Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Baby hat Staphylococcus aureus im Darm

Liebe C.,
Ihre Tochter ist munter und fit, und gedeiht gut - und nur das zählt. Staphylokokken dürfen sich in geringer Anzahl im Stuhl finden und haben dort keine krankhafte Bedeutung bei sonst gesunden Menschen. Sie sollten das Ganze also bitte zu den Akten legen und sich nicht verrückt machen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.12.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Seit Darmgrippe starke Blähungen

Hallo Herr Dr. Busse! Unsere Tochter (knapp 11 Monate) hatte vor 3 Wo eine Darmgrippe mit Durchfall. Laut KIA ist alles wieder gut, aber seitdem hat sie entsetzliche Blähungen, daß sie nachts schreiend aufwacht und nur noch 10-11 Std. tgl. schlafen kann, da sie auch unter ...

von Eval 17.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Magen Darm...

Hallo, meine Tochter (2 Jahre) hat seit Donnerstag Magen und Darm und es wird nicht besser sondern schlechter. Mein Kia sagt, das man da nichts machen kann und abwarten sollte, solang sie genug trinkt (das war auch gut, Lippen feucht usw). Nun hab ich gestern vergessen zu ...

von Schnecke2007 02.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Schwere Magen Darm Grippe

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter leidet seit letzten Donnerstag ganz plötzlich an hohem Fieber, Durchfall und Erbrechen. Am Freitag waren wir beim Kinderarzt, der dann einen Magen-Darm Infekt feststellte und uns Uzara Saft und Vomex Saft verschrieb. Inzwischen hat die ...

von Jennybalou 17.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

darmflora aufbau nach antibiotika

sehr geehrter Herr Dr.Busse, meine tochter,6 jahre alt hat dieses jahr 5 mandelentzündungen gehabt. alle wurden mit antibiotika behandelt .eine apothekerin meinte es wäre wichtig die durch antibiotika angegriffene darmflora mit perenterol oder mutaflor(probiotika) wieder ...

von grisi 17.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Bakterien im Darm

Ich habe heute eine Odysee hinter mir, die seines Gleichen sucht. Mein Sohn 6 Monate alt, welcher sonst immer sehr gut Nachts durchgeschlafen hat, hatt diese Nach ununterbrochen geweint und gejammert. Weder Tee, Schmusen und zu uns in Bett holen haben ihn beruhigen können. Von ...

von Bussi1981 07.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Staphylococcus aureus im Halsabstrich

Hallo, mein Sohn (4 1/2 Jahre alt) ist in letzter Zeit häufig krank. Er hat ca. alle 3 Wochen hohes Fieber (bis 40,3 Grad), ist dann sehr schlapp und mag nur sehr wenig essen. Unser Kinderarzt hat nun im Halsabstrich Staphylococcus aureus in recht hoher Zahl gefunden. Vor etwa ...

von Birga2 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Staphylococcus

Darmmittel nach AB - gerne an alle -

Meine Tochter (1 Jahr) bekommt momentan AB wegen eitriger Mittelohrentzündung. Darauf bekam sie leider Durchfall. Nun frage ich mich warum man zum AB nicht gleich ein darmaufbauendes Mittel verschreibt da das AB doch meistens den Darm angreift oder irre ich mich da? Reicht da ...

von x_Steffi 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Zäpfchen gegen Blähungen/schmerzen - schädlich für den Darm?

hallo! mein sohn(12 wochen) hat starke blähungen und bekommt carum carvi. Nun schiessen scheinbar die zähne ein sodass er starke schmerzen hat und extrem schmerzlich am weinen ist. dagegen hab ich benuron. schadet es dem darm wenn er nun diese beiden zäpfchen kurz ...

von XxPhiloxX 12.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Magen Darm Infekt

Hallo Herr Dr.Busse, mein Sohn hat seit 4 Tagen Durchfall war heute beim Kinderarzt und er sagte das mein Sohn (2 Jahre) einen Magen Darm Infekt hat,muss dazu schreiben ich hatte letzte Woche 1 Tag lang nur Durchfall mit Erbrechen und mein ältere Sohn hatte genau das selbe ...

von jessi8419 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Magen- Darmvirus?

Hallo Herr Dr. Busse, wie lange ist ein Magen-Darm Virus ansteckend. Bekomme am Mittwoch meine Nichte und sie hatte bis vorgestern noch gebrochen. Ist auch jetzt noch etwas matt. Die ganze Familie war bei einer Feier und hat dann gebrochen und Durchfall. Hoffentlich ist es ...

von maungerl 09.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Darm

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.