Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angina oder doch Schweinegrippe

Hallo,
Sohn 4 Jahre seit gestern Nacht plötzlich 40 Fieber Halsschmerzen, Bauchschmerzen, Durchfall, rote Augen.....
Waren heute beim Arzt der meint Angina und sagte ohne Abstrich das es keine Schweinegrippe sei. Ich bin nicht ängstlich davor nur woher weiß man es?
LG

von heibi am 10.11.2009, 19:06 Uhr

 

Antwort:

Angina oder doch Schweinegrippe

Liebe H.,
Ihr KInderarzt hat gelernt, so etwas zu unterscheiden, zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zeitpunkt Nebenwirkungen Imfpung Schweinegrippe

Guten Tag, Herr Dr. Busse, mich würde interessieren, wann die Nebenwirkungen der Impfung auftreten (insbesondere bei Kindern , 5 und 8 Jahre alt) Also, direkt danach bleibt man wahrscheinlich noch etwas beim Arzt sitzen, falls direkt etwas kommt..? Aber es schein ja oft ...

von Nicole246 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Impfreaktion auf Schweinegrippeimpfung

Sehr geehrter Dr. Busse, welche Impfreaktionen sind Ihnen bei kleinen Kindern bekannt? Mein Sohn ist 14 Monate alt. Wird sehr oft krank, jeder Schnupfen entwickelt sich zu Bronchitis. Er bekommt nun seit fast 2 Monaten Singulair. Auch hatte er schon viele andere Infekte ...

von Zara81 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

hallo DR. Busse Bei meiner Tochter 4j im Kindergarten ist ein Fall von Schweinegrippe aufgetreten jetzt mache ich mir natürlich gedanken darüber ob ich sie lieber zu hause lassen sollte da ich auch noch einen 10 Tage alten Säugling hab. Was meinen ...

von babygirl1982 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippeimfpung

Hallo, ich möchte meinen Sohn 2 Jahre 8 Monate impfen lassen, mein Mann impft sich die oder nächste Woche und ich werde Ende des Monats beim Frauenarzt (bin in der 24.SSW) geimpft, da er meinte ab Ende November (er hatte gestern eine Tagung) bekämen nur die Frauenärzte die ...

von franni 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich hab da auch noch Fragen zur Grippe. Ist es richtig, wenn man die "normale" Grippeimpfung bekommen hat, das sie Schweinegrippe im Erkrankungsfall milder verlaufen läßt? Und meine 2. Frage, hat man bei der Schweingrippe immer Fieber, also wenn ...

von 1xenia 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

schweinegrippenimpfung

hallo habe unsere 4 jährige tochter auf anraten unseres arztes gegen schweinegrippe impfen lassen ( sie hat asthma) die 1. impfdosis ist eine woche her. keine nebenwirkungen bisher. jetzt habe ich von dem guillain barre syndrom gelesen und habe angst überlege schon ob ich ...

von nele2005 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

6- fach Impfung trotz Schweinegrippeimpfung der Mutter?

Sehr geehrter Dr. Busse, ich habe eine 3 1/2 Monate alte Tochter (geb. 19.07.09), welche ich noch stille. Um die Ansteckungsgefahr für sie zu minimieren ließ ich mich gestern gegen den Schweinegrippevirus impfen. Man sagte mir, Malin würde durch die Muttermilch auch einige ...

von 101083 10.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Schweinegrippe Impfen

Hallo Dr Busse ich wüßte gerne was Sie von dem Thema Impfen halten .ich bin am überleneg ob ich meine drei Mädels impfen lassen soll oder nicht. Mein Kia ist dagegen,mein Bruder (Allgemein Arzt) ist dafür. Vielleicht sollte ich noch erwähnen das meine drei Mädels ...

von charlotte120805 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Immunität nach durchgemachter Schweinegrippe?

Lieber Dr. Busse, unsere 5-jährige Tochter hat Verdacht auf Schweinegrippe (lt. Ki-Arzt). Einen Abstrich hat er heute nicht gemacht, da die ersten Symptome eh schon länger als 48 Std. zurück liegen und es deshalb für Grippe-Medikation schon zu spät wäre. Sie ist jetzt bis ...

von Intruder 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

schweinegrippe

guten tag, meine tochter ist knapp 18 monate und hat vor einer woche ihre letzte 6-fach-impfung bekommen. wann könnte ich sie gegen schweinegrippe impfen lassen? d.h. wie groß sollte der abstand zwischen den impfungen sein? ich freu mich über ihre ...

von anke36 09.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schweinegrippe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.