgehalten. Und zehn Minuten sind gar nichts. Ich habe ihn oft 2 Stunden im Arm gehalten während er gebrüllt hat wie verrückt. Er hat sich dadurch reguliert und Stress abgebaut. Ich wäre soo froh gewesen wenn Staubsauger oder ähnliches funktioniert hätte.

von jannismumq am 30.03.2016

Antwort:

Baby schläft nur mit Staubsauger - Geräusch ein

Versuchs mal mit dem MYHummy. Dieses kleine Tierchen imitiert die Geräusche aus dem Mutterleib und ist dazu noch echt kuschelig.
Dein Baby ist doch noch so klein. Nicht Dein Kind muss es Dir recht machen und sich Dir anpassen, sondern Du musst Dich den Umständen nun mal anpassen und es euch so angenehm wie möglich machen.
Alles geht vorbei.
Eine Mama hat mal einen Brief an ihr Baby geschrieben. Der Titel:Nur einmal noch.
Ganz grob handelt er davon, wie sehr sie die Sachen mit ihrem Baby jetzt vermisst wo sie nicht mehr da sind, die sie vor nicht allzu langer Zeit noch total gestresst und angestrengt haben. Zum Beispiel das Kind in den Schlaf wiegen,es den ganzen Tag tragen oder nachts wach gemacht zu werden. Ehe man sich versieht passiert das alles zum letzten Mal und es fällt einem garnicht so richtig auf und dann wünscht man sich so manches (wenn auch nicht alles ;)) zurück.
Gib Deinem Baby Zeit, schau was Du machen kannst, um es euch so angenehm wie möglich zu machen. Dein Baby denkt noch nicht mal ansatzweise so wie Du. Es macht das nicht mit Absicht. Es braucht Dich und das ist doch ein riesen Kompliment!
LG

von Kathinka2410 am 30.03.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby (2 monate) schläft und wacht panisch schreiend auf

Hallo. Meine Tochter wird morgen 2 monate altes und seit gestern morgen ist es so, dass wenn sie schläft manchmal einfach panisch die Augen aufreißt und anfängt richtig laut und hysterisch zu schreien. Manchmal lässt sie sich gleich beruhigen manchmal aber auch h nicht. Ich ...

von Bian_demi93 15.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby 9 Monate schläft sehr viel

Hallo, ich hab einen Sohn von 9 Monaten. Ich mach mir Gedanken weil er wie ich finde am Tag sehr viel schläft. Ende Januar wurde der Verdacht einer Kuhmilchallergie ausgesprochen, da er Blut im Stuhl hatte. Seit dem wir auf Milchprodukte verzichten ist das Blut im Stuhl ...

von 1970Sunny 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby 10 Monate alt schläft seid 2 Monaten nicht mehr durch ganze Nacht wach

Hallo, ich hoffe sie können mir helfen wir sind total verzweifelt. Alyssa wir im März 10 Monate alt hat dem sie 6 Wochen alt war durchgeschlafen kam nachts nur 1 mal zum Essen immer auf 5.00 Uhr . Aber seid 2 Monaten schläft sie sehr schlecht bis gar nicht mehr. Sie geht immer ...

von Ellaheld 02.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

baby schläft heute den ganzen Tag

Ich mache mir langsam große Sorgen. Meine Tochter (heute 12 Wochen) schläft heute den ganzen Tag. Sie wird kurz wach und nach einer Stunde verdreht sie mit den Augen. In der Zeit lächelt sie, aber sie interessiert sich für kein Spielzeug und quengelt viel. Sie war heute ...

von magdak264 23.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby 7 Monate schläft nicht

Unser Baby Junge und 7 Monate hat seit er 2 Monate ist die Nacht durch geschlafen ohne Probleme. Seit 2 Wochen kämpft er regelrecht gegen das schlafen obwohl er sehr Müde ist . Er schläft ein und wacht gleich wieder auf und brüllt regelrecht. Wenn er es dann Schaft zu schlafen ...

von Uwe-Sarah 18.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

2 Monate altes Baby schläft von 5 bis 7 Stunden in der Nacht

Lieber Dr. Busse, ich bin ein großer Fan Ihrer Website und finde oft Antworten auf meine Fragen hier....Dieses Mal habe ich selber eine Frage. Seit ein paar Tagen schläft mein kleiner Sohn (9 Wochen alt) 5 bis 7 Stunden am Stück. Ich mache mir Sorgen, dass er so tief ...

von HoneyBun 09.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby 7 Monate schläft max 1 h am Stück

Sehr geehrter Dr. med. Busse, Meine Tochter hat seit Geburt gut und alleine geschlafen. Als sie 5 Monate geworden ist schläft sie max 1h am Stück. (ob Tag oder Nacht.) Wenn man den Schlaf "verlängert "(stillen, schaukeln ,Autofahrt ) schläft sie weiter . Ohne Hilfe läuft ...

von Kate7.07 05.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby schläft mit Gesicht in der Matratze

Mein Sohn ist jetzt 6 Monate alt und dreht und wendet sich wie es nur geht ... Neuerdings schläft er auf dem Bauch und das Gesicht ist in die Matratze gepresst ... Habe nun die Besorgnis dass er zu wenig Sauerstoff bekommt und .... Naja den Rest kann man sich ja denken . Er ist ...

von papa1986 28.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

baby (7 monate) schläft allein im zimmer besser - soll man gewähren lassen?

hallo herr dr.busse, mein sohn, geb. 20.06.15, schläft seit der geburt mit mir in einem zimmer, aber im eigenen bett bzw. erst stubenwagen, dann bett. nun geht er ja früher schlafen als ich und ich habe festgestellt, dass er allein viel ruhiger schläft, auch durch umdrehen etc. ...

von Snief 26.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Baby 10 Monate, seit 14 Tagen sehr blass (manchmal käsig), schläft viel, Hilfe

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter, nun 10 Monate alt, ist jetzt seit ca. 14 Tagen sehr blass, sogar zwei Tage etwas käsig. Sie quengelte mehr, bzw. wollte vermehrt auf den Arm und schläft am Tag relativ viel. Zwischendurch hat sie rote Wangen. Wenn sie wach ist, ...

von Jennifer2401 24.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.