Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby schläft nicht durch

Hallo Herr Dr. Busse,

ich habe eine Frage zum Schlafverhalten meiner Tochter. Sie ist jetzt 10 Monate alt und ich habe leider seit ihrer Geburt keine Nacht mehr durchschlafen können. Sie hatte Phasen, in der sie 2-4 mal pro Nacht schrie, im Moment ist es so, dass ich fast jede Stunde aus dem Bett muss, weil sie Ihren Schnuller verloren hat und nicht findet oder weil sie durst hat. Sobald sie getrunken und ihren Schnuller wieder hat, schläft sie ohne Probleme weiter.
Kann ich ihr irgendwie das durchschlafen beibringen oder können sie mir sagen, wie lange diese "schlaflosen Nächte" noch andauern.

von Nachtwandler am 28.06.2009, 20:50 Uhr

 

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Liebe N.,
vieles davon ist einfach Gewohnheit und Ihre Tochter braucht z.B. nachts nichts zum trinken. Und kann lernen, statt mit Schnuller mit einem Schlaftier einzuschlafen, an dem sie auch herumnuckeln kann, das sie aber auch selber wieder findet im Bett. Sie sollten dann nur noch leise reden am Bett, wenn sie sich meldet. sonst aber nichts tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

ich fühle mit dir. meine tochter ist 2 1/2 und schläft auch nicht durch. haben die gleichen proibleme mit dem schnuller und dem trinken. ist echt anstrengend....
bin mal auf die antwort von dr. busse gespannt :-)

von luzi84 am 28.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Hallo zusammen, bei uns (7 Mt,) geht es ähnlich her und zu und ich frage mich, ob das Beruhigen durch Schnuller korrekt ist oder zur Angewohnheit führt. Kann sich ein so kleines Kind überhaupt schon an etwas gewöhnen oder ist es lediglich für diese Situation/Zeitpunkt einfach zur Beruhigung? Den Daumen hat sie noch nie genommen. Sie bekommt noch ein kleines leichtes Kuscheltüchlein ins Bett, wo sie sich auch drin einkuschelt und etwas beruhigt. Aber ständig diese Beruhigung durch Schnuller kanns auch nicht sein. Manchmal wenn der Schnuller rausfällt und sie aufwacht, dann sucht sie sie ihn und wenn sie ihn findet, dann nimmt sie ihn selber. LG

von mum1111 am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Kinder lernen bis zum 3. Lebensjahr durchzuschlafen. Einige schlafen mit 7 Wochen durch, die anderen erst mit 2,5 Jahren! Es ist wie im Lotto.

Wichtig ist immer ein festes Abendritual zu haben, damit das Kind weiß, jetzt wird geschlafen. Mein Großer hat mit 8 Monaten fast durchgeschlafen, er ist 1x in der Nacht noch wach geworden und wollte gestillt werden. Dauerte 10 Minuten und dann hat er weitergeschlafen. Mit 1 3/4 Jahren packte er die gesamte Nacht.

Mein Jüngster ist jetzt 1 Jahr und kommt erst gegen 4/5 Uhr, trinkt und schläft weiter bis 7 UHr. War aber auch bis vor kurzen noch anders. Es pendelt sich alles irgendwann ein.

Beim Großen hab ich "geferbert", was ich aber nieeeee mehr machen möchte. Da nimmt man das Urvertrauen, was ganz, ganz schlecht ist.
Beim Kleinen hab ich das nie angewendet und jetzt schläft er auch durch. Er sucht seinen Schnuller auch selber, das aber auch erst seit ca. 3 Wochen.

Es kommt alles mit der Zeit. Schreien lassen würde ich ihn auf jeden Fall nicht. Vielleicht zahnt er? Vielleicht hat er momentan einen größeren Entwicklungsschub?

