Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Baby hochgeworfen

Lieber Dr. Busse, wenn man einem Baby 6 Monate mehrmals in die Luft wirft und wieder auffängt. Man an dem Gesichtsausdruck des Babys bememerkt, dass es ihr nicht gut tut und das Baby indem Moment zusammenzuckt und dabei das Gesicht verzieht.

Wird dies dann ein Problem für das Baby darstellen?

von Nwanna am 18.08.2021, 12:41 Uhr

 

Antwort:

Baby hochgeworfen

Liebe N.,
das ist doch einfach das Zeichen, dass es dem Kind nicht gefällt, was da mit ihm gemacht wird.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.08.2021

Antwort:

Baby hochgeworfen

Das Hochwerfen solltest du unterbinden. Der Kopf ist verhältnismäßig riesig und die Nackenmuskulatur wird auch noch trainiert. Lg

von annarick am 18.08.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.