Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Baby 4 Wochen vor Erkältung schützen

Liebe F.,
nehmen Sie es einfach als normalen Familienalltag. Außer Hände waschen, nicht schmusen und Mundschutz tragen gibt es nichts zu tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.04.2019

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Baby nicht mit Erkältung anstecken

Hallo Herr Dr. Busse. Ich bin stark erkältet, es begann mit starken Halsschmerzen, seit heute Gliederschmerzen. Trockener Reizhusten. Was kann ich tun, um beim 13 Wochen altes Baby nicht anzustecken? Ich kann mich nicht völlig fern halten. Leider sagt mein Impfpass, ...

von Esmeralda 24.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Starke Erkältung beim 9 monate altes Baby

Hallo Dr.Busse, Meine 9 Monate alte Tochter hat eine starke Erkältung.Sie hat extrem Verschleimten husten,Fieber und die Nase läuft (gelblich grünlich). Waren auch schon beim Kinderarzt.Haben Ambroxol Saft,Nasentropfen und Fieberzäpfchen bekommen.Ich gebe ihr die Medikamente ...

von Miki88 22.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

baby bei Erkältung entlasten

Sehr geehrter Herr Dr Busse, kann ich irgendetwas sinnvolles tun um mein Baby bei seiner Erkältung zu entlasten? Also irgendwas was nicht nur die Industrie entlastet, sondern wirklich auch das Baby? Für Erwachsene gubt es ja doch einiges was die Symptome erträglich ...

von Kiara2019 29.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Erkältung beim Baby wann zum arzt?

Hallo Dr. Busse, Mein kleiner (12 wochen) hat denke ich, wenn überhaupt einen leichte Erkältung. Er hat morgens eine leicht verstopfte Nase und röchelt etwas und hustet. Allerdings nicht den ganzen Tag über. Nur wenn er viel plappert oder mal schreit, was so ein bisschen wie ...

von Bina123456789 26.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Erkältung und andere Babys

Hallo Herr Dr. Busse, meine kleine Lena (4 Monate) hat schon seit Tagen einen leichten Schnupfen (hab schon Kochsalzlösung vom Arzt bekommen) und seit 2 Tagen bahnt sich wohl auch Husten an. Sie hustet selten (sagen wir 1-2mal por Stunde) und nachts schläft sie problemlos ...

von Dunilein 25.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Baby Erkältung

Sehr geehrter Dr Busse, Meine Tochter ist 7 Monate und hat eine dicke Erkältung. Sie hat die Nase zu, viel Schleim und einen geröteten Rachenring (waren beim Arzt). Zwischendurch auch immer mal erhöhte Temperatur bis 38,5 Grad Celsius, heute ist der dritte ...

von Linda0703 14.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Wie kann ich meinem Baby helfen schnell die Erkältung los zu werden

Guten Morgen Dr. Busse, ich wende mich heute an sie , da ich ein bisschen ratlos bin. Wir fliegen in 19 Tagen in den Urlaub und ich hab mich furchtbar erkältet....... trotz aller hygiene Maßnahmen, fürchte ich das ich meine Tochter 10 Monate angesteckt habe. Es ist noch nicht ...

von kamut 10.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Baby 2 1/2 Monate Was tun bei Erkältungsbeschwerden?

Guten Tag, 21/2 MONATE altes Kind. Hat die Erkältung aber kein Fieber. Waren vor 5 Tagen im Krankenhaus um sicherzugehen das nix schlimmeres ist. Etwas verschleimte Nase, Kann aber noch gut Luft holen. Vom Arzt nehme ich Otriven Nasentropfen morgens und abends. Seid ...

von Haparu 12.04.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Erkältung bei 3 Monate altem baby

Meine Tochter ist jetzt 3 Monate alt und hat eine Erklärung husten und Schnupfen aber kein Fieber kann ich ihr Nasen Tropfen geben wenn ja welche wären den gut ihre Milch trinkt sie sonst ist sie auch fit und darf ich mit ihr spazieren gehen ...

von diana38 15.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Mit leichter Erkältung zum Babyschwimmen

Guten Abend lieber Herr Dr. Busse, unser Sohn (fünfeinhalb Monate alt) hat momentan eine leichte Erkältung, ein bisschen Schnupfen (ist schon besser geworden) und etwas Husten (ist aber lockerer Husten, man hört es vor allem, wenn er auf dem Bauch liegt beim Atmen, es ist wie ...

von Josefine36 11.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Erkältung, Baby

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.