Ich drück Dir die Daumen, dass diese Phase bald vorbei ist!

von Sfanie am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Hallo, was bedeutet "geferbert", danke.

von mum1111 am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Es gibt ein Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen", das ist die Methode nach einem sogenannten Doktor aus den USA, der heißt Ferber. Da geht es darum, sein Kind ins Bett zu legen, rauszugehen und erst wieder nach einigen Zeitabständen reinzugehen. In der Zeit läßt man das Kind halt schreien. Erst soll man alle 3 Minuten reingehen, dann alle 4 Minuten etc. Halt die Abstände immer größer halten. Irgendwann gewöhnt sich halt das Kind daran und schläft. Man muß da auch auf die Zeiten zwischen den Schläfchen achten. Immer mind. 3 oder 4 Stunden sollten die Kinder wach sein.
Das Kind hört halt dann auf zu weinen, weil es weiß, es kommt ja sowieso keiner :-( Da nimmt man ihm das Urvertrauen, also so seh ich das.
Ich hab diesen Fehler auch bei meinem ersten Kind gemacht. Jetzt im Nachhinein tut es mir sehr weh. Klar, ich wollte endlich wieder durchschlafen. Aber mein Großer hätte es auch so gelernt.... Mein Kleiner hat es ja auch gelernt....

von Sfanie am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

herr busse empfiehlt letztlich ferbern, auch wenn er es anders ausdrückt.

interessant, dass der erfinder der ferber-methode diese erstens erst nach dem ersten lebensjahr empfohlen hat, zweitens nur für kinder deren eltern aufgrund von schlafmangel kurz davor waren, ihr kind zu misshandeln und drittens später vom ferbern offiziell wieder abstand genommen hat.

von mama.frosch am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

ich steh nachts auch lieber auf, gebe ihr was zu trinken/schnuller und hab dann wieder ruhe. sie schläft dann ja auch sofort wieder ein. ich hab sie nochnie schreien lassen weil es eigentlich ja immer einen grund gibt warum sie weinen.

von luzi84 am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

hallo,

dein kind kann sich mit dem durchschlafen durchaus noch monate, gar jahre zeit lassen. unser sohn (knapp 11 monate) kommt in der regel 2-4 nachts, möchte gestillt werden, träumt schlecht etc.. das ist freilich hart und manchmal (naja gut, fast immer) gehe ich auf dem zahnfleisch. aber wir wollten das kind und wussten ja was auf uns zukommt :-). manche eltern haben so einen glücksgriff gelandet, da schlafen die würmer schon mit paar wochen durch, aber sieh es mal von der seite: könntest du da ruhig schlafen - ich nicht! das pegelt sich irgendwann alles ein, solange müssen wir einfach nur warten und durchhalten. bei uns im freundeskreis sind die kinder so zwischen 6 monaten bis 1,5 jahre, 2 schlafen durch (die kleineren komischerweise), die anderen machen mal mehr mal weniger halli galli :-).

lg und viel kraft für die kommenden nächte

claudia & ben

ach ja, persönlich gesehen finde ich ferbern für`n a.... kinder lässt man nicht schreien. wie soll so ein kleines wesen verstehen, dass mama nicht zum trösten kommt?

von claudia2406 am 29.06.2009

Antwort:

Baby schläft nicht durch

Deswegen bereue ich es Euch, dass ich bei meinem Großen das ferbern angewand habe! Er hat es ja nicht verstanden. Klar, irgendwann ist er eingeschlafen. Es hielt sich aber gott sei dank in Grenzen. Es waren 2 harte Tage, aber trotzdem. Zwei Tage zuviel! Es war mein erstes Kind, ich wollte endlich wieder schlafen...

Beim Kleinen mach ich es nicht, ich geh rein, wenn er schreit. Ja, ich nehme ihn auch auf den Arm etc. Und siehe da? Er schläft auch durch, zwar erst seit 1 Monat (ist jetzt 1 Jahr), aber es geht - AUCH OHNE Ferbern!

von Sfanie am 29.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Unser Kind schläft nicht im eigenen Bett

Hallo! Unsere Tochter (4 Wochen) schläft abends nicht in ihrem eigenen Bett. Wir müssen sie immer mit in das Ehebett nehmen und dort schläft sie dann auch sofort ein. Am Tage schläft sie in ihrem Laufstall. Ich habe im Kinderbett eine Latexmatraze. Kann es sein, daß sie deshalb ...

von katharina0502 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Mein Kind schläft nicht mehr durch

Hallo Herr Doktor Busse, mein Sohn ist jetzt 9,5 Monate alt und schläft seit 14 Tagen nachts nicht mehr durch. Breikost verweigert er komplett, geben ihm abends ein Brot. Das ißt er auch gerne. Er schläft aber nicht durch. Wenn er nachts wach wird schläft er nicht eher ein, ...

von Yvi+Fabio 30.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Baby schläft nicht duch

Guten Tag. Unser Sohn ist am 9.04 5 Monate alt geworden und trinkt immer noch 3 Mal in der Nacht. Wie kann ich unterstützen dass er weniger oft in der Nacht kommt? Er bekommt seit einer Woche Mittags ein paar Löffel Brei und seit ca. einem Monat habe ich abgestillt und er ...

von Ursimon 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht, Baby schläft nicht

mein Kind schläft nicht auf dem Rücken

Hallo, mein Kind ist schon 3 Monate alt. Sie schläft nur auf dem Bauch ein und zwar auf unserem Brust in Kangoo-Still, am best auch noch liegend. Wenn sie fest eingeschlafen ist, versuchen wir sie abzulegen. Auf dem Rücken wacht sie meistens sofort auf und zappelt mit Armen ...

von ningli01 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Schläft nicht mehr durch

Hallo Dr. Busse, Leon, 13 Monate (korrigiert 10) hat bis vor 3 Wochen schön durchgeschlafen. Er bekam gegen 18 Uhr die Flasche (Beba 2) und hat dann, bis auf 2-3 mal aufwachen, weil er den Schnuller wollte bis zum nächsten Morgen (zwischen 7 und 7.30 Uhr) geschlafen. Nun ist ...

von mcdreamy 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Kind (2) schläft nicht vor 23 Uhr ein

Guten Tag! Wir haben seit ein paar Wochen das Problem, das unsere Tochter, die im August 2 Jahre alt geworden ist, über das Gitterbettchen klettert und deshalb nicht mehr im Bett bleiben möchte. Sie macht seitdem keinen Mittagsschlaf mehr und schläft Abends nicht vor 23 ...

von EllenSteffi 16.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Was ist los mit ihr? Sie schläft nicht mehr!

Hallo, Meine kleine fast 14 Monate ist nicht wieder zu erkennen. Jede Nacht ist sie wach und das ganze 2-3 Stunden. Ich vertseh einfach nicht wieso? Sie hat durchgeschlafen, das sie mal wach wird und was trinken will okay das ist auch nicht schlimm aber dann wach bleiben das ...

von lea-joline 11.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Sohn schläft nicht durch

Hallo . Mein Sohn ist jetzt 3 Jahre alt . Aber er hat seit seiner Geburt noch nicht eine Nacht durchgeschlafen . Er fängt nach einer zeit nachdem er geschlafen hat , an zu weinen und zu schreien . Er läst sich meist auch schnell wieder beruhigen , ist aber nicht richtig wach ...

von Gizmo011 17.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Baby schläft tags nicht

Guten Tag Herr Busse, unser Kleiner ist 4 Wochen alt und schläft nachts 3 x 3 Stunden, aber tagsüber findet er nicht in den Schlaf. Er ist dann für 10 Minuten eingeschlummert, wacht aber immer wieder auf und will dann essen oder beschäftigt werden. Ich merke, dass er dann ...

von Mytia 13.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft nicht, Baby schläft nicht

Mein Kind schläft nicht, ist er krank?

Hallo, mein Sohn ist 8,5 Monate alt und sei zwei Wochen schläft er so schlecht, er kommt nachts alle Stunde und ich geh am Stock. Er bekommt abends Milch-Getreide-Brei und manchmal noch eine Brust wenn er total unruhig ist. Dann wird er gegen Mitternacht nochmal gestillt ...

von HappyMelli 19.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schläft nicht

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.